Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Flecken auf Lophophora

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Flecken auf Lophophora Empty Flecken auf Lophophora

Beitrag  rezzomann am Mi 19 Feb 2014, 10:38

Hallo zusammen !
Ich habe gerade auf einem meiner gepfropften Lophos seltsame Flecken entdeckt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hat jemand eine Idee ?
 danke danke 
MfG Ralf
rezzomann
rezzomann
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 660
Lieblings-Gattungen : Echinocereen

Nach oben Nach unten

Flecken auf Lophophora Empty Re: Flecken auf Lophophora

Beitrag  Prof.Muthandi am Mi 19 Feb 2014, 10:48

Hallo Ralf,

das sieht mir sehr nach dem Schadbild "rote Spinne" (Spinnmilbenbefall) aus. Geh mal näher ran...
Diese Biester bevorzugen schnell aufgepumpte Pfropfungen wie diese auf dem Bild.

Gruss und viel Erfolg bei der Bekämpfung
Prof.Muthandi
Prof.Muthandi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1232
Lieblings-Gattungen : Kakteen und andere Sukkulenten aus Mexiko

Nach oben Nach unten

Flecken auf Lophophora Empty Re: Flecken auf Lophophora

Beitrag  Nexeron am Mi 19 Feb 2014, 12:54

Gibt's bei sowas ein Hausmittel oder brauch man eine Chemiekeule und wenn ja welche.
Nexeron
Nexeron
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 238
Lieblings-Gattungen : Trichocereus,Lophophora,Astrophytum und Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Flecken auf Lophophora Empty Re: Flecken auf Lophophora

Beitrag  Torro am Mi 19 Feb 2014, 13:13

Alex, da hilft meiner Meinung nach nur die chemische Keule.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6697
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Flecken auf Lophophora Empty Re: Flecken auf Lophophora

Beitrag  william-sii am Mi 19 Feb 2014, 13:34

Torro schrieb:Alex, da hilft meiner Meinung nach nur die chemische Keule.
Und zwar ein Mittel speziell gegen Spinnmilben (z.B. Kiron), kein Insektizid.
william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3168
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Flecken auf Lophophora Empty Re: Flecken auf Lophophora

Beitrag  Nexeron am Mi 19 Feb 2014, 14:26

Danke, Chemiekeule ist denke mal eh am besten, ich weiß noch nicht so recht was meine haben, poste ich heute Abend mal.
Nexeron
Nexeron
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 238
Lieblings-Gattungen : Trichocereus,Lophophora,Astrophytum und Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Flecken auf Lophophora Empty Re: Flecken auf Lophophora

Beitrag  rezzomann am Do 20 Feb 2014, 15:41

Hallo zusammen !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich erkenne da keine Spinmilben ??
MfG Ralf
rezzomann
rezzomann
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 660
Lieblings-Gattungen : Echinocereen

Nach oben Nach unten

Flecken auf Lophophora Empty Re: Flecken auf Lophophora

Beitrag  Blume am Do 20 Feb 2014, 17:36

Vllt sind sie auch schon weitergezogen, das Schadbild deutet aber darauf hin. Das sind typische Spinnmilbenschäden.

mfg
Blume
Blume
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 469
Lieblings-Gattungen : E.horizonthalonius, Lobivia, Echinopsis, Ariocarpus, Fero

Nach oben Nach unten

Flecken auf Lophophora Empty Re: Flecken auf Lophophora

Beitrag  marcus84 am Fr 21 Feb 2014, 07:58

Gerade die Stelle am Scheitel deutet auf Spinnmilbe hin. Die nehmen gern das neue junge Gewebe. Und man sieht die Tiere auch schlecht.
marcus84
marcus84
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 423
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen

Nach oben Nach unten

Flecken auf Lophophora Empty Re: Flecken auf Lophophora

Beitrag  Cristatahunter am Fr 21 Feb 2014, 09:37

Der angerichtete Schaden ist erst zeitverzögert mit dem Befall sichtbar. Ist die Epidermis zerstört, ist sie auch für die Spinnmilben nicht mehr attraktiv. Diese ziehen dann weiter um an einer anderen Pflanze Schaden anzurichten.
Die Spinnmilben auf den Kakteen sind nicht vergleichbar mit den Spinnmilben die wir von den Zimmerpflanzen (Chamaedorea)kennen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15985
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten