Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Crassula Buddha`s Temple

Seite 8 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Re: Crassula Buddha`s Temple

Beitrag  Mc Alex am Fr 16 Okt 2015, 06:51

Danke, ich hab sie letzten Winter nähmlich nicht gegossen und meinte im Frühjahr das sie etwas zäh war, aber blühen tut sie immer noch Wink
avatar
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1169
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Re: Crassula Buddha`s Temple

Beitrag  Josef17 am Fr 16 Okt 2015, 11:29

Ich hab sie heute mal ein wenig mit abgestandenem Regenwasser gegossen. Sie hat sich schon wieder von dem gestern gesteckten Stäbchen entfernt. Drehen ist alle 2 Tage angesagt. Ich lasse sie jetzt den Winter über am hellen Fenster bei 15 bis 19 Grad stehen und im Frühjahr setze ich die 2 kleinen Ableger in einen eigenen Topf.
avatar
Josef17
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 796
Lieblings-Gattungen : muß ich noch entdecken

Nach oben Nach unten

Re: Crassula Buddha`s Temple

Beitrag  Josef17 am Mi 18 Nov 2015, 10:46

Die Geschwindigkeit, mit der meine Crassula wächst ist mir langsam unheimlich, ich muß jetzt schon größeren Stützstab nehmen. Heute früh war sie vom Stab gerutscht und lag schief-zum Glück nicht gebrochen. 2,5cm in 6 Wochen ist happig Irgendwelche Ratschläge bzw Vorschläge?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Josef17
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 796
Lieblings-Gattungen : muß ich noch entdecken

Nach oben Nach unten

Re: Crassula Buddha`s Temple

Beitrag  Pieks am Mi 18 Nov 2015, 15:15

Wenn ich mir die Pflanze betrachte, fallen mir zwei Möglichkeiten ein: entweder mehr Licht oder geringere Temperaturen.
Betrachtest Du den unteren Abschnitt, siehst Du, dass die Blätter dichter stehen.
Also ein Hinweis, dass sie vermehrtes Längenwachstum zeigt, für mein Empfinden der Beginn einer leichten Vergeilung.
Die Spitze hingegen sieht wieder sehr dicht und "anständig" aus.
Es wäre aber schön, wenn noch jemand etwas dazu sagen würde, bin kein Crassula-Experte.

Liebe Grüße,
Tim
Cool


Zuletzt von Pieks am Mi 18 Nov 2015, 16:41 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Aktualisierte Rechtschreibung, diesmal die deutsche...)
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5440
Lieblings-Gattungen : Ja!

Nach oben Nach unten

Re: Crassula Buddha`s Temple

Beitrag  Josef17 am Mi 18 Nov 2015, 16:11

Das wäre nett, wenn ich da noch mehr zu hören könnte. Sie steht bei 17° am Fenster und ich drehe sie wöchentlich. Im Sommer stand sie geschützt draußen.
avatar
Josef17
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 796
Lieblings-Gattungen : muß ich noch entdecken

Nach oben Nach unten

Re: Crassula Buddha`s Temple

Beitrag  KarMa am Mi 18 Nov 2015, 20:20

Hallo Josef,
mit Interesse verfolge ich das Wachstum Deiner Tempel-Anlage. Diese kann sich sehen lassen.
Da ich selbst zwei kleine Ableger aufziehe, die sich so wie Deine verhalten, wäre ich über weitere
Informationen zu Pflege ebenfalls dankbar.
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3273
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Crassula Buddha`s Temple

Beitrag  Knufo am Mi 18 Nov 2015, 20:50

Hallo,

ich habe zwei Pflanzen. Eine sehr große und eine kleine. Beide stehen im Winter hell aber kühl (so ca. 10° Durchschnittstemperatur) Wasser gebe ich nur ab und zu ein paar Tropfen. Man sieht ja wenn die Pflanzen durstig sind. Dann gibt es mal mehr. Ab und an sprühe ich mal. Drehen muss ich im Winter nicht. Da bleiben die Pflanzen stabil.

Liebe Grüße
Elke
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2774
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Crassula Buddha`s Temple

Beitrag  KarMa am Mi 18 Nov 2015, 20:54

Besten Dank, Elke, damit kann ich was anfangen. cheers
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3273
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Crassula Buddha`s Temple

Beitrag  Josef17 am Do 19 Nov 2015, 12:57

Danke, hab sie gestern mal umgesetzt, das sie jetzt bei ca 12° steht. Fensterbank in einem unbeheizten Zimmer. So alle 4 Wochen gebe ich mit einer Spritze 5ml Wasser in den Boden. Vorher Ostfenster und jetzt Westfenster. In 4 Wochen mach ich das nächste Bild.
avatar
Josef17
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 796
Lieblings-Gattungen : muß ich noch entdecken

Nach oben Nach unten

Re: Crassula Buddha`s Temple

Beitrag  Knufo am Do 19 Nov 2015, 20:16

Hallo Josef,

dann hoffen wir mal, dass sich die Crassula jetzt ein wenig zur Ruhe begibt.

Liebe Grüße

Elke
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2774
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seite 8 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten