Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Kakteen- und Sukkulentenmarkt Grugapark

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Kakteen- und Sukkulentenmarkt Grugapark

Beitrag  Ralla am Do 20 März 2014, 16:31

Am 5. und 6. Juli findet im Grugapark in Essen der alljährliche Kakteen- und Sukkulentenmarkt statt.

Details gibt es hier: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
avatar
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4222

Nach oben Nach unten

Re: Kakteen- und Sukkulentenmarkt Grugapark

Beitrag  Wüstenwolli am Sa 22 März 2014, 18:09

Danke, Carola,
...möchte an dieser Stelle auch auf den Pflanzenraritätenmarkt hinweisen,
der dort am 26. und 27.4. an gleicher Örtlichkeit stattfindet.
Kakteen und Mittagsblumen sind dort auch vertreten;
so manches blättriges Schätzchen für Zimmer und Garten ist zu finden...

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4507
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Kakteen- und Sukkulentenmarkt Grugapark

Beitrag  Spitzkopf am Do 03 Apr 2014, 21:47

Hallo
werde auch da sein und melde mich nach langer Abwesenheit zurück(bin seid anfang Februar im KH mit nen kleinen Schlagan.... .)Ich meine die DKG Essen oder OB hatten nen Stand dort letztes Jahr.Als Mitglied der DKG werde ich mal dort Kontakt aufnehmen an dem Stand falls eeiner dort ist.Suche dort noch ne hystrizyna oder wie se heißt. Da ist die Opuntie mit nen wilden Stachelfell,Hysty...... was weiß ich wie se heißt. Und noch was anderes was gefällt denn mehr Platz ist nicht mehr bei mir.Hab zwar nen Schrebergarten aber da kaufe ich eher für andere die meinen Das ist nen Drive inn kakteen Schalter ohne zu bezahlen
Grüßchen und gute Nacht
Ralph Schlafen 
avatar
Spitzkopf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 118

Nach oben Nach unten

Gruga

Beitrag  Wüstenwolli am Fr 04 Apr 2014, 00:10

hallo Ralph,
freue mich wie sicher auch viele andere , dass Du wieder unter uns bist!
Genese schnell - drücken alle Daumen  *daumen* 
vielleicht hat auch einer unserer Forumianer ein Hystricina -Ohr abzugeben?!

LG Wolli

avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4507
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Kakteen- und Sukkulentenmarkt Grugapark

Beitrag  Bimskiesel am Sa 05 Apr 2014, 18:37

Ich werde auf jeden Fall beim Raritätenmarkt vorbei schauen.

Neben Kakteen gibt es immer etwas, das ich noch in meinen Garten stecken kann. Letztes Jahr wanderten zwei Pfingstrosen mit Heim und dieses Jahre werde ich nach einer weißen Küchenschelle Ausschau halten. Mal sehen, ob jemand welche dabei hat.

Vielleicht trifft man sich auch kurz?

Grüße, Antje
avatar
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1417
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Re: Kakteen- und Sukkulentenmarkt Grugapark

Beitrag  Spitzkopf am Sa 05 Apr 2014, 19:31

Hallo
wenn mann das hinbekommt sich mal da zu trefffen wäre das doch toll.Geht doch 2 Tage da müßte das möglich sein.
Übrigens:in der Küche bekomm ich auch ab und zu ne Schelle, die hatt aber 2 Beine grinsen 
Grüße Ralph
avatar
Spitzkopf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 118

Nach oben Nach unten

Re: Kakteen- und Sukkulentenmarkt Grugapark

Beitrag  Stachelkumpel am Sa 05 Apr 2014, 19:37

Hallo Antje,

ist denn eine weiße Küchenschelle was besonderes? Habe mir heute auf dem Berliner Staudenmarkt dieses Exemplar zugelegt:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Weiße hatten sie glaub ich auch, aber diese hat mir besser gefallen.

Gruß Gregor
avatar
Stachelkumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 834

Nach oben Nach unten

Re: Kakteen- und Sukkulentenmarkt Grugapark

Beitrag  Shamrock am Sa 05 Apr 2014, 20:30

Hi Gregor,

ich bin zwar nicht Antja aber so wie du sie heute erstanden hast, so findet man sie normalerweise auch in der Natur. In weiß hab ich die Küchenschelle noch nie gesehen und deshalb gleich mal gegoogel - schon auch sehr attraktiv! Übrigens sowieso einer der schönsten Frühjahrsblüher in der einheimischen Flora.

Schellen hab ich in der Küche zum Glück noch nie bekommen und wünsche allen viel Spaß in Essen!

Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9038
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Kakteen- und Sukkulentenmarkt Grugapark

Beitrag  Alex H. am Sa 05 Apr 2014, 22:46

Hallo miteinander,

also ich finde solche Wildpflanzen wie Pulsatilla oder Primula immer eine Bereicherung für die Sammlung. Die blühen schon im zeitigen Frühjahr, wenn die restlichen Pflanzen - vor allem wenn man ausschließlich Kakteen sammelt - noch ruhen. Denn Sommer über ziehen die meist ein und man kann sie dann getrost in die Ecke stellen.
Allerdings sollte man für diese "Begleitflora" schon ein Gewächshaus oder zumindest einen Garten oder Balkon zur Verfügung haben. Im Zimmer gedeihen die meist nicht so gut.

Grüße
Alex
avatar
Alex H.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 584
Lieblings-Gattungen : caudiciforme und pachycaule Pflanzen, Knollen- und Zwiebelgewächse, sukkulente Kleinsträucher, südafrikanische Zwergsukkulenten ...

Nach oben Nach unten

Re: Kakteen- und Sukkulentenmarkt Grugapark

Beitrag  Bimskiesel am Di 08 Apr 2014, 18:42

Stachelkumpel schrieb:Hallo Antje, ist denn eine weiße Küchenschelle was besonderes?...

Keine Ahnung, aber meine hat die Umpflanzaktion letztes Jahr nicht überlebt und ich hätte gern wieder eine. Aber die gibt's auch so mal im normalen Handel zu kaufen.
Zwei Schellen wachsen langsam wieder. Habe noch eine Lilafarbene und eine Rote. Ähmm... scratch wer weiß, vielleicht lebt die Weiße ja sogar noch und eine der anderen ist fratze. affraid 

OK, STOPP, das führt jetzt zu weit. Sonst bekomm ich noch 'ne Schelle... Gestört 

Beste Grüße, Antje
avatar
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1417
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten