Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs

+34
Shamrock
Dickblatt
Matches
jupp999
nikko
Lithopslove
feldwiesel
Henning
Krabbel
Die Dicke
hibiscus2
AlexandraKA
bugfix
Cristatahunter
Orchidsorchid
Kaktus big
Knufo
Jens Freigang
HerbertR
frosthart
Steingartenfan
benni
kaktusheini
cactuskurt
Wüstenwolli
heinze1970
wikado
KarMa
OPUNTIO
Ralla
Rouge
Wühlmaus
Echinopsis
herbman
38 verfasser

Seite 4 von 14 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9 ... 14  Weiter

Nach unten

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs - Seite 4 Empty Re: Delosperma und andere frosttolerante Mesembs

Beitrag  Shamrock Sa 20 Feb 2021, 22:33

Jens Freigang schrieb: Habe natürlich ein paar Ableger in sicheren Gefilden überwintert. Mich würde interessieren, wie es bei euch aussieht, welche Arten überlebt haben?
Alle! Egal ob Art oder Sorte.

Der 'Fire Spinner' sah kürzlich noch so aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Heute dann so:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zweistellige Minusgrade über ein paar Tage, komplett frei ausgepflanzt im Garten ohne jeglichen Nässeschutz.

Ebenso ein artreines, dessen Namenschild die Krähen oder Amseln entführt haben. Den Namen kann ich bei Bedarf aber wieder ausfindig machen (Elke, das kam doch von dir, oder?). Blüht jedenfalls gelb und scheint auch gut frosthart zu sein:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das Delosperma deleeuwiae hat sich hier ja schon seit Jahren als gut winterhart bewiesen und scheint ebenso bei tagelangen zweistelligen Minusgraden keine Probleme zu haben:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sieht doch alles kerngesund aus! Wie schon mehrfach geschrieben: Meine Erfahrung sagt mir, dass es mit Regenschutz und vor allem auch im Topf jetzt deutlich leidender aussehen würde. Hier dazu Ableger vom Delosperma deleeuwiae im Topf zum Verschenken, welche halbwegs Nässeschutz hatten. Zwar auch kerngesund, aber unübersehbar auch deutlich gestresster. Das dauert jetzt noch ein paar Wochen, bis es wieder aussieht wie die Mama im Beet:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich hab´s schon mehrfach erwähnt und kann mich nur wiederholen: https://www.kakteenforum.com/t17363p40-delosperma-uberwintern#406052
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28210
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs - Seite 4 Empty Delosperma Frosthärte

Beitrag  Jens Freigang So 21 Feb 2021, 00:00

Danke Matthias für deine Fotos von schön gesunden Delosperma und dem Link zur Überwinterung.
Ich habe im Forum gefühlt 100 Seiten Delosperma durchgeblättert, um irgendwas zum Thema Winterhärte / Frosthärte zu finden.. Gezielt dran vorbei geblättert.
Super, jedenfalls werde ich mir nun ein Delosperma-Beet im Garten anlegen. Das ist dann ja bis auf das Schneckenproblem die leichtere Variante. Ich werde berichten, wie sich Delosperma im Allgäuer kühl-feuchten Klima so schlägt.

Grüße, Jens
Jens Freigang
Jens Freigang
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 154
Lieblings-Gattungen : Epikaktus / Winterharte / Mexikaner

Nach oben Nach unten

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs - Seite 4 Empty Re: Delosperma und andere frosttolerante Mesembs

Beitrag  Shamrock So 21 Feb 2021, 00:09

Gerne! Es kommt halt auch immer auf die Sorten und Arten an. Ich hab hier auch Delosperma aus Madagaskar stehen, das würde wahrscheinlich schon weit vor den ersten Minusgraden den Dienst quittieren. Ziemlich viel mit frost- bzw. winterharten Delosperma macht übrigens er hier https://www.kakteengarten.de/ (falls du noch eine gute Bezugsquelle brauchst)

Ich fänd´s übrigens auch immer netter, wenn man alle Infos in einem Thread beisammen hätte. Aber schiebt man etwas zu wagemutig zusammen, ertönt sofort ein Aufschrei hier. Wink
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28210
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs - Seite 4 Empty Re: Delosperma und andere frosttolerante Mesembs

Beitrag  Knufo So 21 Feb 2021, 00:45

Shamrock schrieb:

Ebenso ein artreines, dessen Namenschild die Krähen oder Amseln entführt haben. Den Namen kann ich bei Bedarf aber wieder ausfindig machen (Elke, das kam doch von dir, oder?). Blüht jedenfalls gelb und scheint auch gut frosthart zu sein:

Hallo Matthias,

das ist dann Delosperma nubigenum

Ich habe es u. a. auch im Topf. Auch dort sieht es immer noch sehr gut aus. Allerdings standen sie geschützt untern Dach.
Wenn jemand Ableger möchte, bitte melden.

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5428
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs - Seite 4 Empty Re: Delosperma und andere frosttolerante Mesembs

Beitrag  Shamrock So 21 Feb 2021, 01:26

Elke, ich danke dir! Zusätzlich zum neuen Schild, weiß ich nun auch wo ich nachgucken kann. Hat sich doch gut gemacht hier, oder?  Very Happy
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28210
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs - Seite 4 Empty Re: Delosperma und andere frosttolerante Mesembs

Beitrag  Knufo So 21 Feb 2021, 01:30


Ja Matthias, sieht wirklich gut aus. Leider ist mein Platz begrenzt und die wachsen alle wie toll.

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5428
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs - Seite 4 Empty Re: Delosperma und andere frosttolerante Mesembs

Beitrag  Shamrock So 21 Feb 2021, 01:33

So soll's doch sein.  Very Happy Delosperma kann sowieso ganz schön wuchern. Bei mir im Garten kann es dies gerne auch noch eine Weile tun.  Wink
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28210
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs - Seite 4 Empty Re: Delosperma und andere frosttolerante Mesembs

Beitrag  OPUNTIO So 21 Feb 2021, 17:33

Delosperma nubigenum ist meiner Meinung nach am härtesten was die Wintertauglichkeit betrifft.
Sogar bei mir ist es dauerhaft. Und das will was heißen.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4583
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs - Seite 4 Empty Re: Delosperma und andere frosttolerante Mesembs

Beitrag  Kaktus big So 21 Feb 2021, 19:06

Hallo zusammen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Delosperma congestum fire wonder

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Delosperma ohne Namen  mit Agave havardiana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
jewel of desert rosequarts

Sie sind ohne Regenschutz, mal schauen was noch kommt.

Gruss Brigitte
Kaktus big
Kaktus big
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 361
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs - Seite 4 Empty Delosperma und andere frosttolerante Mesembs

Beitrag  Jens Freigang Mi 24 Feb 2021, 23:32

Mit etwas Verzögerung, an Matthias vielen Dank für den Link zu www.kakteengarten.de. Ich habe bis tief in die Nacht auf der Homepage gestöbert und sogleich ein paar, also ein Dutzend schöne Schätzchen bestellt auch ein Delosperma "Luna". Tolle Gärtnerei: schöne Auswahl, gesunde Pflanzen, toller Service und eine sehr prompte Lieferung, sogar mit Gratispflanzen.

Und danke Brigitte und Stefan für die Infos zur Winterfestigkeit von Delosperma-Sorten / Arten. Also, nicht jede Sorte ist gleich winterfest, was ich ja geahnt habe.

Grüße, Jens


Zuletzt von Jens Freigang am Do 25 Feb 2021, 18:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Tippfehler)
Jens Freigang
Jens Freigang
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 154
Lieblings-Gattungen : Epikaktus / Winterharte / Mexikaner

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 14 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9 ... 14  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten