Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Chamaecereus Hybr.

Seite 15 von 30 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16 ... 22 ... 30  Weiter

Nach unten

Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Kaktusfreund81 am Sa 07 Apr 2018, 00:16

Die flache Wuchsform hat er von der Lobivia, die Rippenanzahl vom Chamaecereus.
Typisch intermediärer Erbgang, die Merkmale haben sich vermixt.
avatar
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 984
Lieblings-Gattungen : Notocactus, Echinopsis, Gymnocalycium - der Rest Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  OPUNTIO am Sa 07 Apr 2018, 19:39

Sieht auch ohne Blüte gut aus, der Kleine. Gefällt mir sehr.
Bitte berichte weiter wie er sich entwickelt. Ob er stark sprosst, oder in die Höhe geht.


Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2322
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Unikum

Beitrag  Cristatahunter am Mi 09 Mai 2018, 00:32

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14902
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Dropselmops am Mi 09 Mai 2018, 06:46

Sehr hübsch, Stefan. So eine ähnlich Pflanze hab ich auch und die explodiert förmlich vor lauter Blütenknospen. Freu mich schon, Bilder zu zeigen, wenn es so weit ist ...
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1886
Lieblings-Gattungen : CHX, Gymnos, Mesembs, Ascleps, ...

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Cristatahunter am Fr 11 Mai 2018, 22:55

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
gefällt mir
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14902
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Cristatahunter am Di 22 Mai 2018, 01:02

https://www.kakteenforum.com/t1402p130-chamaecereus-hybr#352258

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

So sieht die Blüte aus
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14902
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Thomas G. am Mi 23 Mai 2018, 12:50

Sehr hübsch, die Chamaecereushybriden hatten bei mir in den letzten Tagen auch ihre Hochsaison.

Hier eine besonders hübsche Blüte von gestern, die "Aquarius"

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1330
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Dropselmops am Mi 23 Mai 2018, 13:04

Oh ja, die ist in der Tat besonders hübsch! Hast Du eigentlich mehere Chamacereus-Hybriden in Kultur, Thomas? Wie hart im Nehmen sind die denn bei Dir, was die Überwinterung angeht?
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1886
Lieblings-Gattungen : CHX, Gymnos, Mesembs, Ascleps, ...

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Thomas G. am Mi 23 Mai 2018, 13:20

Hallo Nicole,

ja seit letztem Jahr habe ich einige, die meisten aber noch sehr klein. Die vom Foto ist auch erst ca halb so lang wie mein Zeigefinger Smile

Von der Überwinterung würde ich sie ähnlich wie Echinopsis- Trichohybriden einschätzen. Größere Kälteexperimente hab ich aber keine damit gemacht.

Ich kann diese Chamaecereushybriden nur empfehlen, Die waren heuer bei mir mit die ersten Kakteen die Knospen hatten und sind wirklich pflegeleicht. Ein Problem können Spinnmilben (Rote Spinne) werden, aber dagegen gibts ja sehr gute Mittel.
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1330
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Dropselmops am Sa 26 Mai 2018, 12:55

Hier die erste Unikum-Blüte des Jahres Very Happy :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1886
Lieblings-Gattungen : CHX, Gymnos, Mesembs, Ascleps, ...

Nach oben Nach unten

Seite 15 von 30 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16 ... 22 ... 30  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten