Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Chamaecereus Hybr.

Seite 59 von 61 Zurück  1 ... 31 ... 58, 59, 60, 61  Weiter

Nach unten

Chamaecereus Hybr. - Seite 59 Empty Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Shamrock am Fr 22 Mai 2020, 00:41

Tarias schrieb:Dazu gab es hier schonmal eine längere Diskussion, aber ich hab keinen blassen Schimmer mehr, wo ich die finden könnte.
Einfach bei der Suchfunktion Unikum eintippen, nach Beiträgen sortieren und dann Suchen und Lesen... Wink https://www.kakteenforum.com/search?search_id=812082274&search_keywords=unikum&search_where=-1&show_results=posts
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zu den Blüten hier sag ich lieber nix. Zum Glück stehen Hybriden ja auf meiner Favoritenliste ziemlich weit hinten... Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19194
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Chamaecereus Hybr. - Seite 59 Empty Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Tarias am Fr 22 Mai 2020, 08:06

@Matthias: Du bist die wandelnde Form einer Suchmaschine, weißt du das? Wink

@Andreas: Die Firecracker ist aus einer englischen Gärtnerei, die Devils Claw aus der Zucht von Ernst.
Die Unikum kursiert auch als Harlekin (im englischsprachigen Raum) oder Papagei, es sind aber alles die selben Pflanzen.

@Nicole: Auch Chamaecereen können zickig sein. Ich habe schon Hybriden aus bekannten Kakteengärtnereien (u.A. auch aus England), die ich nach ein paar Jahren entsorgt habe, da sie blühfaul waren oder einen seltsamen Wuchs hatten.
Ich bin bei meinen Hybriden ziemlich streng. Schön blühende Sämlinge dürfen auf jeden Fall ein bis zwei Jahre lang zeigen, was sie können, aber danach wird sortiert. Wer blühfaul ist oder keine ansprechende Wuchsform entwickelt, der kommt in die Tonne, in Ausnahmefällen auch mal zu weniger strengen Liebhabern.
Mein Platz ist zu begrenzt als dass ich "Zicken" mitziehen könnte.
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1380
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus, Aylostera, Echeveria

Nach oben Nach unten

Chamaecereus Hybr. - Seite 59 Empty Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Dropselmops am Fr 22 Mai 2020, 08:11

Andreas75 schrieb:Uhuhu, Du bist das- ach wie nett Very Happy!
Ja, dann und wann habe ich, und dann sicher auch Du, auch mal größere rote Anteile, aber pro Blütenblatt niemals mehr als ein Viertel Farbe.
Ja, ich bins lol!
Die am auffälligsten gefärbte Unikum-Blüte hatte ich letztes Jahr:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Was mich aber wirklich gestört hat: manche Blüten fielen extrem blass aus:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das fand ich sehr interessant. Vielleicht sollte ich Kurkuma ins Gießwasser geben? scratch Very Happy

@ Bianca: blühfaule Chamaecereen kannte ich bis jetzt noch gar nicht:D . Aber warum sollte es bei denen auch anders sein. Trotzdem halte ich sie für deutlich pflegeleichter als viele andere Kakteengattungen Very Happy
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3866
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Chamaecereus Hybr. - Seite 59 Empty Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  william-sii am Fr 22 Mai 2020, 09:49

Bei der Unikum ist alles möglich, von rein gelb über alle möglichen Streifungen bis zu orange/rot. Hier ein älteres Foto:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3268
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Chamaecereus Hybr. - Seite 59 Empty Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Cristatahunter am Fr 22 Mai 2020, 22:56

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich habe die erfahrung gemacht dass, je älter die Pflanze je bunter die Blüte.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18430
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Chamaecereus Hybr. - Seite 59 Empty Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Dropselmops am Sa 23 Mai 2020, 08:00

Das ist in der Tat interessant, Stefan. Dann müsste ja dieses Jahr noch ein bissl was gehen bei meiner Pflanze. Ich berichte.
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3866
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Chamaecereus Hybr. - Seite 59 Empty Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Cristatahunter am Sa 23 Mai 2020, 10:28

Chamaecereus braucht grosszügige breite Töpfe oder Schalen. Mit nahrhafter Erde so wie die hungrigen Trichos oder Echinopsen.
So können sie sich in der Breite ausdehnen und gibt mehr Blühmöglichkeiten. Jede zusätzliche Areole ist wichtig.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18430
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Chamaecereus Hybr. - Seite 59 Empty Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Cristatahunter am Sa 23 Mai 2020, 14:15

Das ist im 4ertopf 12erplatte ein kleiner Trieb aus der Vermehrung. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eine Blüte im 18 cm Topf.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Klar ist nicht jede Blüte so gestaltet. Aber die Chance ist grösser, so eine zu sehen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18430
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Chamaecereus Hybr. - Seite 59 Empty Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  OPUNTIO am Sa 23 Mai 2020, 15:39

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eine überaus reich blühende, weiße Variante.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3366
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Chamaecereus Hybr. - Seite 59 Empty Re: Chamaecereus Hybr.

Beitrag  Cristatahunter am Sa 23 Mai 2020, 16:00

Cristatahunter schrieb:Das ist im 4ertopf 12erplatte ein kleiner Trieb aus der Vermehrung. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eine Blüte im 18 cm Topf.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Klar ist nicht jede Blüte so gestaltet. Aber die Chance ist grösser, so eine zu sehen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
So sieht der ganze Topf aus.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18430
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 59 von 61 Zurück  1 ... 31 ... 58, 59, 60, 61  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten