Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Epi carnival sieht komisch aus

Nach unten

Epi carnival sieht komisch aus

Beitrag  wikado am Mi 27 Nov 2013, 15:42

Hallo,
ich habe das Epi carnival und diese recht große Planze hat einige Triebe die nicht mehr richtig grün sondern eher so gelblich sind, andere Triebe sehen noch normal aus und auch schöne gesunde Neutriebe gibt es an der Pflanze. Entwickelt hat sie diese gelbe Färbung schon im September oder so.... genau kann ich das nicht mehr sagen. Diese Triebe und auch die noch normalen Triebe sind etwas schrumpelig, aber sie hat schon einige Zeit kein Wasser mehr bekommen. Sie steht bei mir bei 10 Grad kühl und hell.
Ich bin mir nicht sicher ob ich mir um diese gelb gefärbten Triebe Sorgen machen muss. Habe mal zwei Fotos gemacht.

Das erste Bild ist leider nicht ganz scharf aber mann kann so finde ich die fablichen Unterschiede sehen. Im Hintergrund rechts, ist der rote gesunde Neutrieb zu sehen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Würdet ihr die gelben Triebe evtl. abschneiden? Oder soll ich erst mal alles so lassen wie es ist und weiter beobachten?
avatar
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2368
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Re: Epi carnival sieht komisch aus

Beitrag  volker am Mi 27 Nov 2013, 16:27

Hallo Nicole

so sehen meine immer aus wenn sie eine Zeit in Winterruhe sind. Für mich nichts beunruhigendes.
avatar
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1897
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

Re: Epi carnival sieht komisch aus

Beitrag  wikado am Mi 27 Nov 2013, 16:37

Gut zu wissen Volker, die anderen die ich habe haben das bisher nicht gemacht....
avatar
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2368
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Re: Epi carnival sieht komisch aus

Beitrag  Phyllo am Mi 27 Nov 2013, 18:09

Hi
Die hat einen kapitalen Wurzelschaden und das ist beileibe nicht normal.
Am besten gleich in frische Erde umtopfen. Dann wirst du auch sehen das untenrum nicht mehr viel an brauchbaren Wurzeln übrig ist.
Nach dem Umtopfen nicht ganz so kühl stellen. Besser so um 15°. Die Pflanze wird sich sicher erholen, wird allerdings ein Weilchen dauern, da ja momentan eh alles auf Sparflamme läuft.
avatar
Phyllo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 446
Lieblings-Gattungen : Epis, Aporos, Hildewinteras, Palmen, Bananen, u.v.m.

Nach oben Nach unten

Re: Epi carnival sieht komisch aus

Beitrag  Fred Zimt am Mi 27 Nov 2013, 18:36

Für mich schauts auch verdächtig aus, scratch
ein Blick auf die Wurzeln kann da nicht schaden.
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6732

Nach oben Nach unten

Re: Epi carnival sieht komisch aus

Beitrag  heinze1970 am Mi 27 Nov 2013, 19:31

Da geb ich Walter und Fred recht.
Ich denke auch, dass das auf keinen Fall gesund aussieht.
Die Blätter sehen mir aus, als wenn sie auch sehr weich sind.
Schau auf jeden Fall die Wurzeln nach.
Ich denke, sie hat evtl. mal zu viel Wasser abbekommen oder Staunässe gehabt.
Ich denke, wenn du sie aus dem Substrat hast, wirst du sehen, dass die Wurzelteile hinüber sind, wo die gelben Blätter mit verbunden sind.
Die Teile würde ich dann wegschneiden.
Viel Erfolg wünsch ich Dir!
avatar
heinze1970
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 360
Lieblings-Gattungen : Epis, Wüstis, Plumeria, Ascleps

Nach oben Nach unten

Re: Epi carnival sieht komisch aus

Beitrag  wikado am Mo 02 Dez 2013, 18:15

Na gut, dann werde ich die Tage je nach dem wann ich dazu komme mal austopfen . Das mit dem zu vielen Wasser will ich nicht ausschließen. Habe sie zwar wie meine andere gegossen wenn ich der Meinung war das Substrat ist trocken aber vielleicht war es auch nur an der Oberfläche trocken und unten noch feucht. Sie steht die in dem Substrat in dem ich sie damals bei Epric gekauft habe und das ist anders als meins....

Werde dann auch falls notwendig Fotos der Wurzeln machen.
avatar
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2368
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten