Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mammillaria die auf dem Kopf wächst

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Mammillaria die auf dem Kopf wächst - Seite 2 Empty Re: Mammillaria die auf dem Kopf wächst

Beitrag  Kakteen Manuel am Mi 19 Feb 2014, 08:12

abax schrieb:Hallo Manuel,
die Pflanze dürfte M. matudae sein, da werden die wenig sproßenden Formen (M. matude var. serpentiformis) ziemlich lang und dick. Sie blühen oft in mehreren Kränzen gleichzeitig. Hier mal ein Bild, ist leider nicht meine Pflanze, ich habe nur die sproßende Form, da bleiben die Triebe kleiner:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]





DANKE, DANKE !!!! Stimmt sie ist es !!! FREU Jetzt gehts ans Einkaufen  danke   Fröhlich 
Kakteen Manuel
Kakteen Manuel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 34
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Melocacten, Aasblumen uvm.

Nach oben Nach unten

Mammillaria die auf dem Kopf wächst - Seite 2 Empty Re: Mammillaria die auf dem Kopf wächst

Beitrag  Torro am Mi 19 Feb 2014, 08:19

Manuel, alles kein Problem. Jeder war mal neu hier.
Die kleine hat 27 cm Länge und so richtig aufrecht will die auch nicht mehr wachsen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Schaut mal hier:Hängende Mammi im botanischen Garten
 lol!

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6860
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Mammillaria die auf dem Kopf wächst - Seite 2 Empty Re: Mammillaria die auf dem Kopf wächst

Beitrag  rabauke am Mi 19 Feb 2014, 08:54

Manuel, niemand hat sich hier beschwert. Ruhig Blut! Kein Grund, hier gleich in zwei Postings
hintereinander darauf Aufmerksam zu machen Wink Die Frage war doch berechtigt. Es hätte doch
durchaus seien können, dass Du deine Mammi hier als Mitglied vorstellen wolltest.
Wie Shamrock schon schrub, es wäre doch mal was Innovatives..  lol!


Zuletzt von rabauke am Mi 19 Feb 2014, 09:58 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
rabauke
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2733
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Mammillaria die auf dem Kopf wächst - Seite 2 Empty Re: Mammillaria die auf dem Kopf wächst

Beitrag  boophane am Mi 19 Feb 2014, 09:47

Hallo zusammen,

wenn mich nicht alles täuscht, ist das Bild aus Meister Haages Gewächshaus; zumindest stellt er die Überkopfkultur irgendwo auch mal vor.

VG, Elmar.
boophane
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1595
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Mammillaria die auf dem Kopf wächst - Seite 2 Empty Re: Mammillaria die auf dem Kopf wächst

Beitrag  Shamrock am Mi 19 Feb 2014, 09:56

Eben, Manuel. Niemand hat sich beschwert. Wie sollen denn Neulinge hier lernen, wenn man sie nicht auf Fehler aufmerksam machen darf? Übrigens haben ALLE hier irgendwann mal als Neulinge angefangen und vielleicht auch mehr oder weniger "Fehler" gemacht (mich eingeschlossen).
Beim nächsten Mal einfach etwas suchen, welcher Thread denn vielleicht der passende ist und dann loslegen. Verschieben kann man dann immer noch, deswegen wird ja auch niemanden der Kopf abgerissen.

Im Übrigen hast du sehr scharfsinnig kombiniert: Sooooo unnatürlich ist diese Wuchsform wirklich nicht. Mit Felsen kann ich zwar nicht dienen aber meine alte Mammillaria (eben irgendwas aus dem spinosissima-Formenkreis) quillt auch immer mehr aus ihrer Schale raus -->
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Natürlich kann man solche "kippende Mammillarien" auch mit Stäbchen zum aufrecht wachsen zwingen - aber dann stellt sich die Frage, was unnatürlicher ist...  Wink 

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22606
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Mammillaria die auf dem Kopf wächst - Seite 2 Empty Re: Mammillaria die auf dem Kopf wächst

Beitrag  rabauke am Mi 19 Feb 2014, 09:56

Von der Überkopfkultur habe ich bis zu Manuels Beitrag nichts gehört oder gelesen.
Ich finde es sehr interessant. Zumal ein Kaktusfreund im Bekanntenkreis immer
darüber klagt, dass seine größeren säulenwüchsigen Mammis schräg stehen und
sich immer zur Sonne drehen. Ich werde ihm die Tage mal von dieser Überkopfkultur
berichten. Mal sehen, was er dazu sagt.
rabauke
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2733
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Mammillaria die auf dem Kopf wächst - Seite 2 Empty Re: Mammillaria die auf dem Kopf wächst

Beitrag  Adriana am Mi 19 Feb 2014, 13:22

Ja,für mich als Kakteen-Neuling ist das auch sehr interessant !! *daumen* 
Danke für die schönen Fotos  ! Very Happy
Adriana
Adriana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 337
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten allgemein

Nach oben Nach unten

Mammillaria die auf dem Kopf wächst - Seite 2 Empty Re: Mammillaria die auf dem Kopf wächst

Beitrag  Kakteen Manuel am Mi 19 Feb 2014, 15:20

Torro schrieb:Manuel, alles kein Problem. Jeder war mal neu hier.
Die kleine hat 27 cm Länge und so richtig aufrecht will die auch nicht mehr wachsen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Schaut mal hier:Hängende Mammi im botanischen Garten
 lol!



Die sind ja wahnsinn, ich hätte unbedingt gerne so eine Pflanze, Mammillaria gehört zu meinen lieblingen, doch so eine hab ich noch nicht gesehen zu kaufen  Crying or Very sad 

Ich hoffe ich bekomme da mal eine zumindest  kaktus3 

Wenn ich andere Sammlungen sehe schlägt immer mein Herz höher und frage nich wo her die diese Pflanzen haben.
Kakteen Manuel
Kakteen Manuel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 34
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Melocacten, Aasblumen uvm.

Nach oben Nach unten

Mammillaria die auf dem Kopf wächst - Seite 2 Empty Re: Mammillaria die auf dem Kopf wächst

Beitrag  Kakteen Manuel am Mi 19 Feb 2014, 15:26

Shamrock schrieb:Eben, Manuel. Niemand hat sich beschwert. Wie sollen denn Neulinge hier lernen, wenn man sie nicht auf Fehler aufmerksam machen darf? Übrigens haben ALLE hier irgendwann mal als Neulinge angefangen und vielleicht auch mehr oder weniger "Fehler" gemacht (mich eingeschlossen).
Beim nächsten Mal einfach etwas suchen, welcher Thread denn vielleicht der passende ist und dann loslegen. Verschieben kann man dann immer noch, deswegen wird ja auch niemanden der Kopf abgerissen.

Im Übrigen hast du sehr scharfsinnig kombiniert: Sooooo unnatürlich ist diese Wuchsform wirklich nicht. Mit Felsen kann ich zwar nicht dienen aber meine alte Mammillaria (eben irgendwas aus dem spinosissima-Formenkreis) quillt auch immer mehr aus ihrer Schale raus -->
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Natürlich kann man solche "kippende Mammillarien" auch mit Stäbchen zum aufrecht wachsen zwingen - aber dann stellt sich die Frage, was unnatürlicher ist...  Wink 




Die ist ein Traum!!! Wie alt ist diese Pflanze schon??
Ich würde sie wachsen lasen wie die Natur es will, ich habe eine Opuntia die sich gerne hängend präsentiert aber normal stehen solte  Very Happy Soll sie nur sie muss wiesen wie ihr die Welt gefält  Wink 

Kakteen Manuel
Kakteen Manuel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 34
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Melocacten, Aasblumen uvm.

Nach oben Nach unten

Mammillaria die auf dem Kopf wächst - Seite 2 Empty Re: Mammillaria die auf dem Kopf wächst

Beitrag  Kakteen Manuel am Mi 19 Feb 2014, 15:31

rabauke schrieb:Von der Überkopfkultur habe ich bis zu Manuels Beitrag nichts gehört oder gelesen.
Ich finde es sehr interessant. Zumal ein Kaktusfreund im Bekanntenkreis immer
darüber klagt, dass seine größeren säulenwüchsigen Mammis schräg stehen und
sich immer zur Sonne drehen. Ich werde ihm die Tage mal von dieser Überkopfkultur
berichten. Mal sehen, was er dazu sagt.


Ich kenne das aus anderen Foren wie der Aquaristik. Ein Fehler und man wird niedergepöbelt, geschimpft und sogar gespert  Suspect 

Darum besser hinweißen das man neu ist damit es nicht gleich zu einer massenbeschimpfung kommt, und wenn man genauer durchsucht sieht man das sie selbst Mist vor der Türe haben und da nicht zuerst anfangen zu keren  Haushalt   Very Happy 

Also meine Anfängerfehler hier einfach wegstecken  Very Happy thihi
Kakteen Manuel
Kakteen Manuel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 34
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Melocacten, Aasblumen uvm.

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten