Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Oreocereus braun + abgebrochen

5 verfasser

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Oreocereus braun + abgebrochen - Seite 2 Empty Re: Oreocereus braun + abgebrochen

Beitrag  abax Mo 10 März 2014, 20:54

Hallo kaktusfreundin,
das Schadbild passt gut zu einer Trockenfäule durch Drechlera, einen Pilz. Die Infektion findet meist bei feuchtwarmen Bedingungen über die nasse Pflanzenoberfläche oder Blütenreste statt, liegt also wohl länger zurück und ist dann erst im Winterquartier ausgebrochen. Bei solchen Sachen finde ich das DKG-Buch von Thomas Brand "Pflanzenschutz bei KuaS" immer wieder gut. Er empfielt, befallene Teile unbedingt bis ins gesunde Gewebe abzuschneiden und alles Befallene wegzuwerfen.
abax
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 990
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Oreocereus braun + abgebrochen - Seite 2 Empty Re: Oreocereus braun + abgebrochen

Beitrag  kaktusfreundin01 Di 11 März 2014, 13:17

Ich kenne Drechslera nur aus dem Thread https://www.kakteenforum.com/t13147-drechslera, und da stellt sich das Schadbild meiner Meinung nach doch anders dar. Zudem ist mein Kaktus nicht nass geworden (außer durch Luftfeuchtigkeit), er hatte keine erkennbaren offenen Stellen, und geblüht hat er auch nicht.

Ich habe mittlerweile geschnitten und keinerlei Anzeichen von weichem Gewebe oder beginnender Fäulnis gefunden. Aber wie gesagt, ich bin keine Spezialistin für Drechslera. Mehr Infos wären da natürlich hilfreich. Im Netz habe ich kaum Brauchbares gefunden, jedenfalls nicht was Kakteen betrifft.
kaktusfreundin01
kaktusfreundin01
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 850
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, Gymnos, Cristaten & andere Schönheiten

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten