Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Conophyten - Formen, Farben, Blüten

+52
Dornenwolf
Redhorse
Dickblatt
Orchidsorchid
Dennis. R
Kaktusfee
adtgawert324
Trude
Denmoza
Wühlmaus
Shamrock
Wüstenwolli
Henning
Mexikaner
Doodelchen
Dropselmops
Stachelforum
Didi
Perth
Gilbert
christa49
Fairy
Knufo
cool-oma-renate
isidro
benni
Pantalaimon
Cono115
feldwiesel
Litho
KarMa
zwiesel
mml1982
Hoth
Mintom
Wolfgang
yang945
Echino
Pieks
steirer-in-steyr
kaktussnake
Matches
Kotschoubey
Sabine1109
bagamani
sensei66
nikko
orkel2012
Lutek
Echinopsis
Barbara
hugo3
56 posters

Seite 79 von 82 Zurück  1 ... 41 ... 78, 79, 80, 81, 82  Weiter

Nach unten

Conophyten - Formen, Farben, Blüten - Seite 79 Empty Re: Conophyten - Formen, Farben, Blüten

Beitrag  RalfS So 29 Aug 2021, 12:52

Hallo Henning,

ich habe meine Pflanze von Cono's Paradise.
Da gehe ich davon aus, dass der Inhalt stimmt. Wink

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3205

Nach oben Nach unten

Conophyten - Formen, Farben, Blüten - Seite 79 Empty Querbeet

Beitrag  feldwiesel Sa 04 Sep 2021, 07:33

So erfolgreich ich - meiner Meinung nach - bei der Anzucht von Lithops bin, abgesehen von gelegentlichen (Sonnen-) Brandschäden und dem gestörten Verhältnis zu L. optica cv Rubra, muss ich mich in Bezug auf Conophyten als blutiger Anfänger bezeichnen. Dies ist das erste Jahr, in dem ich einen kleinen Erfolg verzeichnen kann: die Pflanzen sind unter den Tisch gewandert und erhielten auf der Rückseite einen Spiegel zur besseren Versorgung mit Licht. Eventuell kam mir auch der verregnete Sommer mit im Schnitt niedrigeren Temperaturen zugute - jedenfalls erfreut mich mein Sammelsurium - das auch mal Namen hatte - mit etlichen Blüten. Bitte entschuldigt die schlechte Qualität der auf die Schnelle entstandenen Bilder.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1144
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Conophyten - Formen, Farben, Blüten - Seite 79 Empty Re: Conophyten - Formen, Farben, Blüten

Beitrag  Shamrock Sa 04 Sep 2021, 09:33

Glückwunsch! Vor allem auch zu den orangen Blüten - eine Farbe, die in der Familie nicht so wahnsinnig oft vorkommt.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26086
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Conophyten - Formen, Farben, Blüten - Seite 79 Empty Re: Conophyten - Formen, Farben, Blüten

Beitrag  Henning Sa 04 Sep 2021, 10:20

Mein Sammelsurium sieht auch nicht besser aus Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und lass Dir von Matthias nichts erzählen, die kleinen Conosträucher auf dem 3. und 4. Bild blühen nachher alle orange - so selten ist das also nicht (vor allem, wenn man ab und an mal Stecklinge von seinen Blümchen macht Wink )
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3389
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Conophyten - Formen, Farben, Blüten - Seite 79 Empty Re: Conophyten - Formen, Farben, Blüten

Beitrag  Krabbel Sa 04 Sep 2021, 10:24

So ein Sammelsurium hätte ich auch gerne, traumhaft schön *Sabber*
Krabbel
Krabbel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 434
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Conophyten - Formen, Farben, Blüten - Seite 79 Empty Re: Conophyten - Formen, Farben, Blüten

Beitrag  Shamrock Sa 04 Sep 2021, 10:39

In der Familie ist Orange schon eher selten. Die leuchtend orangen Blüten stachen jedenfalls sofort ins Auge.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26086
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Conophyten - Formen, Farben, Blüten - Seite 79 Empty Re: Conophyten - Formen, Farben, Blüten

Beitrag  Henning Sa 04 Sep 2021, 14:44

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3389
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Conophyten - Formen, Farben, Blüten - Seite 79 Empty Re: Conophyten - Formen, Farben, Blüten

Beitrag  Dornenwolf Sa 04 Sep 2021, 15:48

C. meyeri ein dankbarer Blüher. Hier im Bild zweijährige Stecklinge.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Wolfgang


Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1382
Lieblings-Gattungen : Mesembs

Nach oben Nach unten

Conophyten - Formen, Farben, Blüten - Seite 79 Empty Re: Conophyten - Formen, Farben, Blüten

Beitrag  Dornenwolf Sa 04 Sep 2021, 15:59

Licht am Ende des Tunnels. Ein Teil meiner Januar Aussaat hat es geschafft. Aber leider gab es im Sommer auch viele Verluste. Uviforme und Pellucidum haben es fast alle geschafft. Bei C. obcordellum  gab es viele Verluste. Gut sehen meine C. stephanii ssp. helmutii aus, wenn auch noch sehr, sehr klein. Vom C. angelesii tetragonum haben es auch mindestens zwei Sämlinge geschafft. (Im Bild: C. angelesii tetrag., C. stephanii helmutii, C. pelluc. lilianum, neohallii, terricolor, C. obc. germanum, ceresianum, C. uviforme)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Wolfgang
Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1382
Lieblings-Gattungen : Mesembs

Nach oben Nach unten

Conophyten - Formen, Farben, Blüten - Seite 79 Empty Re: Conophyten - Formen, Farben, Blüten

Beitrag  Henning Sa 04 Sep 2021, 17:16

Respekt, die kleinen Conos sehen alle wohlbehalten aus! Und dass stephaniis noch sehr, sehr klein sind, ändert sich bei denen ja im Grunde auch nie - die sind gefühlt doch immer winzig. Wink
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3389
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Seite 79 von 82 Zurück  1 ... 41 ... 78, 79, 80, 81, 82  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten