Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Adenium - in Wort und Bild

Seite 5 von 91 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 48 ... 91  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  Scally am Sa 28 Sep 2013, 13:17

Hi Gitte,

danke für die Namensfindung und Namensgebung. Ich denke, dass sie das auch ist. Es ist ja die, die du auf dem Wasserglasfoto gesehen hast, die 2. von links. Ich dachte, ich hätte da etwas von Trible xxxxBell gelesen auf dem Namensschild.Wink Nun, du wirst es besser wissen, wie deinen Kinderchen heißen. Auf jeden Fall finde ich das Blütenfoto, dass du mir geschickt hast, ganz chic.grinsen2 

Mal schauen, wie die Blüten dann im nächsten Frühjahr durchkommen, und wie sie aussehen werden, wenn sie den Winter überlebt.

So siehst sie jedenfalls jetzt aus, nicht sonderlich schön, da sie kaum Blätter hat. Die hatte sie aber auch das ganze Jahr über kaum. Soll heißen,dass sie praktisch das ganze Jahr über immer nur sehr leicht bekleidet war. Das kann sich aber in der nächsten Saisonschlagartig wieder ändern. Na Gitte, erkennst du noch deinen Schnitt, den du ihr mal verpasst hattest?grinsen2 

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ach, und danke noch einmal für deine ausführliche Erklärung der Spinnmilbenmittel.yeahh 

LG Scally
avatar
Scally
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 413
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  Magenta am Sa 28 Sep 2013, 13:39

Scally schrieb:Ich dachte, ich hätte da etwas von Trible xxxxBell gelesen auf dem Namensschild.Wink 
Na ja, da habe ich mich wohl vor lauter „Double“ und „Triple“ verschrieben Gestört.
Aber da ich nur eine Sorte mit der Endung „Bells“ ausgesät hatte, habe ich mal wieder detektivische Arbeit geleistet und bin auf der Seite des Händlers fündig geworden: Jingle Bells 

Ja, der Schnitt ist noch zu erkennen, leider hat das Pflänzchen danach nur zwei Triebe gebildet – d.h. im Frühjahr evtl. nochmals nachschneiden, falls Dir die Wuchsform nicht zusagen sollt – zumindest den langen Trieb scratch.
avatar
Magenta
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 602

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  Magenta am Mo 30 Sep 2013, 13:19

Hier mal das diesjährige Winterquartier für die Adenien – d.h. es ist dasselbe wie jedes Jahr, also im Dachatelier unter den Dachflächenfenstern.
Da wird den Winter über nicht geheizt und die Temperaturen betragen dann ca. 15°C – 18°C.

Die Fotos dienen auch als „Beweis” dafür, dass den Pflanzen durch die Spritzaktion (20.9.) mit dem „Bayer Spinnmilbenfrei” absolut nichts passiert ist.

Wenn die Pflanzen jetzt ab und zu mal gelbe Blättchen bekommen, so ist das jahreszeitlich bedingt. Eigentlich wäre ich froh darüber, wenn sie langsam anfangen würden sich nackig zu machen Gestört !
Wasser haben sie letzte Woche das letzte Mal bekommen, damit müssen sie bis zum Spätwinter auskommen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Magenta
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 602

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  meeri am Mo 30 Sep 2013, 15:20

Hallo,
wow, sind die toll, wäre ja froh, wenn mal eine einzige so ein Blätterkleid hätte. Bei mir mickern sie irgendwie alle rum mit maximal 10 Blättchen. Hab sie auch im Lechuza-Substrat, sie stehen noch draußen und eine ist sogar schon nackig.

Also ganz große Klasse sind deine.

gruss heike
avatar
meeri
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 286
Lieblings-Gattungen : Adenium, alles variegate, Hoyas,Paphiopedilum

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  Magenta am Mo 30 Sep 2013, 15:38

Danke Heike Very Happy

An Deiner Stelle würde ich die Adenien ins Haus holen, denn Nachts wird es schon empfindlich kalt und Temperaturen unter 10°C vertragen sie nur kurzfristig.
Falls Du in Südeuropa o.ä. lebst, dann sieht die Sache natürlich ganz anders aus lol!!
avatar
Magenta
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 602

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  heinze1970 am Mo 30 Sep 2013, 20:03

Toll Gitte! Was für eine Parade!
Wieviele Adenien hast du denn insgesamt?
avatar
heinze1970
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 360
Lieblings-Gattungen : Epis, Wüstis, Plumeria, Ascleps

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  Magenta am Di 01 Okt 2013, 08:14

Hallo Anja,
es müssten grob geschätzt ca. 40 Pflanzen sein – für genaue Zahlen muss ich erst einmal durchzählen Wink.
avatar
Magenta
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 602

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  heinze1970 am Di 01 Okt 2013, 17:28

Wow!
avatar
heinze1970
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 360
Lieblings-Gattungen : Epis, Wüstis, Plumeria, Ascleps

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  Scally am Di 01 Okt 2013, 18:04

Hi Gitte,

eine schöne Sammlung hast du da aufzuweisen. yeahh Vor allem sind die wieder prächtig gewachsen und das, obwohl dieser Sommer und das Frühjahr nicht so lang und so warm waren. Zumindest empfinde ich das so im Vergleich zu den vergangenen zwei oder drei Sommer.
Ich weiß nicht, wie das bei euch im Süden aussah mit dem Wetter.

Die Blätter sehen auch alle noch sehr gesund aus.

Dort, wo ich die beiden blauen Pfeile gesetzt habe, sind das deine beiden Uhligwüstis?? Es könnte auch die mittlere in der ersten Reihe von unten eine von Uhlig sein.

LG Scally

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Scally
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 413
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  Magenta am Mi 02 Okt 2013, 08:56

Hallo Scally,

die Pflanze unten rechts mit dem Pfeil ist eine der Uhlig-Pflanzen, die zweite steht in der oberen Reihe, die kann man leider auf dem Foto nicht richtig erkennen.

Die andere Pflanze wo Du den zweiten blauen Pfeil eingezeichnet hast, ist eine selbstgezogene mit schmalen Blättern, von der ich das Schildchen mit dem Namen irgendwann mal verschlampt habe – ist mir zwischenzeitlich eigentlich schon egal, hauptsache sie blüht irgendwann mal, das Alter (3 J.) dafür hätte sie schon Rolling Eyes.


@Anja, da habe ich gut geschätzt es sind exakt 43 Pflanzen Wink !
avatar
Magenta
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 602

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 91 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 48 ... 91  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten