Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Chamaecereus Hybr.

Seite 20 von 30 Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21 ... 25 ... 30  Weiter

Nach unten

Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Thomas G. am Di 05 Jun 2018, 22:16

Klasse, da sieht man wieder mal, dass man Kakteen nie vorschnell aufgeben soll.

Danke Günter und weiter viel Spaß damit Smile
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1335
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  nordlicht am Di 05 Jun 2018, 22:23

Hallo Bianca, Danke für deinen Kommentar,.....das vermeintlich normale Leben besteht doch oft aus vielen kleinen, manchmal überraschend erfreulichen Geschichten. Winken

Danke Thomas, ich glaube, der war einfach kerngesund, als er auf die Reise geschickt wurde,......und dann können ihm auch drei Wochen Dunkelhaft  affraid  im Karton nichts anhaben.

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1730
Lieblings-Gattungen : Frostharte, sonst alles, was robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Pieks am Di 05 Jun 2018, 22:53

Hi Nicole,
ich überwintere die Chamaecereus-Hybriden nicht speziell, alle Pflanzen schlafen den Winter über im Gewächshaus bei den anderen Kaktüssen, minimal 1,5, maximal 7 °C. Was aber tatsächlich den Unterschied ausmachen könnte, ist die Position im Gewächshaus. Es sieht mir so aus, als täte ihn der sommerliche Aufenthalt in der Ampel kurz unter dem Gewächshausdach besonders gut.
Ich habe Ende letzten Jahres meinen Turmalin (auch von Jürgen *Wink* ) ebenfalls in eine Ampel unters Dach gepflanzt und durfte dieses Jahr eine Blütenfülle ohne Gleichen in Empfang nehmen. Es kann aber genauso gut die Jahresanfangsdüngung mit 0,1%igem Monoammoniumphosphat zu dieser üppigen Blüte geführt haben. Oder der Baldrianblütenextrakt. Oder etwas mir Unbekanntes...

Liebe Grüße,
Tim
Cool
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5433
Lieblings-Gattungen : Ja!

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Poldii am Mi 06 Jun 2018, 00:15

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Chamaecereus Hybr. C 304 viol. rot (Züchter ESP)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Chamaecereus Hybr. Gelber Franz 2 (Züchter ESP)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Chamaecereus Hybr. Spanish Sun (Züchter ESP)

Gruß
Poldii
avatar
Poldii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 55

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Matches am Mi 06 Jun 2018, 14:14

Meine CCH stehen im Freien in voller Sonne - leider nur ohne Namen - habe sie 2015 von Nils bekommen und sie haben sich gut entwickelt.
Der Knospenansatz ist reichlich und bald wird die ganze Schale von Blüten bedekct sein.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2618
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Thot am Do 07 Jun 2018, 18:56

Die Blüte des  Chamaecereus Turmalin leuchtet so stark in der Sonne, dass die Kamera, die Farben kaum wiedergeben kann...
Ich finde die Farbe der Blüte einfach ganz toll...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der  Chamaecereus Turmalin hat auch einen Freiluftplatz

Liebe Grüße
Thot
avatar
Thot
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 99
Lieblings-Gattungen : Trichocereus,Echinopsis, Epi - Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Knufo am Do 07 Jun 2018, 20:52

Hallo Matthias,

bei dem Gelben könnte es sich um die Hybride "Sabine" handeln.

Ich habe eben mal geforscht., da ich glaube, dass es sich bei meiner auch darum handelt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Der Chamaecereus Turmalin ist wirklich sehr, sehr schön.
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2731
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Matches am Do 07 Jun 2018, 21:03

Thot schrieb:Die Blüte des  Chamaecereus Turmalin leuchtet so stark in der Sonne, dass die Kamera, die Farben kaum wiedergeben kann...
Ich finde die Farbe der Blüte einfach ganz toll...
Liebe Grüße Thot

Hallo Thot,
finde diese Blütenfarbe absolut stark.

Und die Blütenmenge in leuchtendem Gelb bei Elke ist natürlich auch stark.
In den nächsten Tagen wird es bei mir wohl auch einen kleinen Blütenteppich geben.
Dafür, dass sie als Pflanze so anspruchslos sind faszinieren ihre Blüten.

Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2618
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Knufo am Do 07 Jun 2018, 21:22

Ja, anspruchslos  sind sie anscheinend wirklich. Habe es im Januar hier in Korsika gepflanzt und es gab schon jede Menge Blüten.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2731
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Tarias am Do 07 Jun 2018, 21:39

Klasse, Elke!
Das sie hart im Nehmen sind ist mir schon bekannt, aber es fasziniert mich trotzdem immer wieder.

Heute hat bei mir eine Hybride geblüht, die mich wirklich fasziniert hat: "Lincoln Yellow Bird". Die Pflanze wächst eher lobivoid, aber sie sprosst und kann den Chamaecereus nicht wirklich verleugnen. Aber die Blüte ist allein wegen der Größe der Hammer.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Im direkten Vergleich mit der "Edith", die ja durchaus eine gute Größe hat:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier noch die "Meryl Sweeny"
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und eine namenlose Hybride, die ich von Knufo bekommen habe. Die Farbe ist so krass, dass die Kamera wirklich keine Chance hat, sie annähernd realistisch darzustellen :-)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 841

Nach oben Nach unten

Seite 20 von 30 Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21 ... 25 ... 30  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten