Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was wurde aus Eurer Aussaat der Kaktusfeigen-Samen?

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Was wurde aus Eurer Aussaat der Kaktusfeigen-Samen? - Seite 2 Empty Re: Was wurde aus Eurer Aussaat der Kaktusfeigen-Samen?

Beitrag  KarMa am Do 12 Dez 2013, 19:54

Lieber Torro,
ich muss mich schon wieder bei Dir bedanken! Alles ist jetzt so, wie Du es vorschlägst. Da kann kaum noch etwas schief gehen!? 
Interessant finde ich Deine Kaktus-Kreationen. Du bist wohl der Kaktus-Schnitzer!!!  lol!
KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3374
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Was wurde aus Eurer Aussaat der Kaktusfeigen-Samen? - Seite 2 Empty Re: Was wurde aus Eurer Aussaat der Kaktusfeigen-Samen?

Beitrag  Torro am Do 12 Dez 2013, 20:05

Liebe Karin,

ja - das ist wohl etwas aus dem Ruder gelaufen...  Embarassed 
Dazu benötige ich z.B. die Opuntien:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Torro am Do 12 Dez 2013, 20:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Was wurde aus Eurer Aussaat der Kaktusfeigen-Samen? - Seite 2 Empty Re: Was wurde aus Eurer Aussaat der Kaktusfeigen-Samen?

Beitrag  KarMa am Do 12 Dez 2013, 20:26

Torro, das sind ja Kunstwerke auf kleinstem Raum. Hast Du Argus-Augen? 
Die Kleinen sind doch aufgepfropft, oder? 
So so, als Unterlage brauchst Du die Opuntien! Nicht schlecht!  Cool
KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3374
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Was wurde aus Eurer Aussaat der Kaktusfeigen-Samen? - Seite 2 Empty Re: Was wurde aus Eurer Aussaat der Kaktusfeigen-Samen?

Beitrag  Torro am Do 12 Dez 2013, 20:33

Karin, ja die sind gepfropft. Da sind sie ja schon groß.
Ne gute Brille hab ich...  Wink 

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Was wurde aus Eurer Aussaat der Kaktusfeigen-Samen? - Seite 2 Empty Re: Was wurde aus Eurer Aussaat der Kaktusfeigen-Samen?

Beitrag  KarMa am Do 12 Dez 2013, 20:36

...da sind sie ja schon groß ..., das muss ich erst mal verdauen!  nacht
KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3374
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Was wurde aus Eurer Aussaat der Kaktusfeigen-Samen? - Seite 2 Empty Re: Was wurde aus Eurer Aussaat der Kaktusfeigen-Samen?

Beitrag  Torro am Fr 13 Dez 2013, 06:51

Karin, auf dem Bild mit den bunten Echinopsen rechts im Vordergrund siehst Du auf einer Opuntie den recht großen Kopf
und rechts daneben das Wurzelteil des Pfröpflings. Die Wurzelteile wachsen nicht auf der Opuntie.
Also erkennt man in etwa die Original-Größe des Sämlings zur Zeit des pfropfens.  Wink 

Der neue Sämling hat über Nacht zugelegt. So etwas gibt es wohl nur bei solch einer Opuntie.
 Brutal 
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Was wurde aus Eurer Aussaat der Kaktusfeigen-Samen? - Seite 2 Empty Re: Was wurde aus Eurer Aussaat der Kaktusfeigen-Samen?

Beitrag  KarMa am Fr 13 Dez 2013, 17:06

Lieber Torro,
wie nett Du mich in die Geheimnisse des Pfropfens und Keimens der niedlichen Kakteen einführst, alle Achtung!
Ich freue mich so und kann es kaum erwarten, die ersten Keimlinge in meiner Schale zu sehen.
Das ist aufregend und wieder eine Wissenschaft für sich. Ich habe mich bisher nur mit Orchideen und Gartenpflanzen befasst, mit guten Erfolgen. Vielleicht gelingt es mir auch bei den Kakteen, wäre toll!
KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3374
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Was wurde aus Eurer Aussaat der Kaktusfeigen-Samen? - Seite 2 Empty Re: Was wurde aus Eurer Aussaat der Kaktusfeigen-Samen?

Beitrag  KarMa am Do 30 Jan 2014, 16:18

Meine Kaktusfeigen-Samen keimen jetzt. Zwei kann ich bereits ausmachen. Nur, sie bestehen aus einem Stiel mit zwei Keimblättern, leicht rosa gefärbt. Sehen die Keimlinge so aus? Das ist meine erste Aussaat und ich bin im Zweifel, ob es nicht vielleicht Keime von anderen Samen sind, die schon vorher in der Kakteenerde steckten.
Bilder kann ich leider noch nicht senden, das bringt mein Fotoapparat wohl nicht. Sobald sie größer sind, versuche ich es. Trotzdem freue ich mich, dass sich nach 6 Wochen etwas zeigt. Es ist und bleibt spannend!
KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3374
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Was wurde aus Eurer Aussaat der Kaktusfeigen-Samen? - Seite 2 Empty Re: Was wurde aus Eurer Aussaat der Kaktusfeigen-Samen?

Beitrag  Torro am Do 30 Jan 2014, 17:26

Karin,

Meine bummeln dieses Jahr auch. Bisher waren es erst 4 Stück.
Leicht rosa ist gut.  Wink 
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten