Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Adansonia gregorii

Nach unten

Adansonia gregorii  Empty Adansonia gregorii

Beitrag  Exoten Sammler am So 19 Jan 2014, 19:36

Hallo,

ich hab am 25.12.2013 elf Samen von A. gregorii ausgesät. Als Substrat habe ich Kokosfaser/Perlit im Verhältnis 2/1 angemischt.
Gekeimt ist der große Sämling am 05.01.2014. Auf dem Bild (heute) ist er also 14 Tage alt.
Überraschend finde ich das starke Wurzelwachstum, seht ihn euch mal an.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(unabgeschnitten)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Exoten Sammler
Exoten Sammler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 291

Nach oben Nach unten

Adansonia gregorii  Empty Re: Adansonia gregorii

Beitrag  Epikaktus am Mo 20 Jan 2014, 12:26

Hallo Exotensammler,
nun letztes Jahr habe ich schon Adensonien ausgesät und dieses Jahr habe ich auch noch mal eine gestartet die madagascarensis alle haben sehr gute Wurzeln und ein gutes Wachstum.
Viel Spaß mit Deiner Pflanze
LG Gabriela
Epikaktus
Epikaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 176

Nach oben Nach unten

Adansonia gregorii  Empty Re: Adansonia gregorii

Beitrag  nikko am Mo 20 Jan 2014, 12:28

Hallo Exoten Sammler,
ein schönes Ergebnis bisher! Der legt ganz schön los, aber das soll ja auch mal ein richtig großer Baum werden!
Bin mal gespannt, wie der sich weiterentwickelt - ich drücke jedenfalls die Daumen.

(So einen Affenbrotbaum hatte ich auch mal aus Samen gezogen, aber ich hatte kein Glück, nach ca 6 Monaten ist er mir im Winter eingegangen...)

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4754
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Adansonia gregorii  Empty Re: Adansonia gregorii

Beitrag  Exoten Sammler am Di 21 Jan 2014, 18:23

Danke, bis jetzt haben sie mir nur Freude bereitet mit dem guten Wachstum  Wink 
@Epikaktus
Wie groß ist dein madagascariensis jetz? Hast du Bilder?

@nikko
Die Überwinterung von Sämlingen ist bei mir auch immer die kritischste Phase.
Das Wässern bereitet mir manchmal Probleme, aber man lernt eben aus Fehlern  Rolling Eyes
Exoten Sammler
Exoten Sammler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 291

Nach oben Nach unten

Adansonia gregorii  Empty Re: Adansonia gregorii

Beitrag  Epikaktus am Di 21 Jan 2014, 19:47

Hallo Exotensammler, nun sie sind jetzt nach 2 Wochen etwa 20 cm hoch
Bilder habe ich noch keine
LG Gabriela
Epikaktus
Epikaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 176

Nach oben Nach unten

Adansonia gregorii  Empty Re: Adansonia gregorii

Beitrag  Exoten Sammler am Mo 10 Feb 2014, 20:33

@Gabriela
Das ging aber flott bei dir  Shocked 

Meine sind immernoch recht klein, ich habe sie heute pikiert.
Ich habe einen Größenvergleich vergessen, aber der Sprossansatz misst etwa 4mm im Durchmesser.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zu den Originalen: klick - klick2
Exoten Sammler
Exoten Sammler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 291

Nach oben Nach unten

Adansonia gregorii  Empty Re: Adansonia gregorii

Beitrag  Epikaktus am Mo 10 Feb 2014, 21:22

Hallo Exotensammler da sind meine etwas größer als doppelt soviel von Deinen
LG Gabriela
Epikaktus
Epikaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 176

Nach oben Nach unten

Adansonia gregorii  Empty Re: Adansonia gregorii

Beitrag  Kalanchoesammler am Mi 22 Okt 2014, 21:08

Was ist aus den Pflanzen geworden? Smile
Kalanchoesammler
Kalanchoesammler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 24
Lieblings-Gattungen : Kalanchoe

Nach oben Nach unten

Adansonia gregorii  Empty Re: Adansonia gregorii

Beitrag  Exoten Sammler am Mi 22 Okt 2014, 21:48

Hallo!

Leider sind die drei Kleinen alle eingegangen.
Teilweise wohl durch Verletzungen die beim Pikieren entstanden sind, und teilweise wegen falschem Gießen.
Auf jeden Fall scheinen die Affenbrotbäume ein sehr empfindliches Wurzelwerkwerk zu besitzen Evil or Very Mad
Exoten Sammler
Exoten Sammler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 291

Nach oben Nach unten

Adansonia gregorii  Empty Re: Adansonia gregorii

Beitrag  Epikaktus am Do 23 Okt 2014, 13:36

Ja das stimmt meine sind auch nicht mehr am Leben, was falsch war kann ich nicht genau sagen doch ich werde es demnächst noch einmal versuchen
LG GAbriela
Epikaktus
Epikaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 176

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten