Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Oreocereus magnificus

Nach unten

Oreocereus magnificus

Beitrag  Wühlmaus am Mo 13 Jan 2014, 11:21

(Anmerkung der Moderation: die Art wurde nie gültig veröffentlicht)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: http://www.traumbaer-online.de/cms/
avatar
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5490
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium, TH, EH u. a.

Nach oben Nach unten

Re: Oreocereus magnificus

Beitrag  Vollsonnig am Mo 15 Jan 2018, 20:34

Guten Abend,
...ist ja schon eine Weile her das dieser Thread eröffnet wurde, mich interessiert wie der "richtige" Lateinische Name des Oreocereus magnificus ist?
Kann mir da jemand helfen? Vielleicht O. celsianus?

Viele Grüße
Alrik
avatar
Vollsonnig
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 221
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Ariocarpus, Copiapoa, Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Re: Oreocereus magnificus

Beitrag  romily am Mo 15 Jan 2018, 21:03

Da stimme ich Dir zu.
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1286
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Oreocereus magnificus

Beitrag  Palmbach am Di 16 Jan 2018, 10:24

Ich würde auch sagen, dass das ein Oreocereus celsianus ist. Eine gültige Beschreibung für O. magnificus habe ich nicht gefunden aber der gültige wissenschaftliche Name soll Oreocereus hempelianus sein. Dieser hat aber absolut keine Ähnlichkeit mit der abgebildeten Pflanze.
Das mal als Anregung zur Identifizierung.
Gruß Uwe
avatar
Palmbach
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 109
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Oreocereus magnificus

Beitrag  romily am Di 16 Jan 2018, 10:29

Man sollte ihn mal kämmen. Der könnte sonst O. struwelperianus heißen. Very Happy
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1286
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Oreoc.magnificus

Beitrag  tephrofan am Di 16 Jan 2018, 11:46

ich hatte vor Jahren ebenfalls einen solchen von Köhres ausgesät....wie sich allerdings herausstellte, war er- wie die meisten dort angebotenen, mit wunderhübschen Namen versehenen Sorten, lediglich eine Form des Oreoc.celsianus...war wohl nix- ich hatte gehofft es wäre der herrlich blau bereifte Pilosocereus magnificus- einen Oreoc. magnificus gibt es nämlich nicht
avatar
tephrofan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 686

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten