Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs

Seite 5 von 11 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs - Seite 5 Empty Re: Delosperma und andere frosttolerante Mesembs

Beitrag  Shamrock Mi 24 Feb 2021, 23:46

Sehr gerne! Dann wünsch ich dir jetzt mal ganz viel Freude mit deinem Großeinkauf! Very Happy

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 24700
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs - Seite 5 Empty Re: Delosperma und andere frosttolerante Mesembs

Beitrag  kaktusheini Do 25 Feb 2021, 13:38

Heute habe ich das Gartenvlies von meinen getopften Mittagsblumen entfernt. Ein paar schauen nicht so gut aus (z.B. Ruschia rupicola), aber die meisten machen einen frischen Eindruck.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
kaktusheini
kaktusheini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 685
Lieblings-Gattungen : Delosperma, Sempervivum

Nach oben Nach unten

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs - Seite 5 Empty Re: Delosperma und andere frosttolerante Mesembs

Beitrag  frosthart Do 25 Feb 2021, 14:58

Hallo Jens,
der Link funktioniert nicht.
Es fehlt ein k
www.kakteengarten.de
wäre richtig
frosthart
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1709

Nach oben Nach unten

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs - Seite 5 Empty Delosperma und andere frosttolerante Mesembs

Beitrag  Jens Freigang Do 25 Feb 2021, 18:47

Hallo Gerhard,

Danke, ich habe den Tippfehler korrigiert.

Grüße, Jens
Jens Freigang
Jens Freigang
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 88
Lieblings-Gattungen : Epikaktus / Winterharte / Mexikaner

Nach oben Nach unten

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs - Seite 5 Empty Re: Delosperma und andere frosttolerante Mesembs

Beitrag  Orchidsorchid Do 25 Feb 2021, 19:24

Hallo

Drei meiner Delosperma haben die Kälte nicht so gut vertragen die sehen ziemlich übel aus ,aber sie werden von gaaanz unten wieder treiben soviel ich gesehen habe, das 4. ist das blühende Leben .
Bilder werde ich morgen mal machen.

Grüße Manfred
Orchidsorchid
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2496
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs - Seite 5 Empty Re: Delosperma und andere frosttolerante Mesembs

Beitrag  Cristatahunter Fr 26 Feb 2021, 07:00

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Aloinopsis spatulata hat -12°C überlebt und hat bereits das erste Wasser bekommen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20924
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs - Seite 5 Empty Frosthart heisst nicht winterhart

Beitrag  kaktusheini Mo 26 Apr 2021, 13:08

Der vergangene Winter war anscheinend doch nicht so mild, wie ich gedacht habe. Die frei ausgepflanzten Ruschias und Bergeranthus jamesii (gelb + Album) haben im Vorfrühling während der Warmperiode schon richtig ausgetrieben, aber während der nachfolgenden Kälteperiode haben alle frei ausgepflanzten Exemplare das Zeitliche gesegnet. Überlebt haben nur die getopften mit Fliesabdeckung und die frei ausgepflanzten Delospermas. Die freien Plätze in der Trockenmauer werde ich nun mit Delosperma-Stecklingen auffüllen. Ein Teil der Stecklinge im Frühbeet blüht bereits, wobei ich nicht sicher bin, dass die nach knapp 3 Wochen schon Wurzeln haben.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
kaktusheini
kaktusheini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 685
Lieblings-Gattungen : Delosperma, Sempervivum

Nach oben Nach unten

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs - Seite 5 Empty Re: Delosperma und andere frosttolerante Mesembs

Beitrag  bugfix Mo 26 Apr 2021, 13:36

kaktusheini schrieb:Die frei ausgepflanzten Ruschias und Bergeranthus jamesii ... aber während der nachfolgenden Kälteperiode haben alle frei ausgepflanzten Exemplare das Zeitliche gesegnet. Überlebt haben nur die getopften mit Fliesabdeckung und die frei ausgepflanzten Delospermas.

Mit dem Gemüse stehe ich auch auf Kriegsfuß, alle meine Bemühungen waren bisher wenig bis nicht erfolgreich, wobei die Dolos auch bei mir unkaputtbar sind. Bergeranthus und Co (gibt noch einige andere Vertreter) erfrieren, verfaulen oder vertrocknen bei mir, je nach Testverstion.... falls jemand einen Universaltipp hat wie man die mit wenig Aufwand über den Winter bringen kann wär ich dankbar. Frei Auspflanzen geht bei mir immer daneben, in der Garage austrocknen lassen auch und in der Wohnung ... reden wir nicht drüber Shocked
bugfix
bugfix
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 320

Nach oben Nach unten

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs - Seite 5 Empty Re: Delosperma und andere frosttolerante Mesembs

Beitrag  Dropselmops Mo 26 Apr 2021, 14:14

kaktusheini schrieb:während der nachfolgenden Kälteperiode haben alle frei ausgepflanzten Exemplare das Zeitliche gesegnet.
Bei mir hat es die Graaf Reinet zerscherbelt. Liegt aber meiner Meinung nach nicht an der Kälte als solches, sondern daran, dass es schlicht und ergreifend keine frostfreie Zeit zum Wässern gab. Alle anderen Delosperma, die bei mir auf dem Balkon wachsen, sind deutlich sukkulenter als Graaf Reinet und die haben alle überlebt. Die schöne HJ 16/irgendwas vom Heini allerdings auch nur knapp. Üppigen Blütenreigen wird es heuer wohl nicht geben ...
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4938
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs - Seite 5 Empty Re: Delosperma und andere frosttolerante Mesembs

Beitrag  Cristatahunter Sa 01 Mai 2021, 18:12

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine neue Errungenschaft.

Soll eine mehrfarbige Blüte machen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20924
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 11 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten