Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was ich dies Jahr pikieren sollte

Seite 5 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Re: Was ich dies Jahr pikieren sollte

Beitrag  nikko am Di 04 Feb 2014, 08:19

Moin Kurt,
ein toller Anblick! In den Tontöpfen, sind das Agaven oder Yucca?

LG,
Nils
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4655
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Was ich dies Jahr pikieren sollte

Beitrag  cactuskurt am Di 04 Feb 2014, 09:55

Das sind Jucca
avatar
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5140
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Was ich dies Jahr pikieren sollte

Beitrag  Pieks am Di 04 Feb 2014, 10:01

Hey Frank, erstaunlich, dass Fero solch ein Wachstum bewirkt, hätte ich nicht für möglich gehalten.

Bin ich da zu vorsichtig, was das Gießen und Düngen betrifft?
Sicher hab ich auch Zuwächse, allerdings nicht so stark innerhalb eines halben Jahres, Respekt!

Liebe Grüße,
Tim
 Cool
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5455
Lieblings-Gattungen : Ja!

Nach oben Nach unten

Re: Was ich dies Jahr pikieren sollte

Beitrag  rabauke am Fr 26 Jun 2015, 14:42

Was ich dies Jahr pikieren sollte  

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Obwohl diese Mammi-Hybriden erst letztes Jahr auseinander gesetzt wurden, muss ich wohl hier bald wieder an ...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
und hier sollte auch mal ein bisschen pikiert werden - zur freien Wurzelentfaltung! (Aussaat 24.12.14/Starastrophytum!)
avatar
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3322
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Re: Was ich dies Jahr pikieren sollte

Beitrag  Echinopsis am Fr 26 Jun 2015, 17:50

Die sehen wirklich gut aus rabauke. Da scheinen ein paar gute A. fukuryu bei rumzukommen. Da sieht man mal wieder dass man doch nicht alles pfropfen muss.
Weißt Du noch das Aussaatdatum von den Mammillariahybriden? Bei den Astrophytum hast Du es ja klein mit dazugeschrieben, die sind wirklich schon für ihr Alter sehr groß, sehen gut aus!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15154
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Was ich dies Jahr pikieren sollte

Beitrag  rabauke am Fr 26 Jun 2015, 18:25

Hallo Daniel, die Mammis dürften so im September/Okober 2013 ausgesät worden sein.
Es war eine meiner ersten Aussaaten. Dazu noch Mammis. Es waren wohl etwas zu
viele Korn, denn die Saatbox sah aus wie Rasen (Beitrag #18). Vor einem Jahr habe
ich einen Teil der Aussaat schon einmal pikiert.

Über die Astrophyten staune ich auch nicht schlecht! Für fast auf den Tag genau
6 Monate alte 'Jünglinge' sind die wirklich ziemlich groß gewachsen. Keine Saatgut
hat bei mir bisher einen vergleichbar guten Start hingelegt.
Es handelt sich bei der Aussaat um A. myrio Fuku-Kiko (YOROI S55) sowie
A. myrio Fukuryu JAPAN/THAILAND MIX (S61) Hier wird darüber berichtet.
avatar
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3322
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Re: Was ich dies Jahr pikieren sollte

Beitrag  rabauke am So 01 Mai 2016, 12:25

Vor fast genau einem Jahr wurde diese Aussatschale mit verschiedenem Saatgut bestückt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Aussaat 27.4.2015

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
An einigen Ecken haben sich noch welche versteckt.


Ich habe gar nicht schlecht gestaunt, wie kräftig die Kleinen auf engstem Raum ihre Wurzeln ausgebildet haben:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
u.a. Mammillaria guelzowiana, Turbini spec, Lophophora spec, Coryphantha elephantidens, Setiechinopsis mirabilis

Mittlerweile siehts nun so aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hier sind noch ein paar Astros aus einer anderen Schale mit reingehüpft. Die meisten Setis haben eine eigene Schale bekommen.

Ich bin gespannt, wie sie sich dieses Jahr weiter entwickeln werden. grinsen
avatar
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3322
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Re: Was ich dies Jahr pikieren sollte

Beitrag  rabauke am Mi 04 Mai 2016, 11:35

.. und die müssen auch bald!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Teufel
avatar
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3322
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Re: Was ich dies Jahr pikieren sollte

Beitrag  nikko am Mi 04 Mai 2016, 13:27

Moin Rabauke,
einen schönen Nachwuchs hast Du da!
Ich habe auch das Gefühl, dass die Kakteen es mögen, wenn sie sich in der Schale so richtig drängeln müssen. Gibt bei mir auch immer die gesündesten Pikier-Kandidaten!

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4655
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Was ich dies Jahr pikieren sollte

Beitrag  Cristatahunter am Mi 04 Mai 2016, 20:39

habe auch noch so ein Kaktuswäldchen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15393
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten