Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bepflanzte Schalen

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Re: Bepflanzte Schalen

Beitrag  Jenner am Fr 14 März 2014, 22:53

Nabend,

unter welchem Namen finde ich so große Schalen  Laughing Das sieht garantiert auch mit kleineren Kakteen sehr schön aus. Mit anderen Steinen, wie sie z.B. im Aquascaping verwendet werden, dürfte sich das Ganze nochmals steigern lassen  Very Happy 
avatar
Jenner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 330
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, Säulen, extreme Ausprägungen

Nach oben Nach unten

Re: Bepflanzte Schalen

Beitrag  william-sii am Sa 15 März 2014, 09:24

Hallo Jenner,
Bis auf die letzte Schale (das ist wirklich eine Schale) sind es alles Unterteller "Linda". Durch den breiten und etwas höheren Rand sind diese Unterteller stabiler als 08-15-Unterteller. Gibt's im großen Auktionshaus, bei Amazon und in diversen Shops in diversen Größen (bis 78 cm Duchmesser) und in den Farben dunkelgrau, terracotta und taupe (helles Braun). Die Schalen gibt's auch in diesen Farben und diversen Größen.

Kleines Schmakerl am Rande: Die Unterteller mit 37 cm Durchmesser kosten normalerweise um die 3 Euro. Vor einigen Tagen hatte ein Händler im großen Auktionshaus 10 Stück davon in der Farbe terracotta für 1,55 Euro pro Stück angeboten, und da habe ich natürlich zugeschlagen, alle 10 sofort gekauft. Jetzt bietet dieser Verkäufer die gleichen Schalen für 2,39 Euro pro Stück an. Fazit: Holzauge sei wachsam.
avatar
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3080
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Re: Bepflanzte Schalen

Beitrag  william-sii am Mi 19 März 2014, 18:32

Schale Nr. 6 (richtige Schale, kein Unterteller).
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3080
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Re: Bepflanzte Schalen

Beitrag  KarMa am Mi 19 März 2014, 19:43

Die Schalen und Untersetzer sehen so bepflanzt sehr hübsch aus. Aber ein Wasserablauf ist doch
gewährleistet?
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3149
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Bepflanzte Schalen

Beitrag  soufian870 am Mi 19 März 2014, 19:43

Ernst, deine Schalen sind echt toll. Die letzten Beiden mit dem "Bachlauf" aus Steinen find ich besonders schön. Dich hat anscheinend das "Bepflanzfieber" gepackt  grinsen 
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3662

Nach oben Nach unten

Re: Bepflanzte Schalen

Beitrag  william-sii am Mi 19 März 2014, 20:06

Hallo Karin,
natürlich habe ich in die Böden kleine Löcher gebohrt. Unten kommt eine Schicht grobe Lava rein, darüber (nur in den Schalen) Perlite mit etwas Blumenerde (weniger Gewicht) und dann darauf das Pflanzsubstrat. Durch die Steine sind die Schalen trotzdem noch schwer genug.

Hall Katrin,
das ist blaues Glas, getrommelt und somit nicht scharfkantig.
Die letzte Schale kommt morgen aufs Grab meiner Eltern. So eine Schale mit Semperviven und Sedum ist dann sehr pflegeleicht, Sommer wie Winter.
avatar
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3080
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Re: Bepflanzte Schalen

Beitrag  KarMa am Mi 19 März 2014, 20:09

Danke Dir, Ernst. Vermutlich musste das nicht besonders erwähnt werden, weil es selbstverständlich ist.  Embarassed
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3149
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Bepflanzte Schalen

Beitrag  soufian870 am Mi 19 März 2014, 20:10

Toll, das ist nen Blickfang und eine Grabbepflanzung die sonst keiner hat  *daumen* 
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3662

Nach oben Nach unten

Re: Bepflanzte Schalen

Beitrag  william-sii am Di 08 Apr 2014, 21:55

Die erste mit winterharten Kakteen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3080
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Re: Bepflanzte Schalen

Beitrag  william-sii am Sa 07 Jun 2014, 15:34

Na also, klappt doch !!!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3080
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten