Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Welche Rebutia bin ich?

Nach unten

Welche Rebutia bin ich? Empty Welche Rebutia bin ich?

Beitrag  Aurelia am Do 07 Nov 2013, 11:23

Hallo,

hier kommt der nächste Kaktus - eine Rebutia denke ich - aber welche?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Danke und liebe Grüße
Jana
Aurelia
Aurelia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 599

Nach oben Nach unten

Welche Rebutia bin ich? Empty Re: Welche Rebutia bin ich?

Beitrag  Aurelia am Sa 09 Nov 2013, 10:04

Hallo,

hat denn niemand eine Idee? Das kann doch gar nicht sein! Bitte einen kleinen Tipp!

Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße
Jana
Aurelia
Aurelia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 599

Nach oben Nach unten

Welche Rebutia bin ich? Empty Re: Welche Rebutia bin ich?

Beitrag  Cristatahunter am Sa 09 Nov 2013, 13:28

Mit den Rebutias ist es nicht so einfach. Von der Pflege her, ist die Art eher Nebensache.
Alle mögen es kühl und trocken im Winter knapp über null Grad.
Im Sommer an der frischen Luft im Freien oder Frühbeet. Das stickige GWH ist nicht optimal.

Rebutia spinosissima könnte es sein, aber ohne Gewähr.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19817
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Welche Rebutia bin ich? Empty Re: Welche Rebutia bin ich?

Beitrag  Aurelia am Sa 09 Nov 2013, 14:40

Hallo Cristatahunter,

vielen lieben Dank für Deine Antwort! Ich habe gar kein Gewächshaus - nur eine, mit Lichtplatten überdachte, Terrasse. Sie stehen also warm, sonnig oder halbschattig - je nach Art, mit viel Frischluft! Ich denke, dass ist in Ordnung. Im Winter in einem unbeheiztem Raum - kalt und trocken.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße
Jana
Aurelia
Aurelia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 599

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten