Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Reines Cocoshum als Aussaatsubstrat

Nach unten

Reines Cocoshum als Aussaatsubstrat Empty Reines Cocoshum als Aussaatsubstrat

Beitrag  Cristatahunter am Di 13 Mai 2014, 23:30

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Thelo und Fero habe ich diesen Winter probehalber in reinem Cocos gesät.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19726
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Reines Cocoshum als Aussaatsubstrat Empty Re: Reines Cocoshum als Aussaatsubstrat

Beitrag  k.oli am Mi 14 Mai 2014, 08:51

Hallo Stefan,

Hast du irgendwelche Vorteile oder Nachteile gegenüber einer Aussaat auf rein mineralischem Substrat bemerkt?

Viele Grüße, Oliver
k.oli
k.oli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 213
Lieblings-Gattungen : frostharte; kleine Mexikaner und E.Horizonthalonien

Nach oben Nach unten

Reines Cocoshum als Aussaatsubstrat Empty Re: Reines Cocoshum als Aussaatsubstrat

Beitrag  Cristatahunter am Mi 14 Mai 2014, 09:08

Vorteil:
Ich musste das Substrat nicht sterilisieren.
Wie man sieht kein oder weniger Algenwuchs.
Das Substrat ist vorgedüngt.
Die Feuchtigkeit bleibt länger erhalten.
Das Substrat bleibt locker, keine Ballenbildung. Vorausgesetzt es wird nicht angedrückt.
PH Wert im leicht sauren Bereich.
Keine Verkrustung.

Nachteil:
Muss ich bei IKEA kaufen.
Zieht Trauermücken an.
Ungeeignet für Fleischertechnik
Sämlinge wachsen fast zu schnell
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19726
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Reines Cocoshum als Aussaatsubstrat Empty Re: Reines Cocoshum als Aussaatsubstrat

Beitrag  derbuhman am Mi 28 Mai 2014, 18:16

Ich habe es mir auch schon mal überlegt aber noch nicht gemacht. Kenne cocoshum aus der Terraristik kenne dadurch auch die Vorteile wie keine Pilz oder Schimmelbildung und gute Bindung von Feuchtigkeit. Ich werde es vielleicht auch mal probieren bei meiner nächsten Aussaat. Bekommt man übrigens auch in jedem guten Zoogeschäft das Terraristikbedarf verkauft in so trockenen gepressten Blöcken. muss man dann noch einweichen. Allerdings ist es dann nicht vor gedüngt. Aber ist doch eh besser oder? Anzuchterde ist ja auch nicht vor gedüngt. Bin auf jeden Fall gespannt wie sich das bei dir entwickelt.

Grüße
derbuhman
derbuhman
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 76

Nach oben Nach unten

Reines Cocoshum als Aussaatsubstrat Empty Re: Reines Cocoshum als Aussaatsubstrat

Beitrag  Liet Kynes am Mi 28 Mai 2014, 19:46

Ich hole mir sowas immer bei E-Bay, da gibts Quellpacks in gewünschter Größe. Von Marke und auch Kleinfirmen (deutlich günstiger).

Ich konnte auch noch keine schlechten Erfahrungen machen.Direkt darin ausgesät habe ich noch nicht,aber Sämlinge die das erste Mal pikiert wurden,haben darauf schon positiv mit Wachstum und Gesundheit reagiert.

Dieses Jahr stehen übrigens auch meine Erdbeeren weitgehend in Kokosfasersubstrat (mit Kompost- Hornspan- und Mineralzuschlag). Üppiges Blattwachstum, bisher viele Blüten und die Fruchtbildung wirkt schon vielversprechend.

Ich nutze beim Gartenbau allgemein zunehmend Kokosfaser. Nicht zuletzt,weil man sich die dehydrierten Produkte heutzutage so günstig schicken lassen kann.


Gruß, Tim
Liet Kynes
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2652

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten