Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Warum ich auf Weingartia stehe

Seite 15 von 16 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16  Weiter

Nach unten

Warum ich auf Weingartia stehe - Seite 15 Empty Re: Warum ich auf Weingartia stehe

Beitrag  Rebutzki am Di 21 Aug 2018, 22:14

Antonia99 schrieb:Am 29.4. hatte ich mich ja auf Blüten an W. pilcomayensis gefreut, wobei es dann aber hieß, das könnten keine Weingartias sein wegen der wolligen Knospen.
Jetzt haben sie sehr schön geblüht, und wo stehen wir jetzt? Was schreib ich aufs Schild?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hallo Antonia,
hier handelt es sich um eine Aylostera. Mehr gibt das Bild nicht her.
Weingartia xxx wurde wohl als verkaufsfördernd angesehen.
Mit den besten Grüßen
Leo
Rebutzki
Rebutzki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 281
Lieblings-Gattungen : Rebutia und Aylostera ( Mediolobivia )

Nach oben Nach unten

Warum ich auf Weingartia stehe - Seite 15 Empty Re: Warum ich auf Weingartia stehe

Beitrag  Cristatahunter am Do 23 Aug 2018, 23:49

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Es gibt keine andere Gattung die so dauerhaft und regelmässig diese Menge an Blüten macht.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16567
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Warum ich auf Weingartia stehe - Seite 15 Empty Re: Warum ich auf Weingartia stehe

Beitrag  Cristatahunter am So 09 Sep 2018, 22:39

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Langsam geht auch bei den Weingartias diese Blütensaison zu Ende.

Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16567
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Warum ich auf Weingartia stehe - Seite 15 Empty Re: Warum ich auf Weingartia stehe

Beitrag  Cristatahunter am Fr 28 Sep 2018, 22:54

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nicht nur blühfreudig, auch die Vermehrung ist ganz einfach. Diese sind zwei Jahre alt und stehen kurz vor den ersten Knospenansatz.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16567
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Warum ich auf Weingartia stehe - Seite 15 Empty Re: Warum ich auf Weingartia stehe

Beitrag  Knufo am Fr 28 Sep 2018, 23:09


Sehr schöne Sämlinge hast Du da, Stefan.
Wann willst Du die pikieren???
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3291
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Warum ich auf Weingartia stehe - Seite 15 Empty Re: Warum ich auf Weingartia stehe

Beitrag  Cristatahunter am Fr 28 Sep 2018, 23:46

Hallo Elke
ich habe die Weingartias im Frühling das erste Mal pikiert. Jetzt lasse ich sie so über den Winter. Dan schrumpfen sie etwas ein und im Nächsten Frühling kommen sie einzeln in Töpfe. Wenn die erstn Blüten kommen gibt es wieder Fotos.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16567
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Warum ich auf Weingartia stehe - Seite 15 Empty Re: Warum ich auf Weingartia stehe

Beitrag  Cristatahunter am So 11 Nov 2018, 00:06

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Obwohl die Blütensaison vorbei sein sollte, lassen sich meine Weingartias nichts anmerken.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16567
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Warum ich auf Weingartia stehe - Seite 15 Empty Re: Warum ich auf Weingartia stehe

Beitrag  Rebutzki am Di 07 Mai 2019, 21:04

Man könnte bald meinen, hier war ein Biber am Werk !!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Folgen einer Scheitelverletzung/ verbrennung.
Rebutzki
Rebutzki
Rebutzki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 281
Lieblings-Gattungen : Rebutia und Aylostera ( Mediolobivia )

Nach oben Nach unten

Warum ich auf Weingartia stehe - Seite 15 Empty Re: Warum ich auf Weingartia stehe

Beitrag  Shamrock am Di 07 Mai 2019, 21:55

Ah, der berüchtigte Weingartia-Biber aus Bolivien. *daumen* Sowas nenn ich eine echte Charakterpflanze!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15771
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Warum ich auf Weingartia stehe - Seite 15 Empty Re: Warum ich auf Weingartia stehe

Beitrag  Cristatahunter am Di 07 Mai 2019, 22:38

Zuviel Fett abgesaugt.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16567
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 15 von 16 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten