Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Setiechinopsis mirabilis

Seite 4 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Setiechinopsis mirabilis - Seite 4 Empty Re: Setiechinopsis mirabilis

Beitrag  Shamrock am Fr 16 Mai 2014, 00:32

Diese kleinen Kerle blühen sich wirklich die Seele aus dem Leib... Bin mal gespannt, ob die nächste Knospe dann wirklich mit der Dämmerung langsam aufblüht. Wenn du dran denkst, darft du uns gerne ein Update liefern.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17118
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Setiechinopsis mirabilis - Seite 4 Empty Re: Setiechinopsis mirabilis

Beitrag  Cristatahunter am Fr 16 Mai 2014, 08:30

Am Tag vor der Blüte beginnt die Knospenspitze wie ein bisschen auszufransen
einzelne Blütenblätter können erahnt werden. Der Blühvorgang kann mit ein wenig Geduld sogar beobachtet werden. Innert einer Stunde oder noch weniger öffnet sich die Knospe zu vollen Blüte.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17232
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Setiechinopsis mirabilis - Seite 4 Empty Re: Setiechinopsis mirabilis

Beitrag  nikko am Di 03 Jun 2014, 21:11

Hallo,
heute ist es bei mir soweit:
17:00Uhr:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

20:30Uhr:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und 21:10Uhr:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Duft ist komisch...

LG,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4684
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Setiechinopsis mirabilis - Seite 4 Empty Re: Setiechinopsis mirabilis

Beitrag  Shamrock am Mi 04 Jun 2014, 01:17

Sag ich doch, immer schön mit der Dämmerung... Klasse Fotos!  *daumen* 
Wieso ist der Duft komisch? Ich find ihn lecker! Etwas ungewohnt chemisch-minzig aber sicher nicht unangenehm. Schwer zu beschreiben isser.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17118
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Setiechinopsis mirabilis - Seite 4 Empty Re: Setiechinopsis mirabilis

Beitrag  nikko am Mi 04 Jun 2014, 08:02

Moin Matthias,
ja chemisch-minzig trifft es ganz gut. Ich würde noch 'muffig' hinzufügen...
Ich stehe wohl eher auf den Duft von Epiphyllum oxypetalum etc.  Very Happy 

Ist halt Geschackssache!

Heute morgen ist der Spaß jedenfalls vorbei und ich bin nun gespannt, ob ich eine Frucht bekomme.

LG,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4684
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Setiechinopsis mirabilis - Seite 4 Empty Re: Setiechinopsis mirabilis

Beitrag  Shamrock am Do 05 Jun 2014, 01:25

nikko schrieb:ich bin nun gespannt, ob ich eine Frucht bekomme.

Nils, sicher! Auch wenn diese sicherlich nicht lecker fruchtig zum Anbeißen aussieht.
Ganz witzig bei diesen (Seti)Echinopsis mirabilis-Früchten ist, dass sie sich bei der Reife irgendwann umdrehen. Falls also in der Natur niemand kommt, der den Samen erntet (verspeist), dann reißt die Frucht irgendwann auf und das Fruchtfleisch vertrocknet. Kommt dann immer noch niemand und der Wind hat auch nicht gut verteilt, dann dreht sich die Frucht und die Samenkörner rieseln nach unten raus. Sehr praktisch!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17118
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Setiechinopsis mirabilis - Seite 4 Empty Setiechinopsis mirabilis Blüht!

Beitrag  Joshie1 am Fr 18 Jul 2014, 21:34

hi

ich bin gerade eben vom essen nach hause gekommen und geh in mein gw und da kommt mir schon der duft der Setiechinopsis mirabilis endgegen.
Heuer ist die blüte um 11 tage eher, letztes jahr hat sie samen gebildet hoffe heuer auch.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

MfG Patrick
Joshie1
Joshie1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 408
Lieblings-Gattungen : Frailea ; Escobaria ; Echinocereus ; Opuntia

Nach oben Nach unten

Setiechinopsis mirabilis - Seite 4 Empty Re: Setiechinopsis mirabilis

Beitrag  Shamrock am Sa 19 Jul 2014, 00:35

Hallo Patrick,

keine Sorge, das gibt sicher wieder Samen. Die (Seti)Echinopsis mirabilis ist selbstfertil

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17118
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Setiechinopsis mirabilis - Seite 4 Empty Re: Setiechinopsis mirabilis

Beitrag  sleepwalker am Sa 19 Jul 2014, 08:59

Hallo Hier mal mein kleiner Stinker:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

lg sleepwalker
sleepwalker
sleepwalker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 129
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Epithelantha, Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Setiechinopsis mirabilis - Seite 4 Empty Setiechinopsis mirabilis

Beitrag  phu-Melo am So 03 Mai 2015, 17:06

Meine älteste Setiechinopsis ist inzwischen schon 7 Jahre alt und etwas über 20 cm hoch. Es ist ein echter Dauerblüher. Ich gieße sie 1 x pro Woche also viel öfters als die anderen Kakteen (im gleichen Rhythmus wie die Leuchtenbergias). Schaut mir noch nicht altersschwach aus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
phu-Melo
phu-Melo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 337
Lieblings-Gattungen : Copiapoa, Mexikaner, Melocactus

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten