Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Setiechinopsis mirabilis

Seite 5 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Setiechinopsis mirabilis

Beitrag  Ada am Mo 26 Okt 2015, 19:01

Hallo zusammen,

in diesem Jahr habe ich mir zum dritten Mal eine Setiechinopsis mirabilis gekauft, weil ich die Blüten immer wieder so schön finde.
Nachts gehe ich dann zum Gewächshaus durch den dunklen Garten, um sie mir anzusehen..
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Sie ist ja nun mal nicht langlebig (10-15 Jahre, habe ich gelesen), vielleicht werde ich sie dieses Mal aussäen,

liebe Grüße,
Ada
avatar
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 615
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Opuntiadae, Aloe, Gasteria und viele mehr

Nach oben Nach unten

Re: Setiechinopsis mirabilis

Beitrag  Bimskiesel am Mo 26 Okt 2015, 19:49

Ada schrieb:...Sie ist ja nun mal nicht langlebig (10-15 Jahre, habe ich gelesen), vielleicht werde ich sie dieses Mal aussäen...

Mach' das, das klappt eigentlich ohne Probleme und im zweiten Jahr blühen sie vielleicht schon. Habe dieses Jahr auch welche gesät.

Grüße von Antje
avatar
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1590
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Setiechinopsis mirabilis Erfahrungen

Beitrag  jstix am Mi 04 Jul 2018, 10:53

Hallo zusammen,
nun reift die Samenkapsel an meiner Pflanze rasant heran. Hat jemand Erfahrungen mit der Aussaat? sofort nachdem die Kapsel reif ist oder später. oder...?
Grüße
Jürgen
avatar
jstix
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Wilcoxia, Arrojadoa

Nach oben Nach unten

Re: Setiechinopsis mirabilis

Beitrag  TobyasQ am Mi 04 Jul 2018, 11:37

Meiner Erfahrung nach ist das unerheblich. Da die Pflanzen i.d.R. nicht sehr alt werden, spriesst die Saat völlig unkompliziert. Ich hatte bei Samen von 2 Jahrgängen je 50 Korn abgezählt, gleichzeitig getrennt in eine Schale ausgesät und dann eine Differenz von 2 oder 3 bei der Anzahl der Geschlüpften. Außerdem ging ausgefallener Samen in anderen Töpfen auf.

Inzwischen habe ich keine Setiechinopsis mirabilis mehr unter meinen Schützlingen.
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1697
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Re: Setiechinopsis mirabilis

Beitrag  Cristatahunter am Mi 04 Jul 2018, 12:27

Ich hatte früher eine Schale mit Setiechinopsen. In der Mitte die Mutter, weiter aussen deren Kinder und noch weiter aussen die Kindeskinder. Die Pflanzen konnten sich immer wieder selber versamen. So eine Schale werde ich mir wieder mal machen.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15231
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Setiechinopsis mirabilis

Beitrag  Dropselmops am Mi 04 Jul 2018, 21:20

Das klingt nach einer guten Idee, Stefan! Ich hab mir ja auch eine mirabilis heuer gegönnt und demnächst wird eine Schale frei. Ich kupfere dann einfach bei Dir ab, wenn Du einverstanden bist. Very Happy
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2186
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Re: Setiechinopsis mirabilis

Beitrag  Shamrock am Mi 04 Jul 2018, 22:08

Die Samenreife erkennst du übrigens daran, dass die Frucht aufreißt. Wenn dann niemand kommt und erntet, dann dreht sich die abstehende Frucht mit der aufgerissenen Seite nach unten, damit der ganze Samen rausrieseln kann, sobald das Elaiosom-Gebambel vertrocknet.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13126
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Setiechinopsis mirabilis

Beitrag  OPUNTIO am Mi 04 Jul 2018, 23:38

Wüstenwolli schrieb:Hallo Seti - Fans,
immer wieder gerne und den ganzen Sommer blühaktiv:
Die Jungpflanzen 2jährig:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

dieselbe Schale im 3.Jahr:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hatte eine ganze Plantage von über 50 - dann in Urlaubsabwesenheit Spinnmilbenbefall - viele ganz gelbgrau, aber im Scheitel werden sie bereits wieder braunschwarz und die nächsten Knospen recken sich munter schon 2cm  in die Höhe...

LG Wolli


Bild geklaut ?

https://www.ebay.de/itm/Setiechinopsis-Mirabalis-10-SEEDS-Cactus-Samen-Korn-Semi-Semilla/282058103637?hash=item41abf91b55:g:g4IAAOSwnFZXUteY

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2480
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Re: Setiechinopsis mirabilis

Beitrag  Dropselmops am Do 05 Jul 2018, 09:33

Das ist ja frech! Gleich dagegen vorgehen! *Nudelholz*

Aber das Schalenbild ist toll. So mach ich das auch! *Sabber*
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2186
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Re: Setiechinopsis mirabilis

Beitrag  OPUNTIO am Di 10 Jul 2018, 18:40

Ja, das hat mich auch inspiriert.
Mein Setiechinopsis ist leider vor einiger Zeit schon über den Jordan gegangen.
Nach einiger Suche hab ich eine , mehrere Jahre alte, Samenkapsel gefunden und den Inhalt gleich gesät. Mal sehen ob noch was wird.


Aber das mit dem Bild gibt mir zu denken.
Der Ebayer muss doch hier angemeldet sein, sonst würde er doch die Fotos nicht sehen. Oder ?


Gruß Stefan


avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2480
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten