Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Keine Ahnung

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Keine Ahnung - Seite 2 Empty Re: Keine Ahnung

Beitrag  DAGR am Mi 23 Apr 2014, 00:24

Die dünnen und sehr hellen Triebspitzen bedeuten allerdings, dass sie bei dir zu dunkel steht. Bei zu wenig Licht nimmt die Pflanze diesen ungesunden Wuchs an, den du allerdings sehr leicht wieder loswerden kannst, wenn du sie so hell wie möglich stellst. Das bedeutet Südfenster oder raus auf den Balkon/in den Garten, dann allerdings vorher ca. 1 Woche Eingewöhnung draußen im Schatten, sonst verbrennt die Pflanze.
Bei E. ferox habe ich auch bei mir die Erfahrung gemacht, dass sie leichter als andere Euphorbien vergeilen. Es kann sein, dass die Pflanze an dieser Stelle an den Triebspitzen immer ein bisschen dünner bleibt, wenn sie nicht schnell genug in die Sonne kommt, aber die nachwachsenden Triebstücke werden bei passender Beleuchtung wieder ihre natürliche Form annehmen. Wenn's an manchen Stellen nicht schön aussieht, kannst du's ja wegschneiden, aber bitte auf den Milchsaft aufpassen, der ist --> giftig.

Ansonsten sollte sie eben wie alle Sukkulenten in torffreiem, wenig humosem Substrat mit vielen mineralischen Bestandteilen stehen und nicht zu oft gegossen werden. Winterruhe bei ca. 15°C und hell wäre ideal, dann vergeilen sie nicht so leicht, aber bei mir überleben sie's auch ohne. Diese Euphorbien sind zum Glück recht hart im Nehmen  Very Happy 

LG, Daniel
DAGR
DAGR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 41

Nach oben Nach unten

Keine Ahnung - Seite 2 Empty Danke

Beitrag  cirone am Mi 23 Apr 2014, 08:07

Für Eure guten Ratschläge

genauso mache ich das!

LG
Ulli
cirone
cirone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 508
Lieblings-Gattungen : Caudex und quer Beet

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten