Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Conophyten - Formen, Farben, Blüten

Seite 72 von 74 Zurück  1 ... 37 ... 71, 72, 73, 74  Weiter

Nach unten

Conophyten - Formen, Farben, Blüten - Seite 72 Empty Re: Conophyten - Formen, Farben, Blüten

Beitrag  Dornenwolf So 08 Nov 2020, 12:14

Übrigens C. comptonii kostet bei N. Kleinmichel 15€, Scheint wohl das billigste Angebot für ca. 25 Samen zu sein. Wenn man aber  einige Zeit wartet, dann wird es auch für den kleinen Geldbeutel erschwinglich. So war es auch bei den C. obcordellum. Habe mir gerade weitere 13 Standorte gekauft, um sie in den nächsten Tagen aufs Substrat zu bringen. Die kosten jetzt im Schnitt 3,5€. Vor längerer Zeit waren auch sie fast unerschwinglich.
Von meiner Aussaat von Ende September einige Bilder als Collage. Auflaufquote so la, la. In einem Topf fast 100% Verlust, Scaria Fliege? Ansonsten scheinen alle Sämlinge wohlauf zu sein. Werden nach Abtrocknung besprüht bzw. vorsichtig gegossen. Bis zum Frühjahr sollten sie genug Speck angesetzt haben, um über den Sommer zu kommen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

ua. 3x C. obcordellum, C. angelicae ssp. tetragonum, C, maughanii, C. pellucidum, C. wettsteinii, C. truncatum...


Zuletzt von Dornenwolf am So 08 Nov 2020, 14:07 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1344
Lieblings-Gattungen : Mesembs

Nach oben Nach unten

Conophyten - Formen, Farben, Blüten - Seite 72 Empty Re: Conophyten - Formen, Farben, Blüten

Beitrag  feldwiesel So 08 Nov 2020, 13:26

Dornenwolf schrieb: ... Auflaufquote so la, la. In einem Topf fast 100% Verlust, Scaria Fliege? ...
Also im Vergleich ist die Keimquote bei Conos - zumindest bei mir - deutlich schlechter als bei Lithops.
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1022
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Conophyten - Formen, Farben, Blüten - Seite 72 Empty Re: Conophyten - Formen, Farben, Blüten

Beitrag  Dornenwolf So 08 Nov 2020, 17:46

und es blüht natürlich auch in der Cono Ecke im GWH:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

C. obcordellum spectabile

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

C. minutum nudum + C.tantillum ssp inexpectatum

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

unbenannter Steckling

Gruß Wolfgang

Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1344
Lieblings-Gattungen : Mesembs

Nach oben Nach unten

Conophyten - Formen, Farben, Blüten - Seite 72 Empty Re: Conophyten - Formen, Farben, Blüten

Beitrag  Knufo So 08 Nov 2020, 18:56


Hallo Wolfgang,

toll sehen sie aus deine Conoblüten.
Vor allem gefällt mir, dass da doch mehr Farbe im Spiel ist, wie bei Lithops.

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4674
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Conophyten - Formen, Farben, Blüten - Seite 72 Empty Re: Conophyten - Formen, Farben, Blüten

Beitrag  Dennis. R Mo 09 Nov 2020, 15:49

Hübsche Bilder zeigt ihr hier.
Bei mir blüht eine Zugabe.
Bissel zerzaust in der Blüte aber dennoch hübsch.

Wie sie heißt weiß ich aber nicht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dennis. R
Dennis. R
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 511
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Conophyten - Formen, Farben, Blüten - Seite 72 Empty Re: Conophyten - Formen, Farben, Blüten

Beitrag  feldwiesel Mo 09 Nov 2020, 16:00

Knufo schrieb:
Hallo Wolfgang, toll sehen sie aus deine Conoblüten.
Vor allem gefällt mir, dass da doch mehr Farbe im Spiel ist, wie bei Lithops.

Ha! - Vergiss die Rose of Texas nicht cheers - die blüht dunkelrosa, oder sollte es zumindest Cool - meine sind übrigens alle gelb Embarassed.

Und eine Wiese voll "Gänseblümchen" (habe die Lithops ja farblich getrennt) hat auch was!
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1022
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Conophyten - Formen, Farben, Blüten - Seite 72 Empty Re: Conophyten - Formen, Farben, Blüten

Beitrag  Henning Mo 09 Nov 2020, 16:32

Moin Wolfgang, 
Was ist denn das auf dem ersten Bild oben rechts?
Ist das der Abend- bzw. Nachtaspekt des obcordellum bei wenig Büchsenlicht?
Oder ganz was anderes?

@Dennis  -  das könnte ggf ein frutescens sein. War die Zugabe mal von mir? Zumindest kommen mir Wuchs und Blüte recht bekannt vor. 

Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2890
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Conophyten - Formen, Farben, Blüten - Seite 72 Empty Re: Conophyten - Formen, Farben, Blüten

Beitrag  Dornenwolf Mo 09 Nov 2020, 17:19

Henning schrieb:Moin Wolfgang, 
Was ist denn das auf dem ersten Bild oben rechts?
Ist das der Abend- bzw. Nachtaspekt des obcordellum bei wenig Büchsenlicht?
Oder ganz was anderes?
Gruß Henning

Meine Schreibtischlampe lieferte das Funzellicht für die abendliche Ablichtung von C. obcordellum "Spectabile"

Gruß Wolfgang
Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1344
Lieblings-Gattungen : Mesembs

Nach oben Nach unten

Conophyten - Formen, Farben, Blüten - Seite 72 Empty Re: Conophyten - Formen, Farben, Blüten

Beitrag  Dennis. R Mo 09 Nov 2020, 18:35

Henning schrieb:

@Dennis  -  das könnte ggf ein frutescens sein. War die Zugabe mal von mir? Zumindest kommen mir Wuchs und Blüte recht bekannt vor. 

Gruß Henning

Ja genau Henning. Die Zugabe ist von dir.
Dennis. R
Dennis. R
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 511
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Conophyten - Formen, Farben, Blüten - Seite 72 Empty Re: Conophyten - Formen, Farben, Blüten

Beitrag  Henning Mo 16 Nov 2020, 14:52

Moin zusammen,
seit mehr als einem Jahr habe ich dieses Conophytum herreanthus falsch behandelt - zur falschen Zeit in Winterschlaf geschickt, zur falschen Zeit gewässert usw.
Erst vor kurzem kam ich drauf, dass es ein Conophytum ist...
Und prompt beglückt mich das Blümchen mit einer Blüte.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2890
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Seite 72 von 74 Zurück  1 ... 37 ... 71, 72, 73, 74  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten