Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Schwertliliengewächse: Iris, Tigrida, Ixia, Sparaxis, Crocus, Freesia, Montbretie u.v.m.

Seite 2 von 25 Zurück  1, 2, 3 ... 13 ... 25  Weiter

Nach unten

Re: Schwertliliengewächse: Iris, Tigrida, Ixia, Sparaxis, Crocus, Freesia, Montbretie u.v.m.

Beitrag  Alex H. am Sa 15 Feb 2014, 09:53

Auch 'ne schöne Hybride: Iris 'Katherine Hodgkin'


Iris histrioides x winogradowii

Grüße
Alex
avatar
Alex H.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 584
Lieblings-Gattungen : caudiciforme und pachycaule Pflanzen, Knollen- und Zwiebelgewächse, sukkulente Kleinsträucher, südafrikanische Zwergsukkulenten ...

Nach oben Nach unten

Re: Schwertliliengewächse: Iris, Tigrida, Ixia, Sparaxis, Crocus, Freesia, Montbretie u.v.m.

Beitrag  Fred Zimt am Sa 22 Feb 2014, 22:17


Ohne dieses schöne Thema hätt ich heut h garnicht im Garten nachgeschaut,
so früh war die noch nie dran:


avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6512

Nach oben Nach unten

Re: Schwertliliengewächse: Iris, Tigrida, Ixia, Sparaxis, Crocus, Freesia, Montbretie u.v.m.

Beitrag  Adriana am Sa 22 Feb 2014, 22:24

Hübsch Eure Iris - Sorten !!  *daumen*
avatar
Adriana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 353
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten allgemein

Nach oben Nach unten

Re: Schwertliliengewächse: Iris, Tigrida, Ixia, Sparaxis, Crocus, Freesia, Montbretie u.v.m.

Beitrag  Rouge am Fr 21 März 2014, 19:22

Iris reticulata 'Joyce':

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4259
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Schwertliliengewächse: Iris, Tigrida, Ixia, Sparaxis, Crocus, Freesia, Montbretie u.v.m.

Beitrag  Adriana am Sa 22 März 2014, 19:06

Boaah !! Was für ein Blau-sieht ja aus wie gefärbt !!
avatar
Adriana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 353
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten allgemein

Nach oben Nach unten

Re: Schwertliliengewächse: Iris, Tigrida, Ixia, Sparaxis, Crocus, Freesia, Montbretie u.v.m.

Beitrag  Rouge am So 13 Apr 2014, 22:26

grinsen 

Ich reiche noch schnell ein Schwertliliengewächs von Anfang April nach:

Crocus ancyrensis - der Ankara- oder Kleinasiatische Krokus:

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4259
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Schwertliliengewächse: Iris, Tigrida, Ixia, Sparaxis, Crocus, Freesia, Montbretie u.v.m.

Beitrag  Lutek am So 27 Apr 2014, 12:21

Ich kultiviere nun schon seit Jahren Dietes grandiflora, ein Irisgewächs aus Südafrika, im größeren Pflanzgefäß. Im Sommer steht sie vollsonnig auf der Terrasse, überwintert wird im Gewächshaus bei 5-7°. Gegossen wird eigentlich nur bei längeren Trockenperioden, gelegentlich auch gedüngt.





Die Dietes ist eigentlich sehr pflegeleicht und blühfreudig. Beachten sollte man, dass auch aus den vorjährigen Infloreszenzen wieder Blüten treiben, also möglichst nicht abschneiden.

Gruß, Lutek
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5508
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Schwertliliengewächse: Iris, Tigrida, Ixia, Sparaxis, Crocus, Freesia, Montbretie u.v.m.

Beitrag  Rouge am Mo 28 Apr 2014, 01:30

*seufz* was für eine Schönheit! Die Blüte sieht ja der Wanderiris ein wenig ähnlich ... danke Lutek  Wink ... wieder eine mehr auf meiner "Haben-Will-Liste"  Wink 

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4259
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Schwertliliengewächse: Iris, Tigrida, Ixia, Sparaxis, Crocus, Freesia, Montbretie u.v.m.

Beitrag  Lutek am Do 22 Mai 2014, 17:56

Meine persönlichen Gartenfavoriten  Very Happy  im Bereich Stauden sind Iris barbata elatior, die Hohen Bartiris.

Dies hier ist eine sehr alte Sorte, ich weiß nicht einmal den Namen. Habe sie vor etlichen Jahren einmal aus Polen geschenkt bekommen .....




Die neueren, teils sehr großblütigen, vorwiegend amerikanischen Sorten sind in Bezug auf Blüte & Duft etwas anderes. Immortally blüht reinweiß mit einem intensiven Duft nach Zitrone und Vanille, der Bart ist gelb ...




Dann habe ich noch diverse Gräser-Iris, hier Iris pontica (syn. Iris humilis), deren Blüten fast im Blattwerk untergehen ...



LG, Lutek  Suspect
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5508
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Schwertliliengewächse: Iris, Tigrida, Ixia, Sparaxis, Crocus, Freesia, Montbretie u.v.m.

Beitrag  Lutek am Di 03 Jun 2014, 12:23

Iris sibirica





Iris barbarta elatior Sorten .....

Impromptu


vom Nachbarn


Colour Splash


mein Favourit bei den Hohen Bartiirs - Before the Storm



lg, Lutek
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5508
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 25 Zurück  1, 2, 3 ... 13 ... 25  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten