Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

xxxxx unbekannte Pflanze xxxxx

Nach unten

xxxxx unbekannte Pflanze xxxxx Empty xxxxx unbekannte Pflanze xxxxx

Beitrag  Bco am Mi 04 Dez 2013, 19:22

Hallo!
Kann mir jemand helfen?Um was für eine Pflanze handelt es sich hier?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]" />

Gruß Bco
Bco
Bco
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 52
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria

Nach oben Nach unten

xxxxx unbekannte Pflanze xxxxx Empty Re: xxxxx unbekannte Pflanze xxxxx

Beitrag  sensei66 am Mi 04 Dez 2013, 20:14

Hallo,

das ist eine Euphorbia leuconeura

ciao
Stefan
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2505

Nach oben Nach unten

xxxxx unbekannte Pflanze xxxxx Empty Re: xxxxx unbekannte Pflanze xxxxx

Beitrag  Torro am Do 05 Dez 2013, 07:15

Schöne Pflanze, wird bis 1,8 m hoch.
Wobei mir die Blätter auf Deinem Foto etwas rundlich erscheinen.
Ein schönes Foto fand ich hier, da sieht man den Stamm schon:

http://www.kakteen-haage.de/en/plants/succulents/Euphorbia/Euphorbia-leuconeura.html

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

xxxxx unbekannte Pflanze xxxxx Empty Re: xxxxx unbekannte Pflanze xxxxx

Beitrag  sensei66 am Do 05 Dez 2013, 15:34

Das mit den 1,80m dauert aber...
Die rundlichen Blätter sind bei Sämlingen schon ok, später werden sie dann länglicher.
Hier mal auf die Schnelle zwei Vergleichsfotos:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2505

Nach oben Nach unten

xxxxx unbekannte Pflanze xxxxx Empty Re: xxxxx unbekannte Pflanze xxxxx

Beitrag  Torro am Do 05 Dez 2013, 15:44

Endlich weiß ich auch, wie diese Pflanze heißt. Die kam als Geschenk mit dem Hinweis:
"Unbekannte Pflanze aus dem botanischen Garten....". lol! 
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

xxxxx unbekannte Pflanze xxxxx Empty Re: xxxxx unbekannte Pflanze xxxxx

Beitrag  sensei66 am Do 05 Dez 2013, 18:03

Da ist der Grundstock für die Zucht ja gelegt... Cool 
Die Pflanze ist selbstfertil und wirft den ganzen Sommer mit Samen um sich. Und im Halbschatten fühlt sie sich wohler als in der prallen Sonne.

ciao
Stefan
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2505

Nach oben Nach unten

xxxxx unbekannte Pflanze xxxxx Empty Re: xxxxx unbekannte Pflanze xxxxx

Beitrag  Bco am Fr 06 Dez 2013, 12:45

Hallo!
Danke für die Antwort!

danke 
Kann geschlossen werden!

Gruß Bco
Bco
Bco
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 52
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten