Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ein paar Aussaaten von mir

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Ein paar Aussaaten von mir Empty Ein paar Aussaaten von mir

Beitrag  Echinopsis am Fr 09 Jul 2010, 11:45

Hi zusammen,

ich möchte mal anfangen und ein paar, nun 5 Monate alte Aussaaten vorstellen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Discocactus horstii (piltz-Samen)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Discocactus hartmannii (von Alex )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Trichocereus pachanoi

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ariocarpus lloydii (RYS)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cintia knizei (DKG Samenverteilung)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Turbinicarpus valdezianus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Welwitschia mirabilis

Grüße,
Daniel



_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15384
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Ein paar Aussaaten von mir Empty Re: Ein paar Aussaaten von mir

Beitrag  Echinopsis am Mi 01 Sep 2010, 13:48

Zwei Aussaaten möchte ich kurz vorstellen.
Meine A. agavoides Aussaat und die Cintia knizei Aussaat, Saatgut von der DKG von diesem Jahr.

War eine sehr gute Keimquote, sehr gutes Saatgut

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
A. agavoides

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
C. knizei


_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15384
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Ein paar Aussaaten von mir Empty Re: Ein paar Aussaaten von mir

Beitrag  Travelbear am Do 02 Sep 2010, 02:00

Hallo Daniel,

sieht ja alles ganz gesund aus!
Weiterhin viel Glück mit der Aufzucht!

Ziehst Du unter Kunstlicht auf, oder stehen die Aussaaten im Gewächshaus?

Wieviel Korn Horstii's hast Du den ausgesät?
Meine jüngste Horstii Aussaat (auch von Piltz) ist vom 11.12.09 also etwas weniger als doppelt so alt. Bei denen sind schon die typisch kralligen Dornen entwickelt. Wenn ich sie etwas mehr gießen würde, dann wären sie sicherlich schon weiter, aber damit hätte ich auch dann ein Platzproblem an der Backe...
Ich mach mal Bilder von den Horstii-Schalen und auch vom Hartmannii.
Der spielt gerade Ziehharmonika. Raus aus der Erde und wieder rein, dann wieder raus.... den Rythmus kann man mit Wasser hervorragend steuern... Twisted Evil (Das Spiel kann man auch mit dem Horstii sehr gut durchführen!)
Auch da mach ich mal Bilder zum Vergleich. Jene Aussaat ist vom 23.04.10, also ungefähr so alt wie die Deinigen.

Gruß Peter

Travelbear
Travelbear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1150
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Discocactus, Echinocactus, Ferocactus, Xanthorrhoeaceae, Cyatheales

Nach oben Nach unten

Ein paar Aussaaten von mir Empty Re: Ein paar Aussaaten von mir

Beitrag  Echinopsis am Do 02 Sep 2010, 10:14

Hallo Peter,

meine Aussaaten stehen im Gewächshaus, in der unteren Etage.
Die Pflanzen hatten bis vor ca. einem Monat eine Heizmatte und waren im Zimmer gestanden, pö a pö werden sie dann an raueres Klima gewöhnt. Auch meine Echinocactus polycephalus Aussaat hat sich bisher sehr gut entwickelt, ich habe glaube ca. 15 Sämlinge von 20 Korn groß bekommen (Samen waren nicht vorbehandelt, habe ich damals in Italien zusammen mit Alex (nicht unserem A. arzberger sondern dem anderen Alex - hilfe, so viele Alex`s) bestellt), die ich vor ca. zwei Wochen pikiert habe (Uff, die hatten ca. 5-7cm lange Wurzeln Shocked ).

Ich mache heute mal ein paar Bilder.

Wegen der horstii Aussaat: Die habe ich ziemlich genau Anfang-Mitte Februar ausgesäät (die Samen waren von Piltz, 100 Korn). Eine zweite Aussaat habe ich ca. April-Mai gemacht (die Samen waren von Alex, wieviel Korn weiß ich nichtmehr genau?!). Allerdings konnte ich das "wegsterben" an den älteren horstii-Aussaaten auch schon miterleben, habe allerdings mit Rovral gespritzt, dann war Ruhe. Seither wächst alles sehr gut.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15384
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Ein paar Aussaaten von mir Empty Re: Ein paar Aussaaten von mir

Beitrag  Echinopsis am Do 02 Sep 2010, 10:42

Wie versprochen noch ein paar Fotos:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eine Astrophytum caput medusae Aussaat vom März

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocactus polycephalus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mein größter E. polycephalus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Turbinicarpus valdezianus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eine "hart gehaltene" Geohintonia mexicana Aussaat. Insgesamt habe ich 5 Geohintonia-Aussaaten dieses Jahr gemacht. Diese Samen stammen von RYS (Tschechien)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Im winter geschenkt bekommen als Samen - eine Ariocarpenmischung (waren 15 Korn).

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
"Sämlingsstation" im GWH

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Weicheier stehen hier (Foto kommts wesentlich dunkler rüber als in echt, das täuscht total, nicht wundern). Hier stehen meine Aztekiumaussaaten, u.a auch Strombocactus pulcherrimus, Geohintonienaussaaten, Ariocarpus bravoanus etc.

Grüße,
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15384
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Ein paar Aussaaten von mir Empty Re: Ein paar Aussaaten von mir

Beitrag  Travelbear am Do 02 Sep 2010, 13:51

Hallo Daniel,

ich hatte schon vermutet, daß Deine Sämlinge etwas dunkel stehen. Viele sehen ziemlich hellgrün aus. Auch die polycephalus. Gerade diese sind enorm lichthungrig, zu viel Licht kann es für die fast gar nicht geben. Gleichzeitig wollen sie es tagsüber heiß und nachts kalt. So wie es halt in einer Wüste üblich ist.
Kurzum, ich würde die Aussaaten aus der untersten Etage herausnehmen und heller stellen.
Die Cintia ist ja ein Hochandenkugelkaktus. Nachts nahe dem Gefrierpunkt und tagüber um 20° bei gleichzeitig sehr inteniver UV-Strahlung. Hier ist es sehr schwierig einen arttypischen Wuchs in unseren Breiten und Höhenlagen zu erhalten. Man bräuchte fast noch eine Lichtquelle für UV-Licht zwischen 250-400 nm (Also UV A bis C) wobei der kurzwellige Anteil (UV C) durch die geringere Filterung der Atmosphäre deutlich höher ist als bei uns. Ein Faktor der die Wuchseigenschaften der Pflanze stark beeinflußt. Ich bin aber mal gespannt, wie Deine Sämlinge nach ein bis zwei Jahren aussehen.
Meine Bilder werde ich in einem neuen Thread einstellen, denn ich möchte bei Deinem nicht weiter wie jetzt interagieren.

Gruß Peter
Travelbear
Travelbear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1150
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Discocactus, Echinocactus, Ferocactus, Xanthorrhoeaceae, Cyatheales

Nach oben Nach unten

Ein paar Aussaaten von mir Empty Re: Ein paar Aussaaten von mir

Beitrag  Echinopsis am Do 02 Dez 2010, 11:01

Moin zusammen,

hier mal eine 8-monatige Geohintoniaaussaat.
Dieses mal war auch wieder ein monströser (oder evtl cristater) Sämling dabei. Siehe Extrafoto!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15384
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Ein paar Aussaaten von mir Empty Re: Ein paar Aussaaten von mir

Beitrag  Astrophytum am Fr 03 Dez 2010, 08:44

Deine Aussaaten sehen sehr sehr gut aus, ich drück dir die Daumen das du einen mönströsen Geo bei dir drinnen hast.
Mfg.Hein
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2646

Nach oben Nach unten

Ein paar Aussaaten von mir Empty Re: Ein paar Aussaaten von mir

Beitrag  Gast am Sa 04 Dez 2010, 12:18

Die Daumen drück ich dir natürlich auch Daniel !!! , ich hätt fast gesagt pfropf ihn auf Teufel Teufel Teufel
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ein paar Aussaaten von mir Empty Re: Ein paar Aussaaten von mir

Beitrag  Echinopsis am So 05 Dez 2010, 12:36

Danke ihr Zwei!
Mike, ich lass ihn erstmal wurzelecht, wenn er sich nicht weiter entwickelt wird er nächstes Jahr einen Stock höher gelegt (gepfropft) Teufel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15384
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten