Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine allererste Aussaat (14.04.2014)

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Re: Meine allererste Aussaat (14.04.2014)

Beitrag  girafebleue am So 31 Aug 2014, 16:49

Danke für deine Aufmunterung, deedee11!
Ich habe nun vor 2 Tagen noch Gibbaeum ausgesät. Ich wollte nicht alles auf einmal säen, weil ich noch keine Erfahrung habe. Aber mir fehlte dann doch die Geduld...
Na ja, jedenfalls sieht man da seit heute Morgen bereits einiges sprießen  https://mycacti.files.wordpress.com/2014/08/gibbaeum.jpg.
Die Samen hatte ich bei Köhres bestellt. Ich fürchte, ich werde demnächst eine größere Bestellung aufgeben. Dort gibt es ja fast alles, was ich in meinen Kakteen- und Sukkulentenbüchern sehe.
Was wäre denn ein guter Tipp für eine Aussaat jetzt im Herbst?
avatar
girafebleue
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 64
Lieblings-Gattungen : Ascleps

Nach oben Nach unten

Re: Meine allererste Aussaat (14.04.2014)

Beitrag  deedee11 am Di 02 Sep 2014, 22:11

Uiii girafebleue, nun hat Dich das Aussaat-Fieber gepackt. Wie wunderbar.
Deine Gibbaeum sehen nach zwei Tagen schon herzallerliebst aus. Die scheinen alles zu mögen, was Du ihnen Gutes tust *Daumen hoch* Gibbaeum habe ich übrigens auch auf meiner "Was ich ausser Lithops noch alles mal aussäen möchte"-Liste.
Ich könnte mir ja echt in den Popo beissen, dass ich Dich nach Deiner Bezugsquelle gefragt habe :-) Dort gibt es ja eine Riesenauswahl *staun* Etwas irritiert hat mich die Unkostenpauschale. Wenn man nicht ganz so viel ausgeben kann oder mag, kommt diese dann leider noch oben drauf. Aber dieses wahnsinnige Sortiment ist echt sehenswert. Vielen Danke für die Info.
avatar
deedee11
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 322
Lieblings-Gattungen : Lithops, Titanopsis, Lapidaria, Frithia, Fenestraria, Pleiospilos

Nach oben Nach unten

Re: Meine allererste Aussaat (14.04.2014)

Beitrag  deedee11 am Di 02 Sep 2014, 22:26

Waaah, vergessen:

Du schriebst: "...weil ich noch keine Erfahrung habe"

Mit jeder Aussaat kommen Erfahrungen hinzu. Das ist das Schöne.
Ich schrieb hier irgendwo: Blöd, dass man Erfahrungen erst hat, nachdem man sie gemacht hat. Sehr sehr schade um die kleinen Pflänzchen, im ersten Moment auch ziemlich frustig, aber da muss man halt durch. Beim nächsten Mal macht man es dann anders/besser.


Tipps für eine Aussaat jetzt im Herbst kann ich Dir leider keine geben, da ich noch keine gemacht habe.
Aber hier gibt es viele, die auch im Herbst aussäen. Einfach mal umgucken oder einen Frage-Thread eröffnen. Hier wird Dir bestimmt geholfen. Nur zu.
avatar
deedee11
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 322
Lieblings-Gattungen : Lithops, Titanopsis, Lapidaria, Frithia, Fenestraria, Pleiospilos

Nach oben Nach unten

Re: Meine allererste Aussaat (14.04.2014)

Beitrag  girafebleue am Mi 03 Sep 2014, 08:41

Danke deedee11!
Ja, das kann man wohl sagen: ich bin schon vom K+S virus infiziert *Süchtig*  
Ich habe mir auch schon wieder Samen bestellt, gehe es jetzt aber etwas systematischer an, schau mich vorher in den Foren gut um und beschränke mich fürs erste auf Einsteigersorten.
Wie du sagst, Erfahrungen muss man selber machen, aber mit etwas Hilfe geht es leichter.
avatar
girafebleue
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 64
Lieblings-Gattungen : Ascleps

Nach oben Nach unten

Re: Meine allererste Aussaat (14.04.2014)

Beitrag  deedee11 am Sa 14 Feb 2015, 20:48

Update:

Vor ein paar Tagen habe ich die zwei letzten Kämpfer in ein gemeinsames Töpfchen gepflanzt.

1x 1. Mesem Mix (Aizoaceae), 100 Korn, Uhlig
und
1x 9. Pleiospilos nelii, Anzahl 20 Korn, Uhlig

Ich habe mich einfach mal ans Umpflanzen gewagt, denn die zwei haben ja nun echt schon alles überlebt, inkl. Lichtmangel in den letzten Monaten und sie sahen so verloren aus in den riesigen Margarinetöpfen. Die Wurzeln sind ca. 3x so lang, wie die Körper. Den neuen Minitopf habe ich dann von unten angestaut, damit die Wurzeln auch wissen, wohin die Reise gehen soll. Bisher wurde ja nur von oben gesprüht und die Wurzeln waren ziemlich zusammen gekräuselt direkt unter dem Pflanzenkörper.

Nun scheint es so, dass sie auch diese Aktion überleben möchten. Ich freu mich :-)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
deedee11
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 322
Lieblings-Gattungen : Lithops, Titanopsis, Lapidaria, Frithia, Fenestraria, Pleiospilos

Nach oben Nach unten

Re: Meine allererste Aussaat (14.04.2014)

Beitrag  Pieks am Sa 14 Feb 2015, 21:42

sm7

Drei Jahre noch, dann gibt's Blüten, weiter so!!!

Auch wenn nicht so richtig viele überlebt haben, isses ein Erfolg!

Liebe Grüße,
Tim
Cool
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5437
Lieblings-Gattungen : Ja!

Nach oben Nach unten

Re: Meine allererste Aussaat (14.04.2014)

Beitrag  deedee11 am Mi 18 Feb 2015, 19:14

Dankeschön Pieks *freu*

Ich gehe mal schwer davon aus, dass die zwei sich vorgenommen haben, mich auch noch zu überleben *lach*
avatar
deedee11
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 322
Lieblings-Gattungen : Lithops, Titanopsis, Lapidaria, Frithia, Fenestraria, Pleiospilos

Nach oben Nach unten

Re: Meine allererste Aussaat (14.04.2014)

Beitrag  deedee11 am Do 16 Apr 2015, 22:11

Update genau ein Jahr nach Aussaatdatum:

Der kleene Pleiospilos nelii hat leider ordentlich Sonnenbrand, aber scheint sich seitlich raus zu erneuern. Feiner Kerl.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
deedee11
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 322
Lieblings-Gattungen : Lithops, Titanopsis, Lapidaria, Frithia, Fenestraria, Pleiospilos

Nach oben Nach unten

Re: Meine allererste Aussaat (14.04.2014)

Beitrag  deedee11 am Mo 06 Jun 2016, 22:05

Update:


9. Pleiospilos nelii

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
deedee11
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 322
Lieblings-Gattungen : Lithops, Titanopsis, Lapidaria, Frithia, Fenestraria, Pleiospilos

Nach oben Nach unten

Re: Meine allererste Aussaat (14.04.2014)

Beitrag  deedee11 am Sa 29 Jul 2017, 16:42

Da ich gerne hier im Forum stöbere und lese, egal, wie alt die Threads sind, auch mal nach dem heutigen Stand der Dinge frage, will ich hier auch ein letztes Update hinterlassen:


Dem Lüdden Nr. 9. Pleiospilos nelii ist im Frühjahr 2017 die Kampfesluft ausgegangen :-(
avatar
deedee11
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 322
Lieblings-Gattungen : Lithops, Titanopsis, Lapidaria, Frithia, Fenestraria, Pleiospilos

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten