Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Turbinicarpus bonatzii

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Turbinicarpus bonatzii Empty Turbinicarpus bonatzii

Beitrag  Rügenkaktus (†) am Fr 04 Apr 2014, 22:06

Hallo,

hier die Vorstellung meines T.bonatzii in voller Blüte.



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Rügenkaktus (†)
Rügenkaktus (†)
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 81
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus-Hybr.,Turbinicarpus,Mammillaria + Querbeet der Kakteengattungen

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus bonatzii Empty Re: Turbinicarpus bonatzii

Beitrag  Cristatahunter am Fr 04 Apr 2014, 22:57

Schönes Teil.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19688
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus bonatzii Empty Re: Turbinicarpus bonatzii

Beitrag  Torro am Sa 05 Apr 2014, 14:53

Ja, der ist süß und blüht schon ziemlich klein.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus bonatzii Empty Re: Turbinicarpus bonatzii

Beitrag  Jürgen_Kakteen am Sa 05 Apr 2014, 15:12

Hallo

Ein sehr schönes Bild.
War grad mal auf deiner Homepage und
hab mir deine Blütenbilder angeschaut.
Da hast du ja echt eine schöne Sammlung, Hut ab.

 Teufel Teufel Teufel Teufel Teufel 
Jürgen_Kakteen
Jürgen_Kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1388
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia / Echinopsis

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus bonatzii Empty Re: Turbinicarpus bonatzii

Beitrag  Jens am Sa 05 Apr 2014, 19:47

Sieht sehr gut aus!
Vor allem auch passt die rötliche Epidermis schön zur weissen Wolle. Die Pflanze wurde warscheinlich nie direkt beprüht, oder?
Jens
Jens
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 306

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus bonatzii Empty Turbinicarpus bonatzii

Beitrag  Rügenkaktus (†) am So 06 Apr 2014, 21:51

Hallo,

danke für das Lob. Die Pflanze ist schon etwas älter ( ca. 20 Jahre - selbst ausgesät - Köhres-Saat ).

@ Jens : meine Pflanzen werden schon auch gesprüht, doch scheinbar hat es zum kompletten abspühlen des Wollscheitelfilzes nicht gereicht und er hat sich auf der Epidermis fest gesetzt. Alle meine Pflanzen  dieser Art sehen so bronze-dunkel aus. Ich dachte es ist Art-typisch. Wenn ich aber Torro´s Pflanze sehe - ganz grün ?


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Rügenkaktus (†)
Rügenkaktus (†)
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 81
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus-Hybr.,Turbinicarpus,Mammillaria + Querbeet der Kakteengattungen

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus bonatzii Empty Re: Turbinicarpus bonatzii

Beitrag  Cristatahunter am Mo 07 Apr 2014, 01:12

Hallo Gerd
grüne Turbinicarpen sind eher Schattenlieschen. Dein rotbrauner sieht sehr Originalgetreu aus.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19688
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus bonatzii Empty Re: Turbinicarpus bonatzii

Beitrag  Torro am Mo 07 Apr 2014, 06:57

Gerd, das ist nur eine gekaufte Pflanze.
Das Saatgut war von Köhres, sie stand in einem Gewächshaus von einem
bekannten von Sporbert. Also einem alten Hasen. Ist wurzelecht - was man bei mir dazusagen muß.
Soweit ich mich entsinne sahen die bei H.J. Bonatz im Gewächshaus genauso aus.

Da waren also keine braungebrannten Pflanzen bei.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus bonatzii Empty Re: Turbinicarpus bonatzii

Beitrag  turbini1 am Mo 07 Apr 2014, 09:33

Hallo Frank,
ich bleibe mal dabei das es sich bei deinem T. bonatzii um einen T. polaskii handelt. Schon die "flauschige", rosafarbene Narbe passt nicht zu T. bonatzii. Schicke dir, nach der Ernte, sehr gerne sauberen Samen der geborgenen Bonatz Pflanzen zur Vermehrung.
Gruß
Stefan
turbini1
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3219
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus bonatzii Empty Re: Turbinicarpus bonatzii

Beitrag  Torro am Mo 07 Apr 2014, 11:36

Jetzt nehme ich mich mal hier heraus...
siehe: Turbini bonatzii ??

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten