Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

GWH heizen

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

GWH heizen Empty GWH heizen

Beitrag  agavenroland Mo 06 Jan 2014, 18:39

kaktus3  Hallo,
die Pflanzen gut über den Winter zubringen ohne größere Verluste  ist nicht immer einfach,ich heize mit Gas  ca.4,2kw Heizer ( Stufenlos regelbar) und einen Regler der automatisch umschaltet wenn Flasche leer.   *Kaktus*   

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und für Luftbewegung sorgt ein Lüfter in einem PVC Rohr unter der GWH -Decke über  eine Schaltuhr.GW-Größe ca. 3,20x2,50m
vieleicht eine Anregung denn der Winter kommt bestimmt noch

Grüße an alle Leser

Roland Kaktus2
agavenroland
agavenroland
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 398
Lieblings-Gattungen : Agaven-Bananenpflanzen

Nach oben Nach unten

GWH heizen Empty Re: GWH heizen

Beitrag  Cristatahunter Mo 06 Jan 2014, 20:34

Die Leistung entspricht einem grossen Raum. Wie gross ist dein GWH?
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20367
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

GWH heizen Empty Re: GWH heizen

Beitrag  zipfelkaktus Mo 06 Jan 2014, 20:43

und für Luftbewegung sorgt ein Lüfter in einem PVC Rohr unter der GWH -Decke über eine Schaltuhr.GW-Größe ca. 3,20x2,50m
vieleicht eine Anregung denn der Winter kommt bestimmt noch

Grüße an alle Leser

Hallo Stefan,
einen Beitrag ober Dir Wink ,
lg. Martin
zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3306
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

GWH heizen Empty Re: GWH heizen

Beitrag  Cristatahunter Mo 06 Jan 2014, 20:57

Aha......
Sorry.
Ich heize 26qm mit 1,5 Kw
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20367
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

GWH heizen Empty Re: GWH heizen

Beitrag  Hardy_whv Mo 06 Jan 2014, 21:36

Cristatahunter schrieb:Aha......
Sorry.
Ich heize 26qm mit 1,5 Kw

Und welche Minimaltemperatur kannst du damit sicherstellen?


Gruß,

Hardy [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2275
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

GWH heizen Empty Re: GWH heizen

Beitrag  Cristatahunter Mo 06 Jan 2014, 23:25

Bei extremer Kälte 2 Grad. Normalerweise schaltet das Thermostat bei 5 Grad ein. Ich hatte auch schon Eis in der Giesskanne. Das hatte aber den Lobivien, Rebutien, Echinopsen usw. nicht geschadet. Das sind aber immer nur wenige Nächte die so Kalt wurden.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20367
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

GWH heizen Empty Re: GWH heizen

Beitrag  Reinhard Di 07 Jan 2014, 15:14

Hardy_whv schrieb:
Cristatahunter schrieb:Aha......
Sorry.
Ich heize 26qm mit 1,5 Kw

Und welche Minimaltemperatur kannst du damit sicherstellen?

~70m² Außenfläche, Wärmedurchgangswert ~ 3 W/(m²*K) ergibt
Ergibt theoretische Temperaturdifferenz innen <-> außen
1500/(3*70) = 7°
Mit Noppenfolie
1500/(2*70) = 11°

Da kann schon mal das Wasser in der Gießkanne gefrieren.
Gruß,
Reinhard
Reinhard
Reinhard
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 646
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus,Ferocactus, Echinocactus

Nach oben Nach unten

GWH heizen Empty GWH heizen

Beitrag  agavenroland Di 07 Jan 2014, 17:31

Hallo,
bei meiner Anregung zum heizen bin ich nicht wissenschaftlich vorgegangen sondern einfach meinen Eingebungen da ich fast nur Agaven im GW habe und diese bei ca.5-8 Grad halte zum überwintern. Ich habe diesen Heizer gewählt damit auch genug Reseve da ist,hat schon bis minus 20-22Grad gereicht (Kosten)   Sad  Sad  Sad  ist halt Hobby.GW ist in Folie eingepackt. Habe auch mit Strom bzw. Oel Versuche gemacht ist aber noch teurer.

Grüße an alle Leser

Roland
agavenroland
agavenroland
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 398
Lieblings-Gattungen : Agaven-Bananenpflanzen

Nach oben Nach unten

GWH heizen Empty Re: GWH heizen

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan Di 07 Jan 2014, 18:14

agavenroland schrieb:Hallo,
bei meiner Anregung zum heizen bin ich nicht wissenschaftlich vorgegangen sondern einfach meinen Eingebungen da ich fast nur Agaven im GW habe und diese bei ca.5-8 Grad halte zum überwintern. Ich habe diesen Heizer gewählt damit auch genug Reseve da ist,hat schon bis minus 20-22Grad gereicht (Kosten)   Sad  Sad  Sad  ist halt Hobby.GW ist in Folie eingepackt. Habe auch mit Strom bzw. Oel Versuche gemacht ist aber noch teurer.

Grüße an alle Leser

Roland

Hallo Roland,
mein GW ist auch mit Folie isoliert, aber wesentlich kleiner als Deins. Vor einigen Jahren habe ich mit einem Gas-Katalyt-Ofen geheizt, dieser war als "CO2-Generator deklariert. Die Heizung funktionierte zufriedenstellend, doch die Kosten waren zu hoch, weil ich die Gasflaschen nur relativ teuer einkaufen konnte. Deshalb hab ich mich entschlossen, auf Elektroheizung umzusteigen, was doch kostengünstiger und bequemer für mich ist.
Im Elektroheizer ist ein kräftiger Ventilator für die notwendige Luftumwälzung eingebaut. In der Übergangszeit war der Gasverbrauch nicht Null, weil die kleine Stichflamme für die Zündung des Gasofens merklich Gasverbrauchte, der Elktrobetrieb ist dagegen völlig aus (bis auf wenige Watt für den Regler), wenn keine Heizung gebraucht wird. Die Minimaltemperatur liegt bei 4-5 Grad, das vertragen fast alle Kakteen.
Es grüßt Dich
Dieter
 *Wink* 
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1091
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

GWH heizen Empty GWH heizen

Beitrag  agavenroland Di 07 Jan 2014, 18:30

Hallo,Dieter
es ist alles teurer geworden und wenn es warm drausen wird schalte ich alles ab wenn ich früh auf Arbeit gehe (Garten ist nicht weit weg )habe aber die Kosten noch nicht genau verglichen.
Grüße Roland
agavenroland
agavenroland
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 398
Lieblings-Gattungen : Agaven-Bananenpflanzen

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten