Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Chamaecereus Hybr.

Seite 27 von 31 Zurück  1 ... 15 ... 26, 27, 28, 29, 30, 31  Weiter

Nach unten

Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  nikko am Mi 04 Jul 2018, 07:45

Moin,
meine Unikum steht auch einfach bei den anderen CCH's... Blüht eigentlich jedes Jahr, nur nicht wirklich üppig. Tim's Anregung mit der kalten Überwinterung ist etwas, das ich mal ausprobieren werde. Die Großmutter ( C. silvestrii ) hatte ich dies Jahr tatsächlich über Winter draußen gelassen - blüht jetzt wunderbar!

Tolle Geschichte hinter der CCH Meryl Sweeney, Tim!

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4649
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Echinopsis silvestrii

Beitrag  kakteenmark am Sa 07 Jul 2018, 21:54

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
kakteenmark
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 40
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Cristatahunter am So 08 Jul 2018, 19:09

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Unikum
Interessant ist das die orange Blüte kleiner ist, als die gelbe. Hat jemand ähnliches beobachtet?
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15234
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Shamrock am Mo 09 Jul 2018, 01:11

Aaah, cool - ein 'Unikum' zum Selbermischen. *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13128
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Tarias am Mo 09 Jul 2018, 21:52

Sie blühen und blühen ...

Lincoln Happy Thoughts - toller Name Very Happy :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Rügens Abendsonne
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 848

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Knufo am Mo 09 Jul 2018, 21:59


Hallo Bianca,

sehr schön die Beiden. Wobei die Abendsonne mein Favorit ist *Sabber*
danke fürs zeigen.
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2774
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Tarias am Mo 09 Jul 2018, 22:15

Gern geschehen *knutsch* .
Das tolle an den Chamaecereen ist ja, dass die alle irgendwann kindeln Wink .
avatar
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 848

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  nordlicht am Mo 09 Jul 2018, 22:22

Knufo schrieb:
Hallo Bianca,

sehr schön die Beiden. Wobei die Abendsonne mein Favorit ist   *Sabber*
danke  fürs zeigen.

Rügens Abendsonne ist eine ganz tolle Züchtung. Man/Frau sollte für Verbreitung sorgen Wink

Ein Turmalin von 2017, ausgesprochen blühfreudig,....es ist der zweite Blütenschub in diesem Jahr.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

An dieser Stelle möchte ich die Erfahrung von Pieks bestätigen, dass, neben vielen anderen Bedigungen, eine kühle Überwinterung förderlich für die Blüte ist. Der Turmalin-Steckling hat leichten Frost abbekommen und blüht wie blöd. Ein el Gigante-Steckling aus 2017 hat im Keller bei Temperaturen um 10 Grad überwintert,.....kindelt zwar, hat aber bis jetzt keine einzige Blüte gezeigt.

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1792
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Thomas G. am Mo 09 Jul 2018, 22:33

Tolle Blütenbilder, danke fürs Zeigen.

Ich glaub meine Cham. Hybriden sind für heuer fertig mit blühen. Ist aber nicht so schlimm, dafür haben sie genug Früchte zum Ernten Smile
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1335
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  william-sii am Mo 09 Jul 2018, 23:17

Thomas G. schrieb:Tolle Blütenbilder, danke fürs Zeigen.

Ich glaub meine Cham. Hybriden sind für heuer fertig mit blühen.
Ich wäre mir da nicht so sicher.
avatar
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3119
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Seite 27 von 31 Zurück  1 ... 15 ... 26, 27, 28, 29, 30, 31  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten