Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was sind wir

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Was sind wir Empty Was sind wir

Beitrag  janschmidt am Mi 30 Okt 2013, 13:18

Hallo hab da mal wieder was zur Bestimmung

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

grüße Jan
janschmidt
janschmidt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 58
Lieblings-Gattungen : Aloe, Sansevierien

Nach oben Nach unten

Was sind wir Empty Re: Was sind wir

Beitrag  -Mannix- am Fr 01 Nov 2013, 10:47

Hi Jan

Nr. 1 könnte Agave parryi sein

lg
Manni
-Mannix-
-Mannix-
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 379
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Echinofossulocactus (Stenocactus), Copiapoa

Nach oben Nach unten

Was sind wir Empty Re: Was sind wir

Beitrag  mythe am Fr 01 Nov 2013, 11:49

A. parryi - meinst du wirklich? Vielleicht sind die im Jugendstadium anders, aber meine sehen überhaupt nicht so aus, auch die kleine nicht. Glatte, etwas breitere Blätter und sehr deutliche Bedornung an den Rändern, allerdings nicht grün sondern braun und ich habe noch nie Dornen auf den Blättern gesehen, immer nur an den Rändern und der Enddorn ist bei meinen größer. scratch 

Das 2. Bild sieht wie meine Aloe vera bzw. je nach gewünschter Nomenklatur Aloe barbadensis miller aus.

Nr. 4 könnte eine Euphorbie sein.
mythe
mythe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 495
Lieblings-Gattungen : nicht-gelb blühende Opuntien und Opuntienartige, Agaven, lebende Steine, alles mit schönen und/oder wohlriechenden Blüten

Nach oben Nach unten

Was sind wir Empty Re: Was sind wir

Beitrag  -Mannix- am Fr 01 Nov 2013, 12:34

Ok, ich hab mich beim sichten meiner Agaven etwas vertan. Obwohl es von der parryi einige Varietäten gibt.
Ich meinte eher die Agave montana.
Meine und die hier abgebildete sehen sich sehr ähnlich.
Um Agaven und Aloen anhand von Bildern zu vergleichen empfehle ich

http://www.palmenmann.de/shop/

Um erstmal grob zu unterscheiden zwischen Agaven und Aloen kann man ein Blatt abschneiden und sehen ob es faserig ist (Agave) oder nicht (Aloe)

lg
Manni
-Mannix-
-Mannix-
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 379
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Echinofossulocactus (Stenocactus), Copiapoa

Nach oben Nach unten

Was sind wir Empty Agave ist das Keine!!!

Beitrag  Astrophytum1983 am Fr 01 Nov 2013, 18:16

Hy Leute,
seit ihr euch beim ersten Bild sicher das es eine Agave ist? Für mich schaut das aus wie eine verhungerte Aloe so Richtung Ferox.
Wäre sonst die erste Agave die ich sehe die auch an Blatt Ober- und Unterseite bestachelt ist und nicht nur an den Seiten so wie bei
Agaven üblich. scratch 

Lg
Harry
Astrophytum1983
Astrophytum1983
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 54
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ferocactus, Echinofossulocactus, Thelocactus, Gymnocalycium, Mammillaria, Neochilenia, Ariocarpus, Turbinicarpus, Aztekium, Lophophora und Coryphantha sowie seltene kleinwüchsige Agaven!!!

Nach oben Nach unten

Was sind wir Empty Re: Was sind wir

Beitrag  Fred Zimt am Fr 01 Nov 2013, 18:54

Ich fürcht ich bin keine große Hilfe,
aber für mich sind auf den ersten beiden Bildern Aloen,
auf dem dritten eine Haworthia
und auf dem vierten vermutlich eine Euphorbia zu sehen.

Um erstmal grob zu unterscheiden zwischen Agaven und Aloen kann man ein Blatt abschneiden und sehen ob es faserig ist (Agave) oder nicht (Aloe)
Bei Aaven sind die neuen Blätter in der Mitte der Rosette zu einer Art Kegel zusammengerollt,
bei Aloen wachsen neue Blätter einzeln aus der Mitte raus.
Ist das irgendwie verständlich? Rolling Eyes scratch 

Grüße

Fred
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6940

Nach oben Nach unten

Was sind wir Empty Re: Was sind wir

Beitrag  kamama am Fr 01 Nov 2013, 20:11

Könnte Bild 2 und 3 je eine von diesen Kreuzungen zwischen Aloe und Gasteria sein? Gastrolea? Welche Kultivare es da gibt, weiß ich nicht genau, wollte aber die Arbeitshypothese mal einwerfen...

Bild 1 sieht für mich auch nach Aloe aus, sind die Blattrückseiten auch stachelig? Dann vielleicht eine Aloe ferox in noch jungen Jahren.



P.S: Oh , Harry , sorry A. ferox hast Du ja schon geschrieben, hab ich vor lauter "toll, rätseln" glatt überlesen...Smile
kamama
kamama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 565

Nach oben Nach unten

Was sind wir Empty Re: Was sind wir

Beitrag  mythe am Sa 02 Nov 2013, 01:28

Aloe ferox hat zumindest bei mir in jungen Jahren die Blätter nicht so weit aufgeklappt und wirkt auch nicht so agavenartig. Auch ist die A. ferox eher dunkelgrün. Vielleicht eine Aloe brevifolia? Aber auch die wäre im gezeigten Zustand recht ausgehungert/-trocknet.

2 kann natürlich auch was anderes sein, sieht aber 1 zu 1 wie meine kleinen Aloe veren aus.
mythe
mythe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 495
Lieblings-Gattungen : nicht-gelb blühende Opuntien und Opuntienartige, Agaven, lebende Steine, alles mit schönen und/oder wohlriechenden Blüten

Nach oben Nach unten

Was sind wir Empty Re: Was sind wir

Beitrag  plantsman am Di 05 Nov 2013, 21:56

Moin,

eine Agave ist sicher nicht dabei.
Die erste halte ich für eine zu trocken gehaltene Aloe broomii, die zweite ist eine Jungpflanze und so kaum bestimmbar. Die dritte halte ich für eine Aloe descoingsii-Hybride und Nr. 4 ist eventuell Euphorbia submammillaris.

_________________
Tschüssing
Stefan

"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984

- "Naturschutz ist kein Luxus, sondern eine Existenzfrage" - Anne Larigauderie, 2020
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2511
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Was sind wir Empty Re: Was sind wir

Beitrag  mythe am Di 05 Nov 2013, 22:02

3 scheint mir in Richtung Aloe rauhii zu gehen. Die rote hat wohl zu viel Sonne abbekommen.
mythe
mythe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 495
Lieblings-Gattungen : nicht-gelb blühende Opuntien und Opuntienartige, Agaven, lebende Steine, alles mit schönen und/oder wohlriechenden Blüten

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten