Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aussaat von Sempervivum

Nach unten

Aussaat von Sempervivum Empty Aussaat von Sempervivum

Beitrag  stachelbiene am Do 16 Jan 2014, 16:19

Hallo Sempsfreunde,

möchte es dieses Jahr mal mit der Aussaat von Semperviven probieren. Wie ist die Erfolgsrate und was ist zu beachten?

schon mal Danke u. LG
stachelbiene
stachelbiene
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 31
Lieblings-Gattungen : Rebutia, Agaven, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Aussaat von Sempervivum Empty Re: Aussaat von Sempervivum

Beitrag  plantsman am Do 16 Jan 2014, 18:33

Moin,

wie bei vielen anderen Crassulaceae ist es wichtig nicht zu altes Saatgut zu haben. Direkt aus der Kapsel keimen sie sehr gut. Auch Saatgut das nicht zu lange (bis 1 Jahr) im Kühlschrank gelagert wurde keimt noch ordentlich. Älteres Saatgut keimt kaum noch oder gar nicht.

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2311
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Aussaat von Sempervivum Empty Re: Aussaat von Sempervivum

Beitrag  Wühlmaus am Fr 17 Jan 2014, 17:31

Hallo Stachelbiene,

ich habe mir letztes Jahr extra ein paar Samen von vielversprechenden Hybriden beim Fachmann gekauft. Dann habe ich sie wohl eine Weile liegen lassen und hatte hinterher Schimmelbefall. Von den Aussaaten ist bei mir nur wenig gekeimt. Ich habe sie auf durchlässiges,sandiges Substrat gestreut und nach draußen gestellt. Das müßte so im März/April gewesen sein. Da ich sie unter einem Dach stehen hatte, um die Aussaat vor zuviel Regen zu schützen, will ich nicht ausschließen, dass sie zwischendurch zu trocken standen.
Die Samen sind wirklich SEHR fein.

Über Tipps, wie man es besser machen sollte, würde ich mich auch freuen.

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5672
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Aussaat von Sempervivum Empty Re: Aussaat von Sempervivum

Beitrag  Olaf usm Seyerland am Fr 17 Jan 2014, 20:22

wie gut, euch hier gelesen zu haben, zumal ich seit Monaten Saatgut ungeöffnet ungekühlt lagere. Denn ist es Zeit, es in die Schalen zu bringen, die auf dem Balkon stehn.
Olaf usm Seyerland
Olaf usm Seyerland
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 56

Nach oben Nach unten

Aussaat von Sempervivum Empty Aussaat Semps

Beitrag  semperhans am Mo 20 Jan 2014, 21:12

ich kann nur sagen, wie ich es seit Jahren praktiziere.

Die Saat wird ca. im Sept. abgenommen und in offene Briefumschläge gesteckt. Im offenen Karton im Wohnzimmer.
Ende Feb. wird ausgesät in ein Gemisch aus halb und halb Torf und Sand.
Sie dürfen nicht nass (verfaulen) und nicht trocken (exitus) stehen. Bei mir auf der Fensterbank.

1 Gramm Saat bringt ca. 10.000 Sammen. Normal sind 70 - 80 % Auflaufen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nach ca. 2 Wochen

Gruß Semperhans
semperhans
semperhans
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 76
Lieblings-Gattungen : Sempervivum, Zwerghosta, Gräser Agapanthus, Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Aussaat von Sempervivum Empty Re: Aussaat von Sempervivum

Beitrag  Olaf usm Seyerland am Di 21 Jan 2014, 15:50

sehn aus wie Sedum in der Phase. Etwas Neues gelernt! Zum Feuchthalten eignet sich eine Stäubeflasche bestens.
Olaf usm Seyerland
Olaf usm Seyerland
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 56

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten