Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

E. pachanoi Aussaat 2013

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

E. pachanoi Aussaat 2013 - Seite 4 Empty Re: E. pachanoi Aussaat 2013

Beitrag  epiphyllumplantage am Do 06 Feb 2014, 21:44

Jenner schrieb:
Fuzmubbes schrieb:Hallo Jenner,

manchmal wirds echt mysteriös bei den Kakteen. Kenn ich auch schon.
Bei mir sind die im Torf etwas langsamer im Wachstum.

LG Frank

Ich könnte mir vorstellen, dass der Torf Nährstoffe verliert/aus geschwemmt werden , je näher das Zeug an der Tüte ist. Eine andere Theorie wäre, dass sich der Krempel wegen der fasrigen Struktur nicht gut genug gemischt hat... Das Substrat für die große Schale müsste ich in dieser gemischt haben und das Substrat für den kleinen Topf in einem Gefrierbeutel, da sieht man außer der leicht dunkleren Farbe auch keinen Torf mehr.
Die Antwort kann wahrscheinlich nur Aiman Abdallah liefern, vielleicht hängen auch die verschwundenen Bilder damit zusammen   Rauchen
Der Ph wert vom erhältlichen Torf wird wohl eher der Faktor sein, an dem sich das Wachstum orientiert.
Sollte man mit etwas dolomit kalk ankalken und stehen lassen.
Ansonsten speichert ein humoser Boden mehr Nährstoffe und Wasser als ein rein mineralischer bodden.
epiphyllumplantage
epiphyllumplantage
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 196

Nach oben Nach unten

E. pachanoi Aussaat 2013 - Seite 4 Empty Re: E. pachanoi Aussaat 2013

Beitrag  Fred Zimt am Do 06 Feb 2014, 22:34


Das ist mysteriös das du die Bilder nicht sehen kannst.. !!
Jetzt gehts- Danke!


Bei mir sind die im Torf etwas langsamer im Wachstum.
Weißtorf, so wie er aus dem Sack kommt, ist ziemlich nährstoffarm.
Ohne Düngung geht das nicht vorwärts.

Grüße

Fred
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6940

Nach oben Nach unten

E. pachanoi Aussaat 2013 - Seite 4 Empty Re: E. pachanoi Aussaat 2013

Beitrag  Fuzmubbes am Do 06 Feb 2014, 23:52

Mein Torf kommt nicht aus irgend nem Sack!
Fuzmubbes
Fuzmubbes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 237
Lieblings-Gattungen : noch nicht entschieden

Nach oben Nach unten

E. pachanoi Aussaat 2013 - Seite 4 Empty Re: E. pachanoi Aussaat 2013

Beitrag  epiphyllumplantage am Fr 07 Feb 2014, 00:06

hier meine kleine horde vereinzelt..
sind alle aus samen
die trichos zumindest
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
epiphyllumplantage
epiphyllumplantage
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 196

Nach oben Nach unten

E. pachanoi Aussaat 2013 - Seite 4 Empty Re: E. pachanoi Aussaat 2013

Beitrag  Fred Zimt am Fr 07 Feb 2014, 00:43

Mein Torf kommt nicht aus irgend nem Sack!
Überseh ich hier was oder hat diese Feststellung soviel Nährwert wie ein Pfund Torf? scratch
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6940

Nach oben Nach unten

E. pachanoi Aussaat 2013 - Seite 4 Empty Re: E. pachanoi Aussaat 2013

Beitrag  Fuzmubbes am Fr 07 Feb 2014, 00:48

Dachte nur das Nichtsacktorf vlt. nährstoffreicher is. Über den Sinn meiner Threads und oder Postings bin
selbst ich mir häufig nicht im klaren. Also nicht grübeln bringt nur Falten.

Habe noch paar ältere Aufnahmen gefunden. Da waren se noch sehr klein.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Hat denn keiner mehr schöne Fotos seiner pachanoi Sämlinge? nur nicht zieren immer rein mit euren Fotos!
Fuzmubbes
Fuzmubbes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 237
Lieblings-Gattungen : noch nicht entschieden

Nach oben Nach unten

E. pachanoi Aussaat 2013 - Seite 4 Empty Re: E. pachanoi Aussaat 2013

Beitrag  epiphyllumplantage am Fr 07 Feb 2014, 12:23

Fuzmubbes schrieb:Dachte nur das Nichtsacktorf vlt. nährstoffreicher is. Über den Sinn meiner Threads und oder Postings bin
selbst ich mir häufig nicht im klaren.
Nicht denken sondern wissen ist die Devise..
Es soll auch überteuerte zaubersubstrate geben... von composana, angeblich ist es kakteenerde lach..
Dabei ist es nur mit sand versetzter Torf..
Und kommt auch aus dem Sack..
Fuzmubbes schrieb:
Hat denn keiner mehr schöne Fotos seiner pachanoi Sämlinge? nur nicht zieren immer rein mit euren Fotos!
Da man sie wenn sie klein sind nicht gut erkennt, hab ich nie welche gemacht, erst seit sie vorzeigbar sind.
Meine sind so ca 7-8 jahre alt und hart gezogen.
Nach draussen in die Sonne gestellt etc..
epiphyllumplantage
epiphyllumplantage
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 196

Nach oben Nach unten

E. pachanoi Aussaat 2013 - Seite 4 Empty Re: E. pachanoi Aussaat 2013

Beitrag  readY am Sa 08 Feb 2014, 06:39

Torro schrieb:Ready, das ist schon richtig so wie auf den Bildern gezeigt.
Samen werden ziemlich dicht gesät, dann später pikiert.
Meine Trichos sind dieses Jahr bereit für Einzeltöpfe.
nikko schrieb:@readY: genau wie Torro schreibt, erst mal wird sehr dicht gesäet. Erst wenn die Kleinen sich gegenseitig bedrängen wird pikiert, also umgepflanzt. Schau mal in diesem Thread: https://www.kakteenforum.com/t13776-was-ich-dies-jahr-pikieren-sollte

LG,
Nils
Fuzmubbes schrieb:Hallo Ready,

ich bin auch noch blutiger Anfänger was die Vermehrung von Kakteen angeht. Habe es mit Mammis, Lophos und den pachanois probiert.
Vom Ergebnis her gefallen mir die San Pedros hier am besten. Wachsen halt schnell so kann man seinen Erfolg auch sehen. Die in Torf wurden schon pikiert weil auf dem Torfbutten kein Platz mehr war. Habe die Samen nicht gezählt aber es sind jetzt 53 Sämlinge gekeimt und hatte ein Tütchen mit 100 Samen davon ca. die Hälfte habe ich gesät. Also scheint die Quote nicht alzuschlecht zu sein.

@Torro: erst 10 cm?! denke die wachsen so schnell.

@Fred Zimt: Denke auch das im Torf nicht viel drinn steckt. Ich wollte eigentlich noch zum vergleich auf Substrat aussähen habs aber irgendwie vergessen. Will mit dem kleinen Experiment schauen wie sie sich nach 1 Jahr entwickelt haben.

Vielen Dank für die hilfreichen Antworten und den Link =) Sobald es bei mir losgeht (dauert noch ein wenig) werd cih hier auch berichten und ggf. nochmals ein paar Fragen haben. In diesem Sinne gut Wuchs Wink

btw ... tolle Pics nacht 
readY
readY
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2

Nach oben Nach unten

E. pachanoi Aussaat 2013 - Seite 4 Empty Re: E. pachanoi Aussaat 2013

Beitrag  Chalujopo am Sa 08 Feb 2014, 13:39

Hier sind meine San Pedro babies:


T.Pachanoi (Aussaat 12.01.2014)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

T.Bridgesii (Aussaat 20.12.21013)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Chalujopo
Chalujopo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21
Lieblings-Gattungen : Trichocereus, Lophophora

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten