Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mammilaria vetula ssp. gracilis, rotblühend

3 verfasser

Nach unten

Mammilaria vetula ssp.  gracilis, rotblühend Empty Mammilaria vetula ssp. gracilis, rotblühend

Beitrag  Liet Kynes Sa 03 Mai 2014, 20:17

Ich besitze seit vielen Jahren ein "Kluster" von M. gracilis. Diesen Frühling zeigte sie ihr ganzes Gesicht : Sie blühte endlich mal und zwar rötlich, nicht rosa.

Mir kommt der Zeitpunkt komisch vor. Sind die nicht eher im Winter dran ? Erst gestern schlossen sich die Blüten wieder...

Gruß, Tim
Liet Kynes
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2628

Nach oben Nach unten

Mammilaria vetula ssp.  gracilis, rotblühend Empty Re: Mammilaria vetula ssp. gracilis, rotblühend

Beitrag  Bimskiesel Sa 03 Mai 2014, 21:42

Meine Pflanzen aus dem Formenkreis M. ventula ssp. gracilis blühen auch derzeit.

Es stimmt wohl, dass sie eigentlich Winterblüher sind, aber da haben sie bei mir keine Chance. Seit einigen Jahren haben sie sich mit dem Frühling oder Herbst arrangiert.

Grüße, Antje
Bimskiesel
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1655
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Mammilaria vetula ssp.  gracilis, rotblühend Empty Re: Mammilaria vetula ssp. gracilis, rotblühend

Beitrag  Liet Kynes Sa 03 Mai 2014, 23:32

Interessant, wahrscheinlich hat sie sich auch deshalb mit der Blüte so viel Zeit gelassen, weil sie den untypischen Rhytmus erstmal "kapieren" musste.

Danke für den Bericht
Liet Kynes
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2628

Nach oben Nach unten

Mammilaria vetula ssp.  gracilis, rotblühend Empty Re: Mammilaria vetula ssp. gracilis, rotblühend

Beitrag  kaktussnake So 04 Mai 2014, 14:30

meine gracilis fangen spärlich im winter an zu blühen - zum frühjahr hin wird's dann immer mehr.
das ist erstens wetterabhängig - und 2. je nach klon verschieden. erst im laufe der jahre passen sich die "neuen" pflanzen an und blühen alle synchron.

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2809
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten