Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Vukatec Kakteenerde Premium gut für Lithops?

+4
sensei66
william-sii
Fred Zimt
Wuppertalerin
8 verfasser

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Vukatec Kakteenerde Premium gut für Lithops? - Seite 3 Empty Re: Vukatec Kakteenerde Premium gut für Lithops?

Beitrag  ConnyNRW Di 25 Feb 2014, 09:35

Und?
Gibt es bei dir schon was zu berichten?
Wäre ja schön...dann komm ich mal vorbei und lauer mal um die Ecke...Very Happy
ConnyNRW
ConnyNRW
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 122
Lieblings-Gattungen : Ähm..lass mich überlegen

Nach oben Nach unten

Vukatec Kakteenerde Premium gut für Lithops? - Seite 3 Empty Re: Vukatec Kakteenerde Premium gut für Lithops?

Beitrag  Wuppertalerin Mo 24 März 2014, 08:26

Nun ja,
es sind schon einige gekommen,  Very Happy  aber leider sind mir vor einiger Zeit plötzlich viele "umgekippt".  Crying or Very sad 
Ich hatte mir eine Liste gemacht und notiert wo etwas grünes zu sehen war, auf einmal ist aber nicht mehr sehr viel grün
zu sehen.  Sad  Bin momentan echt ratlos woran das liegt.  Question 
Sie stehen halt in einem umfunktioniertem Aquarium, in der Vulkatec Kakteenerde und werde zwischendurch (immer nur morgens) mit gefiltertem Regenwasser besprüht und bekommen Licht durch eine Pflanzenleuchte.

Vielleicht hat jemand ja eine Idee was ich falsch gemacht haben könnte?
Wuppertalerin
Wuppertalerin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 39

Nach oben Nach unten

Vukatec Kakteenerde Premium gut für Lithops? - Seite 3 Empty Re: Vukatec Kakteenerde Premium gut für Lithops?

Beitrag  nikko Mo 24 März 2014, 09:05

Moin Sonja,
die Aussaat von Kakteen und Sukkulenten scheitert oftmals am sog. Vermehrungspilz. Das läuft etwa so ab: erst keimen die Samen sehr schön aber nach kurzer zeit werden sie glasig und kippen um. Dann kann man mit der Lupe auch schon Pilzfäden erkennen. Die Krankheit breitet sich aus und der ganze Topf wird befallen.

Bei meiner ersten Aussaat ist mir genau das auch passiert... Sad 

Die gute Nachricht ist, man kann einiges dagegen tun! Hier ein paar Tipps:

1. Immer sehr sauber arbeiten! D.h. die Gefäße gründlich reinigen, nur abgekochtes Wasser verwenden.
2. Das Aussaatsubstrat 'dämpfen'. Z.B. 9 min in der Mikrowelle auf höchster Stufe, dann 1 Stude abkühlen lassen, nun noch einmal 6 min in die Mikrowelle. So werden alle Keime und Sporen im Substrat getötet.
3. Nicht mit reinem Wasser giessen, sondern mit 1g Chinosol / l Wasser. Achtung nicht Neo-Chinosol verwenden, das wirkt nicht gegen den Vermehrungspilz... (gibt es in der Apotheke)
4. Die Samen mit einem Fungizid 'beizen'. Entweder trocken mit einem Pulver oder naß, z.B. mit besagtem Chinosol. Dazu die Samen in ein Tablettenröhrchen geben, mit Chinosolwasser füllen gut schütteln und 24h im Dunklen stehen lassen. Erst dann aussäen.
5. Die Töpfe abdecken, z.B. mit Frischhaltefolie. Nicht öffnen, wenn es nicht unbedingt nötig ist!

Das Problem ist ja, dass die Samen es warm und feucht wollen für den Keimvorgang und die ersten Lebenswochen. Leider genau die Bedingungen, die auch Pilze zur Vermehrung benötigen! Als Nahrung verwenden sie dann die Sämlinge... Shocked Du mußt also alles tun, damit keine Pilzsporen an die Sämlinge kommen! Später, wenn die Sämlinge auch schon mal trocken stehen dürfen, können sie sich gut gegen die Pilze behaupten, dann ist die kritische Phase vorbei!  Very Happy 

Mit den Tipps sollte es besser gehen, 100% Erfolg hat man aber natürlich nie, ein paar Sämlinge verliert man immer... aber Totalverluste habe ich seitdem nie mehr gehabt!

Ich hoffe das hilft Dir weiter,

LG,
Nils

nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4781
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten