Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Was haben meine Eulychnia(s) ?

Nach unten

Was haben meine Eulychnia(s) ?

Beitrag  soufian870 am Mi 05 März 2014, 16:32

Meine Eulychnia - Säulen trocken von oben weg. Was könnte der Grund sein ? Einen hatte ich zwischenzeitlich schon mal geköpft, jetzt ist er ganz vertrocknet  Sad 
Eine hat seitlich helle Stellen ? Menno  Neutral 

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3624

Nach oben Nach unten

Re: Was haben meine Eulychnia(s) ?

Beitrag  Cristatahunter am Mi 05 März 2014, 21:46

Könnte sein dass kalte Zugluft die Ursache ist. Die Eulychnias sind ähnlich wie Melos wärme liebend.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13092
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Was haben meine Eulychnia(s) ?

Beitrag  konsilia2014 am So 27 Dez 2015, 22:55

Das große Bild unten ist eindeutig ein Pilz, sollte dringend auf den Kompost bzw. aussortiert werden, keine Chance mehr, da was zu retten.

Kleines Bild oben: Hab ich bei einer älteren Eulychnia auch (über Jahre schon), hat am Kopf einfach das Wachstum eingestellt und ist leicht gekrüppelt (ineinander gegangen, nicht ganz so heftig wie bei Deinem Exemplar), hat aber mit den Jahren Seitentriebe gebildet und das fehlende Wachstum der Hauptpflanze so umgewandelt. Very Happy
avatar
konsilia2014
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 190
Lieblings-Gattungen : Säulen - Araukarie - Cylindropuntia

Nach oben Nach unten

Re: Was haben meine Eulychnia(s) ?

Beitrag  konsilia2014 am So 27 Dez 2015, 22:59

Cristatahunter schrieb:Könnte sein dass kalte Zugluft die Ursache ist. Die Eulychnias sind ähnlich wie Melos wärme liebend.

Wie definierst Du den Begriff Zugluft ??

Eulychnias sind nicht ähnlich wie Melocacteen wärme liebend (Melocacteen sind STRIKT trocken zu halten im Winter, und am besten bei über 10 Grad zu überwintern, vorzugsweise in der Wohnung)

Eulychnias können nach meinen Erfahrungen leicht bei plus 5 Grad (ohne Bedenken) überwintert werden. Vertragen auch ohne jegliche Kälteschäden 2-3 Grad (Zugluft inbegriffen). Bei 2-3 Grad (mit Zugluft von minus Graden) könnte es allerdings leicht kritisch werden.

avatar
konsilia2014
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 190
Lieblings-Gattungen : Säulen - Araukarie - Cylindropuntia

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten