Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lupe

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Lupe Empty Lupe

Beitrag  succulent lover am Do 01 Mai 2014, 15:50

Hallo, benutzt zufällig von Euch jemand eine Lupe, um Pflanzen, Schädlinge oder andere Dinge näher betrachten zu können? Könnt Ihr was empfehlen?

Vorteilhaft fände ich gute Verarbeitung, hohe Vergrößerung, großes Sichtfeld, LED-Beleuchtung, gutes Preis-Leitungs-Verhältnis, Tasche oder Einschlagbarkeit.


Bei Amazon habe ich bislang diese 3 in der engeren Auswahl und würde vielleicht auch 2 kaufen (eine kleine billige für unterwegs und eine größere bessere für zuhause):


DLM-3006 Lupenleuchte spot mit 6 LEDs und FlexVue(TM) Technologie - 5fach, LED, ca. 33 €
http://www.amazon.de/DLM-3006-Lupenleuchte-spot-FlexVue-Technologie/dp/B003E36BDK

Lupe eckig mit LED Beleuchtung inklusiv Batterien, transluzent blau - 3fach, LED, ab 7,5 €
http://www.amazon.de/eckig-Beleuchtung-inklusiv-Batterien-transluzent/dp/B001GMFFLA

tinxi® 10 Fach Lupe Taschenlupe Vergrößerungsglas für Uhrmacher Juwelier 21mm Lupen - 10fach, keine Beleuchtung, einschlagbar, ab 5,6 €
http://www.amazon.de/tinxi®-Taschenlupe-Vergrößerungsglas-Uhrmacher-Juwelier/dp/B0050FIDFO
succulent lover
succulent lover
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 400
Lieblings-Gattungen : Agave, Aloe, Kalanchoe

Nach oben Nach unten

Lupe Empty Re: Lupe

Beitrag  abax am Do 01 Mai 2014, 17:40

Hallo,
falls du damit z.B. auch Kakteen nach Spinnmilben absuchen möchtest, kann ich nur zu vergrößerungen von 7x oder mehr raten. ich würde -jenachdem wieviel Geld du ausgeben möchtest, lieber auf die eingebaute Beleuchtung verzichten und das Geld in die Qualität der Linsen investiern. Ein großflächiger Plastikbrocken als Linse kann nicht viel Taugen. Brauchbare Qualität bekommst du zu erschwinglichen Preisen nur mit kleineren Linsen. Versand finde ich schwierig, weil du die Abbildungsqualität nicht testen kannst. Schau dir doch mal bei einem Opitker verschiedene Lupen an, achte auf die Unschärfen am Rand und farbige Schlieren. Mit einer besseren Lupe siehst du mehr Details und das Beobachten ist auch weniger anstrengend für die Augen. Kauf lieber einmal eine optisch möglichst gute Lupe, sonst wird nach der billigen irgendwann doch die bessere fällig.
abax
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 944
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Lupe Empty Re: Lupe

Beitrag  Thorsten T. am Fr 02 Mai 2014, 09:15

Hallo,

ich habe die erste Lupe aus Deiner Liste und bin mit ihr sehr zufrieden. Habe auch überlegt, ob ich so eine teure Lupe brauche, habe es aber nicht bereut. Ich finde sie gerade wegen der eingebauten LED Beleuchtung super. Dass man dabei die Lichtfarbe auswählen kann ist m.E. Schnickschnack und stört auch ein wenig, weil man zum Ein- und Ausschalten durch alle Lichtmodi durchklickern muss. Aber das Licht ist sehr schön hell und gerade dadurch macht es Freude, die Lupe zu benutzen. Ich würde heutzutage keine Lupe mehr ohne Licht kaufen. Habe mich auch beim Optiker mal umgesehen und keine bessere Lupe gefunden. Die Lupe hat eine starke Vergrößerung und ist nicht unebdingt die klassische Leselupe. Sie ist wirklich für kleine Dinge gedacht, die Du stark vergrößern willst. Ich kann sie Dir empfehlen. Bestell sie Dir und probiere sie aus. Notfalls kannst Du sie ja zurück geben.

Viele Grüße
Thorsten
Thorsten T.
Thorsten T.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 231

Nach oben Nach unten

Lupe Empty Re: Lupe

Beitrag  rabauke am Fr 02 Mai 2014, 09:43

Ich benutze ein ähnliches Modell wie dieses hier:

http://www.amazon.de/TRIXES-Juwelierlupe-Vergr%C3%B6%C3%9Ferungsglas-Vergr%C3%B6%C3%9Ferung-LED-Lampe/dp/B0053Y0RLU/ref=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1399016341&sr=1-1&keywords=lupe+40x

Die LED ist unerlässlich, denn Du bist mit dem Auge und mit der Lupe ziemlich nah am Objekt.
rabauke
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2728
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Lupe Empty Re: Lupe

Beitrag  Jürgen_Kakteen am Fr 02 Mai 2014, 10:31

Hallo

Für einen Schnelldurchlauf benutze ich ein ähnliches Teil wie Thorsten, wobei die LEDs im Gewächshaus eigentlich nicht viel bringen da dort ausreichende Helligkeit herrscht.
Um die fiesen roten Teile zu finden hab ich mir dieses mal zugelegt

http://www.amazon.de/Fach-Mikroskop-Vergr%C3%B6%C3%9Ferungsglas-Lupe-Licht/dp/B009ALVTRS/ref=pd_sim_ce_1/280-7315400-8256623?ie=UTF8&refRID=0QT897YZV5A7ZAKNH2WK

Es ist zwar schon eher ein Spielzeug und der Radius ist relativ klein aber für das Geld taugt es.
Jürgen_Kakteen
Jürgen_Kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1388
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia / Echinopsis

Nach oben Nach unten

Lupe Empty Re: Lupe

Beitrag  nikko am Fr 02 Mai 2014, 10:43

Hallo,
ich habe mir vor kurzem eine Lupenbrille zugelegt:
http://www.ebay.de/itm/Stirnlupe-Kopflupe-Lupenbrille-Brillenlupe-bis-4-8-fach-Vergroserung-/161073317123?pt=Uhrmacherwerkzeug&hash=item2580b7c503

Die ist toll, man hat die Hände frei, und kann die Vergrößerung wählen. Verwende ich auch gerne beim Pfropfen von Sämlingen!
Für knapp 10€ natürlich auch kein Spitzenprodukt, aber ich war überrascht wie gut es doch geht!

LG,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4754
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Lupe Empty Re: Lupe

Beitrag  kaktusfreundin01 am Fr 02 Mai 2014, 23:30

Ich habe ein ähnliches Modell wie rabauke aus Hongkong für 2,99 € mit LED und 45facher Vergrößerung. Damit sieht man wirklich ALLES Äußere. Auf die Beleuchtung möchte ich nicht mehr verzichten. Durch die Epidermis hindurchschauen ist damit allerdings nicht möglich.  Gestört
kaktusfreundin01
kaktusfreundin01
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 857
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, Gymnos, Cristaten & andere Schönheiten

Nach oben Nach unten

Lupe Empty Re: Lupe

Beitrag  Ralle am Di 11 Apr 2017, 19:31

Habe mir diese Lupe zugelegt und bin absolut zufrieden damit:

http://www.ebay.de/itm/221885189614?_trksid=p2057872.m2749.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

Gruß

Ralf

Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2647
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Lupe Empty Re: Lupe

Beitrag  rabauke am Di 11 Apr 2017, 20:09

kaktusfreundin01 schrieb:Ich habe ein ähnliches Modell wie rabauke aus Hongkong für 2,99 € mit LED und 45facher Vergrößerung. Damit sieht man wirklich ALLES Äußere. Auf die Beleuchtung möchte ich nicht mehr verzichten. Durch die Epidermis hindurchschauen ist damit allerdings nicht möglich.  Gestört

Prima! Ich bin auch heute noch sehr zufrieden mit der Leistung dieser Lupe. Vor allem die Beleuchtung macht einiges auEs..
Ralf, Deine neue Lupe sollte eine ähnlich gute Leistung bringen. *daumen*
rabauke
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2728
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Lupe Empty Re: Lupe

Beitrag  Ralle am Di 11 Apr 2017, 21:20

Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2647
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten