Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Macro-Objektiv für Sony

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Macro-Objektiv für Sony - Seite 4 Empty Re: Macro-Objektiv für Sony

Beitrag  biker4870 am Di 09 Jun 2020, 16:15

… hat hier schon jemand auf (F)E-Bajonett umgestellt? Gibt´s schon Erfahrungswerte?
Bin nämlich gerade noch etwas unentschlossen welches Macro ich für meine 7RIII nehmen soll...
biker4870
biker4870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 198
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Yuccas, Agaven, ...

Nach oben Nach unten

Macro-Objektiv für Sony - Seite 4 Empty Re: Macro-Objektiv für Sony

Beitrag  TobyasQ am Di 09 Jun 2020, 23:49

biker4870 schrieb:… hat hier schon jemand auf (F)E-Bajonett umgestellt? Gibt´s schon Erfahrungswerte?
Bin nämlich gerade noch etwas unentschlossen welches Macro ich für meine 7RIII nehmen soll...

Thomas das richtet sich doch nach deiner Kamera und die dürfte eine E-mount Verriegelung haben. Smile

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3391
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Macro-Objektiv für Sony - Seite 4 Empty Re: Macro-Objektiv für Sony

Beitrag  kaktusheini am Mi 10 Jun 2020, 11:06

biker4870 schrieb:Bin noch etwas unentschlossen welches Macro ich für meine 7RIII nehmen soll...

Bei Sony kenne ich mich zwar nicht so gut aus, aber ein Bekannter von mir hat diese Kamera und nutzt mit der und mit einem entsprechenden Adapter u.A. auch seine alten Canon-EF-Objektive. Er hat auch schon von mir Canon-EF-Objektive ausgeliehen. Nur sein Tamron 24-70/2,8 mit Canon-EF-Bajonett funktionierte an der Sony trotz Adapter nicht. Deshalb hat er sich ein ähnliches Tamron mit Sony-E-Bajonett gekauft. Es ist natürlich immer besser, wenn man Objektive mit dem Bajonett des Kamerasystems nutzt, da gibts in der Regel auch keine Probleme mit der Elektronik, was man bei einem adaptierten Objektiv nie 100-%-ig ausschließen kann.
kaktusheini
kaktusheini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 614
Lieblings-Gattungen : Delosperma, Sempervivum

Nach oben Nach unten

Macro-Objektiv für Sony - Seite 4 Empty Re: Macro-Objektiv für Sony

Beitrag  biker4870 am Mi 10 Jun 2020, 13:42

Ja, Objektive mit dem Originalbajonett sind natürlich immer die bessere Wahl. Und da ich sowieso keine Fremd- oder Altobjektive habe bzw. nicht mehr verwenden möchte, steht diese Option eh nicht zur Debatte.
Deshalb ja auch meine Anfrage ob hier jemand ein bestimmtes Macro hat und auch weiter empfehlen kann. Der Markt bietet ja eine unüberschaubare Auswahl an Objektiven von verschieden Herstellern, Preisklassen und Qualitäten an...
biker4870
biker4870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 198
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Yuccas, Agaven, ...

Nach oben Nach unten

Macro-Objektiv für Sony - Seite 4 Empty Re: Macro-Objektiv für Sony

Beitrag  TobyasQ am Mi 10 Jun 2020, 22:24

Ich habe gestern bei der Tante G. > sony 7r iii macro < eingegeben. Da kam dann ein Seitenvorschlag mit den > besten Macroobjektiven für die Alpha 7 R III <. Vielleicht hilft das ja weiter. Da wurden auch Objektive von Fremdanbietern gezeigt und beschrieben.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3391
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Macro-Objektiv für Sony - Seite 4 Empty Re: Macro-Objektiv für Sony

Beitrag  Jenner am Do 02 Jul 2020, 00:47

Nabend,
das Thema ist schon ein paar Tage alt.
In der Praxis hat es sich bei vielen mit Sony Body durchgesetzt nur Objektive mit Canon Bajonett zu kaufen und zu adaptieren. Die Ergebnisse können sich sehen lassen.
Je nachdem was du vor hast und welche Brennweiten du bereits dein eigen nennst, lässt sich auch mit simplen Umkehr- und Zwischenringen schon einiges ermöglichen.
Jenner
Jenner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 371
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, Säulen, extreme Ausprägungen

Nach oben Nach unten

Macro-Objektiv für Sony - Seite 4 Empty Re: Macro-Objektiv für Sony

Beitrag  amadeus am So 05 Jul 2020, 08:59

das Sigma Makro 105mm kostet nicht die Welt (um die 380 Euro) und ist sehr gut. ich verwende es mit einem Nikon D7200-Gehäuse.
vollkommend ausreichend und es gibt gute Ergebnisse. Und dürfte auch mit einem Sony-Anschluss verfügbar sein.
amadeus
amadeus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 177
Lieblings-Gattungen : Tephrocatus, Mammillaria, Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Macro-Objektiv für Sony - Seite 4 Empty Re: Macro-Objektiv für Sony

Beitrag  oldieh am So 05 Jul 2020, 10:40

Hallo Thomas, ich hab die Alpha 6000 und verwende das SEL30M35. Original Sony Objektiv.
Für Objekte die stillhalten, aus meiner Sicht, ausreichend und vor allem bezahlbar. Alles was sich bewegt ist dann schon schwieriger zu fotografieren,
weil da muss man schon ziemlich dicht an das Objekt ran um eine gute Größe auf dem Bild zu haben. Da währe das SEL50M28 schon noch besser aber das ist
mehr als doppelt so teuer.
oldieh
oldieh
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 87
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Macro-Objektiv für Sony - Seite 4 Empty Re: Macro-Objektiv für Sony

Beitrag  biker4870 am So 19 Jul 2020, 17:59

Danke Euch schon mal für die Antworten...
Das Sigma 105mm Makro gibt es leider nicht mit Sony Bajonett, aber das eine Nummer kleiner (70mm?) könnte in die engere Auswahl kommen!?
Auch das SEL 50M28 bzw. das SEL 90 stand bereits auf meiner Liste. Preislich sind beide sicher kein Schnäppchen - aber mit dem Können steigen bekanntlich auch die Ansprüche ;-)
Aber vielleicht nehme ich lieber eine Nummer kleiner und kaufe noch einen Satz Zwischenringe dazu - für "Schnappschüsse" ist dass aber wiederum auch wieder nix!?
biker4870
biker4870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 198
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Yuccas, Agaven, ...

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten