Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Conophyten - Formen, Farben, Blüten

+53
Gast,
Lithopslover
feldwiesel
Krabbel
Peter-Paul
Tarias
RalfS
Dickblatt
Dennis. R
Kaktusfee
adtgawert324
Trude
Denmoza
Wühlmaus
Shamrock
Wüstenwolli
Mexikaner
Doodelchen
Dropselmops
Stachelforum
Didi
Perth
Gilbert
christa49
Fairy
Knufo
cool-oma-renate
isidro
benni
Pantalaimon
Cono115
Litho
KarMa
zwiesel
mml1982
Hoth
Mintom
Wolfgang
hugo3
yang945
Echino
Pieks
steirer-in-steyr
kaktussnake
Matches
Kotschoubey
Sabine1109
bagamani
sensei66
Echinopsis
nikko
orkel2012
Lutek
57 verfasser

Seite 94 von 95 Zurück  1 ... 48 ... 93, 94, 95  Weiter

Nach unten

Conophyten - Formen, Farben, Blüten - Seite 94 Empty Re: Conophyten - Formen, Farben, Blüten

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan So 21 Nov 2021, 22:17

Ein Conophyten-Anfänger stellt seine ersten Versuche vor.
Von Henning erwarb ich vor 4 Wochen ein paar Coophyten (no Name); in mineralisches Substrat eingepflanzt; nach drei Tagen befeuchtet..
Sie sind alle offenbar angewachsen und die erste Gruppe (8 Pfl.) schickt sich an zu blühen, deshalb ins Schlafzimmer geholt.
Tatsächlich istdie erste Blühte spät abends aufgeangen; duftet deutlich.  Inzwischen hat jedes Körperchen eine Knospe!
Könnte ein C. meyeri sein, Hennig, weißt Du es besser?
Am Tag geht die Blühte zu, dann abends wieder auf, jetzt den 3. Tag
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nicht einfach abzulichten, da Pflanzen nur wenige mm groß sind und mit Blitz ist die Farbe etwas zu blass.

MfG
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1271
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Conophyten - Formen, Farben, Blüten - Seite 94 Empty Re: Conophyten - Formen, Farben, Blüten

Beitrag  Henning Mo 22 Nov 2021, 09:06

Moin Dieter,
da ich nicht weiß, wie Dein blühendes Conophytum heißt, halte ich besser die Klappe Wink Als C. meyeri würde ich es aber nicht ansprechen; die haben eher gelbe Blüten und öffnen diese nicht nachts.
Falls mir noch was sinnvolleres einfällt, melde ich mich.
Aber das ist doch schon mal ein gutes Zeichen, dass Deine Conos alle noch da sind und sich offensichtlich wohlfühlen. Im nächsten Herbst wird Deine kleine Schale dann schon deutlich bunter blühen.
Bis bald.
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3956
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Conophyten - Formen, Farben, Blüten - Seite 94 Empty Re: Conophyten - Formen, Farben, Blüten

Beitrag  Lutek Mo 22 Nov 2021, 13:44

Moin Dieter,

für mich sieht dein blühendes Conophytum wie C. ficiforme aus. Abend- bzw. Nachtblüher, Zeichnung leicht hufeisenförmig, dabei ist die Zeichnung mehr oder weniger intensiv rötlich. Passt eigentlich zu der von HAMMER beschriebenen Pflanze.

(Quelle: The Genus Conophytum - A Conograph 1993, Seite 200-202, ISBN 0-620-17633-4 Standard Edition)

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6561
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Conophyten - Formen, Farben, Blüten - Seite 94 Empty Re: Conophyten - Formen, Farben, Blüten

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan Mo 22 Nov 2021, 21:59

Hallo Lothar,

danke für Deine Antwort; die Ähnlichkeit mit C. ficiforme ist nicht zu verkennen, was mich etwas irritiert, dass es rosa und gelb blühende Formen gibt,
wie ich durch googeln gefunden habe. Erstaunlich ist die Blühfreudigkeit; von den 8 Pflänzchen haben alle 8 Blüten/Knospen.
MfG
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1271
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Conophyten - Formen, Farben, Blüten - Seite 94 Empty Re: Conophyten - Formen, Farben, Blüten

Beitrag  Henning Mo 22 Nov 2021, 22:01

Der ordentliche Knospenansatz ist einzig und allein auf deren gute Kinderstube zurück zu führen Wink
Weiterhin viel Spaß und Erfolg!
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3956
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Conophyten - Formen, Farben, Blüten - Seite 94 Empty Re: Conophyten - Formen, Farben, Blüten

Beitrag  Gast, Di 23 Nov 2021, 12:18

Ende September gesät und jetzt ca. 3mm Durchmesser. Wenn es so rasant weitergeht überstehen sie bestimmt den Sommer.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
C. calculus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
C. obcordellum "spectabile" / C. pellucidum ssp cupreatum

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
C. burgeri / C. maughanii

Gruß Wolfgang
avatar
Gast,
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1417

Nach oben Nach unten

Conophyten - Formen, Farben, Blüten - Seite 94 Empty Re: Conophyten - Formen, Farben, Blüten

Beitrag  Shamrock Di 23 Nov 2021, 12:26

Epi-Anzucht-Fan schrieb:was mich etwas irritiert, dass es rosa und gelb blühende Formen gibt,
wie ich durch googeln gefunden habe.
Wenn es für die Vermehrung/Bestäubung egal ist, dann ist auch die Blütenfarbe egal und es setzt sich bei der Evolution keine Farbe durch. Hat man ja bei Kakteen auch häufig. Wenn ich da nur an Lobivien denke, wo so manche Art für gesamte mögliche Farbpalette abdeckt.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28401
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Conophyten - Formen, Farben, Blüten - Seite 94 Empty Re: Conophyten - Formen, Farben, Blüten

Beitrag  Orchidsorchid Sa 27 Nov 2021, 19:50

Hallo

Und sie blühen immer noch.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Grüße Manfred
Orchidsorchid
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3259
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Conophyten - Formen, Farben, Blüten - Seite 94 Empty Re: Conophyten - Formen, Farben, Blüten

Beitrag  Henning Sa 27 Nov 2021, 20:26

Und sehen prima aus!
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3956
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Conophyten - Formen, Farben, Blüten - Seite 94 Empty Re: Conophyten - Formen, Farben, Blüten

Beitrag  Orchidsorchid Sa 27 Nov 2021, 20:41

Henning schrieb:Und sehen prima aus!

Hallo Henning

Naja a bisla schrumpln sa scho .

Grüße Manfred
Orchidsorchid
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3259
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Seite 94 von 95 Zurück  1 ... 48 ... 93, 94, 95  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten