Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Hilfe mit Gymnocalycium Bestimmung

5 verfasser

Nach unten

Hilfe mit Gymnocalycium  Bestimmung Empty Hilfe mit Gymnocalycium Bestimmung

Beitrag  Brunãozinho Do 07 Nov 2013, 16:32

Hallo Leute, diese Gymnos habe ich in Argentinien gekaufft, bisher weiß ich nicht genau was sie sind. Ich habe schon im Internet gesucht, auch hier im Forum, aber es fällt mir ziemlich kompliziert, sie zu bestimmungen. Kann jemand mir helfen?

Nur einer hat geblüht, eine gelbe Blüte die war selbst polliniert und hat Frucht gezeigt.

#1  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]     #2       #3    

#4   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]    #5        #6    
Brunãozinho
Brunãozinho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 240

Nach oben Nach unten

Hilfe mit Gymnocalycium  Bestimmung Empty Re: Hilfe mit Gymnocalycium Bestimmung

Beitrag  wüstenmaus Do 07 Nov 2013, 17:04

Ich glaube bei Nummer 5 handelt es sich um einen Notocactus submammulosus. Eine gelbe Blüte ist für ein Gymnocalycium auch eher untypisch.
wüstenmaus
wüstenmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 57
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus-Avonia-Aztekium-Euphorbia-Thelocactus-Turbinicarpus-Pachypodium-Ascleps-Gymnocalycium-Lophophora...von fast jeder Gattung etwas :-)

Nach oben Nach unten

Hilfe mit Gymnocalycium  Bestimmung Empty Hilfe mit Gymnocalycium Bestimmung

Beitrag  michaelj Do 07 Nov 2013, 17:41

Doch der G. andreae hat eine gelbe Blüte!

Gruß michael
michaelj
michaelj
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 244
Lieblings-Gattungen : Chilenen und andere Schönheiten

Nach oben Nach unten

Hilfe mit Gymnocalycium  Bestimmung Empty ...

Beitrag  komtom Do 07 Nov 2013, 19:58

Hallo Brunãozinho,

nicht einfach ohne Blüten, aber Nr. #4 könnte Gymnocalycium ochoterenae sein. Bei den anderen warten wir mal lieber auf Blüten und Frucht und auf ihren Habitus in den nächsten Jahren.

also bis bald und Grüße

komtom

komtom
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1121
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Hilfe mit Gymnocalycium  Bestimmung Empty Re: Hilfe mit Gymnocalycium Bestimmung

Beitrag  Brunãozinho Do 07 Nov 2013, 20:38

wüstenmaus schrieb:Ich glaube bei Nummer 5 handelt es sich um einen Notocactus submammulosus. Eine gelbe Blüte ist für ein Gymnocalycium auch eher untypisch.
Ich glaube du hast recht. Der kann nicht ein Gymnocalycium sein, die Gymnos haben keine Stacheln an der Frucht.

komtom schrieb:nicht einfach ohne Blüten, aber Nr. #4 könnte Gymnocalycium ochoterenae sein. Bei den anderen warten wir mal lieber auf Blüten und Frucht und auf ihren Habitus in den nächsten Jahren.
Ich merke einen Unterschied bei den Stacheln, bei den Gymnocalycium ochoterenae Fotos die ich gesehen habe, habe sie 3 Stacheln per Areole.
Aber wenn sie Blüten, nehme ich ein Paar Fotos um sie hier zu bestimmungen. Wink
Brunãozinho
Brunãozinho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 240

Nach oben Nach unten

Hilfe mit Gymnocalycium  Bestimmung Empty Re: Hilfe mit.....

Beitrag  moerziWV Fr 08 Nov 2013, 09:04

Ja Gymnos sind sehr schwer zu bestimmen. Nr. 5 ist definitiv ein Notocactus submammulosus.
moerziWV
moerziWV
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 433
Lieblings-Gattungen : Ferocactus, Melocactus, Mammillarien.

Nach oben Nach unten

Hilfe mit Gymnocalycium  Bestimmung Empty Re: Hilfe mit Gymnocalycium Bestimmung

Beitrag  Brunãozinho Di 12 Nov 2013, 01:43

Oh, jetzt habe ich gemerkt, es heißt ''zu bestimmen'' und nicht "zu bestimmungen".Razz 
Brunãozinho
Brunãozinho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 240

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten