Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Cryptanthus bivittatus 'Ruby'

Nach unten

Cryptanthus bivittatus 'Ruby' Empty Cryptanthus bivittatus 'Ruby'

Beitrag  romily am Do 07 Nov 2013, 11:18

Ich hab sie als kleine Pflanze gekauft und dann im Aquaterrarium in die Erde gesetzt. Dieses Jahr hat sie geblüht (der Name "Versteckblüte" triffts recht genau) und danach Kindel angesetzt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nun hab ich die 5 Kindel, die inzwischen gut 8cm hoch sind, erst mal von der Mutter getrennt und in Kokohum gesetzt. Mal sehen, wie sie sich entwickeln.
romily
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2056
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Cryptanthus bivittatus 'Ruby' Empty Re: Cryptanthus bivittatus 'Ruby'

Beitrag  Bimskiesel am Mo 11 Nov 2013, 20:57

Ein schönes Pflänzchen. Ich hatte auch mal eins in Pflege - ewig her - in den 80ern, aber lange hat es nicht überlebt.

Ich drücke Dir mal die Daumen für ein erfolgreiches Anwachsen der Kleinen.

Antje
Bimskiesel
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1655
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Cryptanthus bivittatus 'Ruby' Empty Re: Cryptanthus bivittatus 'Ruby'

Beitrag  Christian am Do 06 März 2014, 19:44

Warum sehe ich das denn jetzt erst  Shocked Schöne Färbung hat die kleine, ist das die Org.-Farbe oder vom"Kunstlicht/Blitz" verursacht?
Christian
Christian
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 507
Lieblings-Gattungen : Winterharte (nicht nur Kakteen), Bromelien und Tillandsien

Nach oben Nach unten

Cryptanthus bivittatus 'Ruby' Empty Re: Cryptanthus bivittatus 'Ruby'

Beitrag  romily am Do 06 März 2014, 21:25

Christian schrieb:Warum sehe ich das denn jetzt erst  Shocked Schöne Färbung hat die kleine, ist das die Org.-Farbe oder vom"Kunstlicht/Blitz" verursacht?
Es hängt eine 6000-Kelvin-Röhre darüber, deshalb ist die Farbe ein wenig ins bläuliche verfärbt. Aber sie ist wirklich auffallend rot, was eine Frage der Beleuchtung ist. 2 x 24W, einmal 6000K und einmal Tageslicht mit wenigen cm Abstand scheint sie zu brauchen. Hängt die Lampe mal höher, verblaßt sie. Ihre Kindel, die an der Südseite am Fenster stehen, sind innerhalb weniger Wochen grün geworden. Jetzt, wo die Sonne wieder höher steht, scheinen sie langsam wieder rot zu werden.

romily
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2056
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Cryptanthus bivittatus 'Ruby' Empty Re: Cryptanthus bivittatus 'Ruby'

Beitrag  Christian am Fr 07 März 2014, 09:16

Das kenne ich auch von meinen Cryptanthus .... jetzt im Winter sind die alle grün, aber sobald die Sonne mehr Kraft hat, verfärben die sich wieder  Very Happy 
Christian
Christian
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 507
Lieblings-Gattungen : Winterharte (nicht nur Kakteen), Bromelien und Tillandsien

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten