Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Chamaecereus Hybr.

Seite 58 von 61 Zurück  1 ... 30 ... 57, 58, 59, 60, 61  Weiter

Nach unten

Chamaecereus Hybr. - Seite 58 Empty Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  larshermanns am Mi 20 Mai 2020, 11:35

Habt ihr's gut! kaktus3

Ich habe mir nach vielen Jahren endlich wieder einen Chamaecereus silvestrii zugelegt, der leider noch klein ist und erst ein richtiger Kaktus werden möchte:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Chamaecereus silvestrii "El Gigante" von Uhlig-Kakteen.

Ein weiterer Hybrid - diesmal mit gelben Blüten - ist auch bestellt und sollte wohl die Tage an mich rausgehen.

Jedoch fürchte ich, erst im kommenden Jahr mit Blüten gesegnet zu werden.
larshermanns
larshermanns
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 185
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Brasilicactus, Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Chamaecereus Hybr. - Seite 58 Empty Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Dropselmops am Mi 20 Mai 2020, 13:19

larshermanns schrieb:Jedoch fürchte ich, erst im kommenden Jahr mit Blüten gesegnet zu werden.
Abwarten. Chamaecereen sind blühwillig und ausdauernd. Nicht auszuschliessen, daß da heuer noch was passiert ... Very Happy
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3865
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Chamaecereus Hybr. - Seite 58 Empty Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  larshermanns am Mi 20 Mai 2020, 13:48

Ich weiß ... ich hatte früher Chamaecereen, und die waren extrem blühfreudig; allerdings waren die Polster auch deutlich größer als mein neuer Trieb.
Sobald er intensiver sprosst und zudem rötliche Triebe entwickelt, bin ich zufrieden. Wink
larshermanns
larshermanns
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 185
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Brasilicactus, Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Chamaecereus Hybr. - Seite 58 Empty Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  william-sii am Do 21 Mai 2020, 13:23

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
CHH Sunnygirl

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
CL Neon
william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3267
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Chamaecereus Hybr. - Seite 58 Empty Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Dropselmops am Do 21 Mai 2020, 16:16

Schöne, intensive Farben, Ernst! Vor allem das Pink! *Sabber*

Mein Unikum hat wieder seine roten Streifen gut versteckt. Dafür ist das Gelb halbwegs intensiv. Ich geb mich ja mit wenig zufrieden Wink
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3865
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Chamaecereus Hybr. - Seite 58 Empty Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Andreas75 am Do 21 Mai 2020, 19:14

Gibt es irgendeine Möglichkeit, den roten Anteil zu fördern? Oder nur Selektion bei den Stecklingen? Dieser zu 99,4 % gelb blühende Klon scheint mir wirklich (zu) verbreitet zu sein. (Nicht nur) meine blüht nämlich haargenau so.
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 62
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Schlumbergera, Notocactus sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Chamaecereus Hybr. - Seite 58 Empty Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Tarias am Do 21 Mai 2020, 21:53

Dazu gab es hier schonmal eine längere Diskussion, aber ich hab keinen blassen Schimmer mehr, wo ich die finden könnte.
Von der Unikum gibt es keine unterschiedlichen Klone, und es gibt kein Rezept, wie man mehr Farbe in die Blüten bekommt.
In manchen Jahren blühen fast alle Blüten gelb, dann wieder kanns sein, dass eine Blüte ein rotes Blütenblatt hat, und dann passiert es auch ab und an, dass halbe oder ganze Blüten rot sind.
Es ist wohl einfach Glück und Zufall.
Ich hatte bisher in über 10 Jahren noch keine einzige komplett rote Blüte, und in manchen Jahren nur wenige blasse rote Streifen.

Hier blühen die Chamaecereen in allen Farben Wink :
Burning Cheeks aus der Zucht von Ernst
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zwei Kinder der "Edith"
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Goldstern x Edith, Sämling1
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Goldstern x Edith, Sämling 2
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lincoln Firecracker
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lincoln Strawberry Ice
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

GUK.2014.42.01
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1379
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus, Aylostera, Echeveria

Nach oben Nach unten

Chamaecereus Hybr. - Seite 58 Empty Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Dropselmops am Do 21 Mai 2020, 22:27

Andreas75 schrieb:(Nicht nur) meine blüht nämlich haargenau so.
Könnte daran liegen, daß meine Pflanze ein Baby von Deiner ist Wink

@ Bianca: eine tolle Sammlung hast Du. Eines Tages schmeiß ich alle Kakteenzicken raus und sammle nur noch Chamaecereen. So eine unkomplizierte, tolle Pflanze mit so tollen unterschiedlichen Blüten! Hach! Very Happy
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3865
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Chamaecereus Hybr. - Seite 58 Empty Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Andreas75 am Do 21 Mai 2020, 22:50

Uhuhu, Du bist das- ach wie nett Very Happy!
Ja, dann und wann habe ich, und dann sicher auch Du, auch mal größere rote Anteile, aber pro Blütenblatt niemals mehr als ein Viertel Farbe. Mit verschiedenen Klonen meinte ich halt welche, die eventuell zB mehr aus roter blühenden Sprossen gezogen wurden.

Wie sind denn diese anderen beiden gelb- roten Chamaecereen zu werten, die man hier und da mal findet- eine heißt Harlekin, glaube ich, und dann noch eine, deren Bezeichnung mir gerade entfallen ist. Eigentlich auch beides 'Unikum'?

Die Firecracker ist ja mal der Knaller- ein Geschwister von 'Devils Claw'?
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 62
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Schlumbergera, Notocactus sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Chamaecereus Hybr. - Seite 58 Empty Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Knufo am Do 21 Mai 2020, 23:34

Hallo Bianca,

wirklich toll Deine Chamaecereen. Herzlichen Dank für die herrlichen Bilder.

Die folgenden Fotos sind von den Chamaecereus, die Du mir netterweise geschickt hast. Nochmals vielen Dank dafür.
Alle blühen sie noch nicht, haben aber Knospen. Nur einer hat sehr viele Ableger gebildet, da weiß ich noch nicht ob der blühen will.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3881
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seite 58 von 61 Zurück  1 ... 30 ... 57, 58, 59, 60, 61  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten