Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine erste Aussaat

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Meine erste Aussaat - Seite 2 Empty Re: Meine erste Aussaat

Beitrag  sofa-keiler am Mi 25 Dez 2013, 08:33

Heute früh hatte ich wieder Glück und die nächsten Keimlinge zeigten sich nach der astropytum capricorne wo die Keimlinge besonders schön wachsen und auch schon die größten der Keimlinge sind kommen nun auch der Topf mit den Echinopsen mirabilis sowie der Top mit den Keimlingen der Astrophytum myriostigma.  ! Nun stellt sich mir die Frage ab wann kann man die kleinen pikieren ???? Ok sie sollen ja schon ein kleines Wurzelwerk haben aber gibt es da etwa einen kleinen richtwert von der Größe ??? Auch dazu wären Hilfreiche Tipps echt Klasse von euch wie ihr das macht mit dem Pikieren.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]






LG Marcel
sofa-keiler
sofa-keiler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 83
Lieblings-Gattungen : Echinopsen

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat - Seite 2 Empty Re: Meine erste Aussaat

Beitrag  Astrophytum Fan am Mi 25 Dez 2013, 09:43

Ich würde die Frage anders formulieren: ab wann muss man pikieren? Bei zu frühem pikieren hat man immer unweigerlich Verluste. Ich würde die Sämlinge in ihren Töpfen lassen solange sie gut wachsen und sich nicht gegenseitig bedrängen. Das ist meinen Erfahrungen zu Folge, je nachdem wie dicht du gesät hast, nach ca 6-12 Monaten der Fall.

Mfg Michael
Astrophytum Fan
Astrophytum Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 843
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Lophophora, Turbinicarpus, Ariocarpus, Epithelantha, Obregonia, Aztekium und andere Mexikaner :)

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat - Seite 2 Empty Re: Meine erste Aussaat

Beitrag  Hardy_whv am Mi 25 Dez 2013, 10:06

Wie Michael schon sagte: Auf keinen Fall zu früh. Hier ein Beispiel, ab wann ich mir so in etwa Gedanken drüber mache, zu Pikieren:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Sämlinge von Echinopsis mirabilis

Okay, man könnte hier durchaus einen Monat früher pikiert haben. Aber lieber etwas spät als zu früh. Die meisten Kakteen sind anfangs an den Wurzeln sehr empfindlich.

Mein spätes Pikieren habe ich nur einmal bereut, als ich durch ihre Haken-Dornen ineinander verkettete Mammillaria guelzowiana-Sämlinge mühsehlig voneinander befreien musste.


Gruß,

Hardy   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2277
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat - Seite 2 Empty Re: Meine erste Aussaat

Beitrag  sofa-keiler am Mi 25 Dez 2013, 10:30

Hallo Hardy und Michael


Danke für eure Hinweise  Wink  Jetzt weiß ich wenigstens Bescheid und habe so ungefähr eine Richtwert  Very Happy Und wie Michael ja scho geschrieben hat will ich natürlich auch keine Verluste  Mad 







LG Marcel
sofa-keiler
sofa-keiler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 83
Lieblings-Gattungen : Echinopsen

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat - Seite 2 Empty Re: Meine erste Aussaat

Beitrag  sofa-keiler am Mi 08 Jan 2014, 19:12

Mal ein Update

Auch meine anderen Keimlinge zeigen sich  Very Happy 


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
sofa-keiler
sofa-keiler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 83
Lieblings-Gattungen : Echinopsen

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat - Seite 2 Empty Re: Meine erste Aussaat

Beitrag  Gast am Mi 08 Jan 2014, 20:32

Da habe ich dich nun gefunden Marcel,
Hatte mit Dir ein kleinen Thread in Fb.
Und jetzt auch hier deine Aussaat gefunden.
Da kann ich ja demnächst hier mein Update über meine Aussaat mal anhängen.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat - Seite 2 Empty Re: Meine erste Aussaat

Beitrag  sofa-keiler am Do 09 Jan 2014, 06:26

Hallo Matthias


Das ist ja Klasse ! Ja jetzt kannste dein Update auch hier reinstellen  Wink 
Aber wie schon auf Facebook !! Mach ganz in Ruhe  Wink 




LG Marcel
sofa-keiler
sofa-keiler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 83
Lieblings-Gattungen : Echinopsen

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat - Seite 2 Empty Re: Meine erste Aussaat

Beitrag  Gast am Do 09 Jan 2014, 19:00

Morgen habe ich frei und die Frau ist auch aus dem Haus, dann habe ich Zeit und es gibt ein paar kleine Schäfchen zu knipsen.

LG Matthias
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat - Seite 2 Empty Re: Meine erste Aussaat

Beitrag  sofa-keiler am Do 09 Jan 2014, 19:18

Klasse Matthias

Freu mich schon auf deine Bilder  Wink Bin schon gespannt wie ein flitzebogen  Very Happy 





LG Marcel
sofa-keiler
sofa-keiler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 83
Lieblings-Gattungen : Echinopsen

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat - Seite 2 Empty Re: Meine erste Aussaat

Beitrag  Gast am Fr 10 Jan 2014, 11:57

so, Marcel nun  hab ich mir mal die Mühe gemacht und meine Aussaat von Okt., Nov., Dez. 2013 fotografiert. Ich hoffe, die Sämlinge kann man halbwegs gut erkennen, da ich nur mit Zwischenringen arbeite.
Aber nun erst mal viel Spass beim Bilder schauen.
Lg Matthias

Meine erste Aussaat - Seite 2 Dsc_3313

meine kleine Aussaatstation
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten