Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ich brauche dringend guten Rat - Käfer an den Pflanzen

Nach unten

Ich brauche dringend guten Rat - Käfer an den Pflanzen Empty Ich brauche dringend guten Rat - Käfer an den Pflanzen

Beitrag  romily am Mo 11 Nov 2013, 21:31

Hallo,

es sind zwar keine Kakteen, aber an meinen Amaryllis hab ich heute einige Käfer entdeckt. Sie kamen zwischen den trockenen Zwiebelschichten der Hymenocallis hervorgekrochen, als ich die Zwiebeln "winterfertig" gemacht habe und es waren einige. Schäden hab ich keine feststellen können, weder an den Zwiebeln selbst noch an den Wurzeln. Aber vielleicht hab ich ja was übersehen?

Also, lange Rede, kurzer Sinn:

Wer ist das und was zum Teufel sucht der an meinen Pflanzen???

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das Teil ist etwa 5mm lang und hart und der Körper glänzt dunkelgrün metallisch.
romily
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2052
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Ich brauche dringend guten Rat - Käfer an den Pflanzen Empty Re: Ich brauche dringend guten Rat - Käfer an den Pflanzen

Beitrag  romily am Mo 11 Nov 2013, 22:17

Das Internet ist Wahnsinn - ich hab mal gesucht (es gibt tatsächlich Seiten, die hunderte von Käfern auflisten) und bin auf Oulema melanopus bzw. Oulema duftschmidi gestoßen. Getreidehähnchen also.

Vielleicht haben die meine Zwiebelpflanzen als eine Art Laubhaufen gesehen und sich dort zum Überwintern eingenistet. Schädlich scheinen sie nicht zu sein.

Übrigens eine tolle Seite: http://www.insektenbox.de
romily
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2052
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Ich brauche dringend guten Rat - Käfer an den Pflanzen Empty Re: Ich brauche dringend guten Rat - Käfer an den Pflanzen

Beitrag  Shamrock am Di 12 Nov 2013, 10:42

Irgendein Hähnchen hätte ich spontan auch vermutet. Ansonsten kann ich für Käferbestimmungsanfragen diese Seite hier http://www.kerbtier.de/cgi-bin/deSnapView.cgi nur wärmstens empfehlen!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16643
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Ich brauche dringend guten Rat - Käfer an den Pflanzen Empty Re: Ich brauche dringend guten Rat - Käfer an den Pflanzen

Beitrag  romily am Di 12 Nov 2013, 10:55

Danke! Und da findet man ihn gleich auf Seite 1.
romily
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2052
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten