Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Faucaria

Seite 6 von 14 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 10 ... 14  Weiter

Nach unten

Re: Faucaria

Beitrag  Lutek am Sa 05 Nov 2016, 16:13

Moin Reinhardt,

schau oder google mal unter Faucaria candida.

_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5588
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Faucaria

Beitrag  Mintom am So 06 Nov 2016, 19:26

Danke Lutek,

bei candida passen die Blüten aber nicht die Blätter und von der wollii gbt es nur zwei Bilder im web, die ich gefunden habe, da passen wieder die Blätter und nicht die Blüten.
Ich habe leider noch keine Faucaria´s selber ausgesät und weiß nicht wie die Blätter wachsen. ( ob die ersten Blätter ohne Zähne wachsen)
Ich werde die Pflanze mal beobachten und schauen wie sich die blätter entwickeln.
avatar
Mintom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 246
Lieblings-Gattungen : Alles was blüht

Nach oben Nach unten

Re: Faucaria

Beitrag  Dornenwolf am So 06 Nov 2016, 19:37

ich zitiere mal aus dem Buch von Hecktheuer:" F. candida wird oft als Name für die weißblühenden Formen verwendet., ist aber ein Synonym von F. felina". Eine weißblühende F. boscheana ist ebenso abgebildet wie eine gelbblühende Form gleichen Namens. Eine F. wolli gibt es in dem Buch nicht.

auch in Smith - Mesembs..., wo insgesamt 33 Arten genannt werden gibt es keine F. wolli.

Gruß Wolfgang
avatar
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1089

Nach oben Nach unten

Re: Faucaria

Beitrag  Gilbert am Mo 07 Nov 2016, 16:17

Hallo, zur Namensdiskussion: Es gibt eine Faucaria woolii. Nicht wolli oder wollii.
avatar
Gilbert
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 127
Lieblings-Gattungen : Mesembs, Mittagsblumengewächse

Nach oben Nach unten

Re: Faucaria

Beitrag  Mintom am Mo 07 Nov 2016, 19:29

Hallo
sorry für die Verwirrungen, als Laie vertraut man einen vielleicht sogar den angesagtesten Sukkulentenhändler in Deutschland.
Ich finde das die Pflanze trotzdem schön ist und ihre Daseinberechtigung hat egal ob der Name wollii wolii oder woolii, candida
oder sogar felina was möglicherweise der Richtige Name ist nach der Nomenklatur.
Ich werde sie demnächst Faucaria spec. nennen.

Gestört
avatar
Mintom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 246
Lieblings-Gattungen : Alles was blüht

Nach oben Nach unten

Re: Faucaria

Beitrag  Wüstenwolli am Sa 12 Nov 2016, 23:18

..nicht weißblühend,
braucht aber keine Sonne, um vorhandene Knospen  zu öffnen -
seit Anbringung der  Styrodur- Dämmplatten  an den Seitenscheiben  vor ca.  10 Tagen fällt kein Sonnenlicht auf die mehr  oder  weniger bedornten Bodenbeet.Bewohner in meinem  Gwh.
Trotzdem blühten  die seinerzeit  schon klein  vorhandenen Knospen heute auf -
es war bei mehr  als 6 Sonnenstunden outdoor  im Gwh - Boden- Beet mittags etwa 2 Stunden über 20°C.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4806
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Faucaria

Beitrag  Shamrock am So 13 Nov 2016, 23:06

Faszinierendes Foto! *daumen*

Von 20 °C können Pflanzen bei mir zu dieser Jahreszeit nur träumen. Dennoch kann man Mitte November mal die gelbe Faucaria-Sonne aufgehen lassen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13108
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Faucaria

Beitrag  Wüstenwolli am Mo 14 Nov 2016, 17:47

Danke-dito, Matthes!

Also zum Öffnen der Blüte ist keine Sonne nötig ( bei mir) oder keine hohe Temperaturen ( bei Dir )
Aber ohne Sonne und ohne Wärme - ob sie dann auch öffnet Question

LG Wolli

avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4806
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Faucaria

Beitrag  biker4870 am Mo 14 Nov 2016, 17:49

Hat hier vielleicht jemand einen Ableger von einem ´Tiegerschlund´ (... tuberculosa - heisst sie glaube ich ?!) für mich??
avatar
biker4870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 298
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Yuccas, Agaven, ...

Nach oben Nach unten

Re: Faucaria

Beitrag  Shamrock am Mo 14 Nov 2016, 20:15

Wolli, die Sonne war´s gestern. 4 °C aber Sonne. Very Happy

Hmh, meine läuft als Faucaria spec. Ihren Namen wollte sie mir bisher nicht verraten. Sachdienliche Hinweise werden aber gerne entgegengenommen. Lothar hat sie mir damals als Faucaria subintegra samt Fragezeichen vermacht.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13108
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 14 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 10 ... 14  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten