Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Brauner Stamm bei meiner Euphorbia - was ist das?

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Brauner Stamm bei meiner Euphorbia - was ist das?

Beitrag  Torro am Mo 20 Jan 2014, 19:41

Solch ähnliche Flecken haben auch Kakteen, die von einem Pilz befallen wurden.
Dann hilft nur entsorgen und der Gang in den nächsten Baumarkt.

_________________
LG Torro
(Falls Bilder in meinen Beiträgen fehlen: Ich arbeite dran... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] )
avatar
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6484
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Re: Brauner Stamm bei meiner Euphorbia - was ist das?

Beitrag  Issis117 am Mo 20 Jan 2014, 20:05

Toll. Das mit dem Pilz hört sich nicht gut an.

Ich denke, ich werde zur Sicherheit wie ihr vorgeschlagen habt Stecklinge bewurzeln. Vielleicht habe ich ja Glück und es ist tatsächlich nur die Verholzung oder Schorf und mein Baby überlebt.

Bezüglich Schädlingsbefall in der Vergangenheit: Das kann auch sein, ich erinnere mich noch, dass vor etwa zwei Jahren sich Springschwänze in der Erde ausgetobt hatten. Die sind dann aber verschwunden, als ich nicht mehr gegossen habe (ich hatte es wohl zu gut gemeint mit dem Wasser Wink). Aber eigentlich machen die ja nichts böses?! Vielleicht waren's ja auch diese Springläuse...
Na jedenfalls krabbelt heute nirgendwo mehr etwas an meiner Euphorbia, auch nicht in der Erde.
avatar
Issis117
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7

Nach oben Nach unten

Re: Brauner Stamm bei meiner Euphorbia - was ist das?

Beitrag  Rouge am Mi 22 Jan 2014, 15:33

Rolling Eyes Es ist - immer wieder - ein weit verbreiteter Irrtum, daß Pflanzen Pflegefehler sofort anzeigen würden! Das Gegenteil ist der Fall! Pflegefehler zeigen sie meist erst sehr spät an - oft ist es dann auch schon zu spät!

Das mit dem Stecklingbewurzeln wurde ja schon angeraten!

Und nochwas: "Sehr gut und viel" wachsen Pflanzen auch, wenn sie zu dunkel stehen! Eigentlich wächst diese Euphorbia sehr kompakt, WENN sie genug Licht abbekommt! Ihre Heimat bietet auf alle Fälle viel mehr Sonne (Licht ... Lux!!), als ein Sonnentag bei uns im Sommer!

Nur zur Info: Ein sonniger Sommertag mittags hat bei uns in Deutschland ca. 100.000 Lux - direkt hinterm Fenster ist die Lux halbiert! Ein Wintertag, der wie heute, sehr bedeckt ist, enthält nur noch 3.500 Lux (hinter der Fensterscheibe auf die Hälfte reduziert)!

Das bedeutet: Jede lichthungrige Pflanze, die im Winter dazu noch gut gegossen und gedüngt wird, möchte möglichst viel Licht haben, weil sie Photosynthese betreiben will. Da das aber mangels Luxmangel nicht möglich ist, versucht sie durch größere Blätter und schnelleres Wachstum zum Licht hin diesen Mangel auszugleichen. Bei den Besitzern wird das dann oft mit "super Wachstum und Wuchsfreudigkeit" verwechselt.

Und Pflanzen, die "vergeilen" sind auch extrem anfälliger für Schädlinge (Pilze, Viren, Sauginsekten)  Rolling Eyes 

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 3271
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten