Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Wie Epiphyllum-Samen vom Fruchtfleisch befreien?

Nach unten

Wie Epiphyllum-Samen vom Fruchtfleisch befreien? Empty Wie Epiphyllum-Samen vom Fruchtfleisch befreien?

Beitrag  Frühlingserwachen am So 09 März 2014, 13:55

Zur Zeit bin ich dabei Epi-Samen zu "ernten". Eine ziemlich langwierige Angelegenheit, wenn man so eine riesige Frucht fein säuberlich zerlegt.

Aber nun stehe ich vor dem nächsten Problem: Die Samen befinden sich in einer klebrigen, galertartigen Substanz, also in Fruchtfleischresten (ähnlich wie bei Tomatensamen, nur zäher). Wie ist diesen so halbwegs vernünftig beizukommen? Habt Ihr da bereits Erfahrungen gesammelt?

VG, Michael
Frühlingserwachen
Frühlingserwachen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 241
Lieblings-Gattungen : Copiapoa, Mammillaria, Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Wie Epiphyllum-Samen vom Fruchtfleisch befreien? Empty Re: Wie Epiphyllum-Samen vom Fruchtfleisch befreien?

Beitrag  volker am So 09 März 2014, 14:24

Alles in ein feines Kaffe sieb und auswaschen.
volker
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1826
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

Wie Epiphyllum-Samen vom Fruchtfleisch befreien? Empty Re: Wie Epiphyllum-Samen vom Fruchtfleisch befreien?

Beitrag  Frühlingserwachen am So 09 März 2014, 14:37

Aha, vielen Dank!

Benutzt du nur klares Wasser oder (klingt jetzt vielleicht doof) auch etwas Spülmittel, damit das klebrige Zeugs besser abgeht?

VG, Michael
Frühlingserwachen
Frühlingserwachen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 241
Lieblings-Gattungen : Copiapoa, Mammillaria, Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Wie Epiphyllum-Samen vom Fruchtfleisch befreien? Empty Re: Wie Epiphyllum-Samen vom Fruchtfleisch befreien?

Beitrag  volker am So 09 März 2014, 16:34

Ich lasse warmes Wasser aus den Hahn darüber laufen und reibe mit den Fingern den Samen vorsichtig im Sieb,
volker
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1826
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

Wie Epiphyllum-Samen vom Fruchtfleisch befreien? Empty Re: Wie Epiphyllum-Samen vom Fruchtfleisch befreien?

Beitrag  william-sii am So 09 März 2014, 18:04

william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3321
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Wie Epiphyllum-Samen vom Fruchtfleisch befreien? Empty Re: Wie Epiphyllum-Samen vom Fruchtfleisch befreien?

Beitrag  Phyllo am Mo 10 März 2014, 17:21

Hi
Ich nehme ein altes Kaffeesieb. Größere Fruchtfleischteile so aussortieren, den Rest mit dem Finger vorsichtig unter fließend Wasser (Brause)durchdrücken.
Übrig bleiben Samen, inclusive Glibber. Das Ganze auf ein Backpapier (richtige Seite beachten Wink  ) legen und trocken lassen. Auf Backpapier lassen sich die getrockneten Samen ganz problemlos und ohne Rumgekratze entfernen.
Phyllo
Phyllo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 453
Lieblings-Gattungen : Epis, Aporos, Hildewinteras, Palmen, Bananen, u.v.m.

Nach oben Nach unten

Wie Epiphyllum-Samen vom Fruchtfleisch befreien? Empty Re: Wie Epiphyllum-Samen vom Fruchtfleisch befreien?

Beitrag  Frühlingserwachen am Fr 21 März 2014, 07:51

Vielen Dank für Eure Tipps!! :-)
Frühlingserwachen
Frühlingserwachen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 241
Lieblings-Gattungen : Copiapoa, Mammillaria, Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten