Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Feldnummern

Seite 15 von 15 Zurück  1 ... 9 ... 13, 14, 15

Nach unten

Feldnummern - Seite 15 Empty Re: Feldnummern

Beitrag  Cristatahunter Do 10 Jun 2021, 08:09

Wenn ihr Feldnummern mit dem Kürzel STH seht. Dann bin ich so alt dass ich den Hintern nicht mehr hoch kriege und meine Mexikourlaubsfotos katalogisiere.

Die nummer STH1 ist dann ein Lophocereus schottii
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20906
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Feldnummern - Seite 15 Empty Re: Feldnummern

Beitrag  Andreas75 Do 10 Jun 2021, 13:53

Ok, wie immer verderben viele Köche die Köchin, könnte man wohl auch hier sagen *seufz*.

Hm, nö, Hybriden finde ich bei den Opuntien gerade nicht interessanter. Als Zwilling wohnen ja zwei Seelen in meiner Brust, und einerseits finde ich Hybriden bei bunt blühenden Arten einsame Klasse, weil echt obergeile Kombis rauskommen können. Aber bei den meist nur gelb oder irgendwie rosa blühenden Opuntien finde ich den Gag da nicht so gegeben. Manche ganz außergewöhnliche wie 'Wibke' lasse ich mir ja gefallen, aber ansonsten bin ich da ein erzkonservativer Stein und würde von mir aus nicht mal Feldnummern miteinander kreuzen (wie zB bei den S. mesae- verdae, was ich aber trotzdem mal machen werde, um zu sehen, ob es dann vitaler keimt).

Mir kommt es halt beim ganzen ausschließlich auf die Lokalität an. Historisch besondere Ort finde ich genial, oder welche, die mir aus anderen Gründen besonders sind (gute Filme, besondere Indianerreservate usw.). Es ist schon sehr prickelnd, Kakteen zu haben, die von exakt solchen Spezialorten stammen, oder möglichst nah dran (20- 30 km sind noch ok). Und besonders O. fragilis mit ihrer ungeheuer großen Verbreitung ist da besonders prädestiniert, zumal sie auch hart im Nehmen ist. Nur darum frage ich so eindringlich Smile!

PS, dass mir das nicht so unbekannt ist mit den Verirrungen und Verwirrungen: Meine Escobaria missouriensis habe ich auch mit Feldnummer bekommen. MO 707. Gibbet aber nicht. MO ja, 707 auch, aber nicht als eine Nummer. Gibt aber eine LZ 707 aus SIlverton, Texas, E. missouriensis var. robustior. Da kam es dann wohl zu mehreren Verwicklungen, weil MO das Staatenkürzel von Missouri ist. Naja...
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 267
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Schlumbergera, Notocactus sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Feldnummern - Seite 15 Empty Re: Feldnummern

Beitrag  Cristatahunter Do 10 Jun 2021, 15:57

Mit Feldnummern wird auch viel vorgegaukelt. Weil es Sammler gibt die auf Nummern stehen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20906
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Feldnummern - Seite 15 Empty Re: Feldnummern

Beitrag  Shamrock Do 10 Jun 2021, 16:45

So manche Feldnummer ist ne Nullnummer,
bereitet dem Sammler nur Gram und Kummer.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 24648
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Feldnummern - Seite 15 Empty Re: Feldnummern

Beitrag  Gymnocalycium Do 10 Jun 2021, 17:15

Shamrock schrieb:So manche Feldnummer ist ne Nullnummer,
bereitet dem Sammler nur Gram und Kummer.

nun ganz so schlimm würde ich es nicht sehen, man sollte einfach auch wissen, von wem die Nummern stammen;
waren oder sind es kommerzielle Sammler, dann ist schon etwas Vorsicht geboten und nicht nur Gutgläubigkeit
Gymnocalycium
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1510
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Feldnummern - Seite 15 Empty Re: Feldnummern

Beitrag  Shamrock Do 10 Jun 2021, 17:21

Manche hab ich geschrieben, manche...!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 24648
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Feldnummern - Seite 15 Empty Re: Feldnummern

Beitrag  Andreas75 Heute um 14:28

Hy zusammen Smile.

Also, alle MK- Nummern sind nur Sammlungsnummern vom Michael Kießling, von denen er am Ende wohl über 2000 hatte. Und die damit über die Pflanzen selbst nur für ihn selber was aussagen. Wisst Ihr sicherlich bereits, wollte es aber nur noch mal für die Allgemeinheit abrufbar kommunizieren, damit zukünftige Generationen Verwirrter der Sache vllt. leichter auf die Schliche kommen.
Die Variante selbst hatte er von Uhlig, und Uhlig hat zumindest heutzutage nur die LZ 341, womit ich glücklich wäre wie eine Miesmuschel bei Flut. Was ich aber bei Uhlig selbst nochmal erfragen werde, ob sie die seinerzeit auch schon hatten.
Ungeilerweise und um die Verwirrung noch zu toppen haben dann also einige Käufer, die dann wieder verkauften, des Michis Sammlungsnummer so übernommen, obwohl die offiziell schlicht gar nichts aussagt. Außer für ihn intern. Was aber, wie Ihr angedeutet habt, scheinbar so geil aussieht, dass sie trotzdem, vllt. auch einfach in Unkenntnis der wahren Hintergründe, dran blieb.

Ich bedanke mich herzlich bei Euch für den kleinen Exkurs in die Kakteen- Nummerologie, und an der Stelle, falls er mitliest, auch nochmal beim Michi für die freundlichen Auskünfte Smile. Ist doch das genialste an unserem unerschöpflichen Hobby, dass man auch nach einigen Jahrzehnten immer wieder noch was neues lernen kann Very Happy!

Beste Grüße,
Andreas
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 267
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Schlumbergera, Notocactus sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Feldnummern - Seite 15 Empty Re: Feldnummern

Beitrag  DonVincent Heute um 15:21

Andreas75 schrieb:Hy zusammen Smile.

Also, alle MK- Nummern sind nur Sammlungsnummern vom Michael Kießling, von denen er am Ende wohl über 2000 hatte. Und die damit über die Pflanzen selbst nur für ihn selber was aussagen. Wisst Ihr sicherlich bereits, wollte es aber nur noch mal für die Allgemeinheit abrufbar kommunizieren, damit zukünftige Generationen Verwirrter der Sache vllt. leichter auf die Schliche kommen.
Die Variante selbst hatte er von Uhlig, und Uhlig hat zumindest heutzutage nur die LZ 341, womit ich glücklich wäre wie eine Miesmuschel bei Flut. Was ich aber bei Uhlig selbst nochmal erfragen werde, ob sie die seinerzeit auch schon hatten.
Ungeilerweise und um die Verwirrung noch zu toppen haben dann also einige Käufer, die dann wieder verkauften, des Michis Sammlungsnummer so übernommen, obwohl die offiziell schlicht gar nichts aussagt. Außer für ihn intern. Was aber, wie Ihr angedeutet habt, scheinbar so geil aussieht, dass sie trotzdem, vllt. auch einfach in Unkenntnis der wahren Hintergründe, dran blieb.

Ich bedanke mich herzlich bei Euch für den kleinen Exkurs in die Kakteen- Nummerologie, und an der Stelle, falls er mitliest, auch nochmal beim Michi für die freundlichen Auskünfte Smile. Ist doch das genialste an unserem unerschöpflichen Hobby, dass man auch nach einigen Jahrzehnten immer wieder noch was neues lernen kann Very Happy!

Beste Grüße,
Andreas

Als ich die ersten MK Nummern sah, dachte ich auch dass es Feldnummern seien. Eine kurze Recherche brachte aber Aufklärung. Im Prinzip spricht ja nichts gegen die Weitergabe der eigenen Sammlungsnummer, dies wird z.B. bei den Sulco-Freunden schon seit Jahrzehnten gepflegt. In vielen Fällen kann das hilfreich sein. Die Nummer sollte allerdings als solche auch kenntlich gemacht werden, damit keine Missverständnisse auftreten.

Jedenfalls danke für deine Aufklärung-..
DonVincent
DonVincent
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 71
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutien, Lobivien etc

Nach oben Nach unten

Seite 15 von 15 Zurück  1 ... 9 ... 13, 14, 15

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten